633

Bestellung beim Universum

Paloma

Paloma

966
5
1435
Danke liebes Universum.., habe "Vieles" erkannt dieses Jahr...- sehr lehrreich für mich! Danke! jetzt..., mir geht es gut..., bleibe bei mir, trotz der schweren Zeiten.. - Danke, dass Du immer wieder liebe Menschen in mein Leben "spülst", die es ehrlich mit mir meinen, keine "Vampire" oder "Warmhalter" oder Feiglinge..Auch in schlechten Zeiten. ., so wertvoll.. Wahre Freundschaft habe ich zu schätzen gelernt..., es bleiben "Bekannte", die gar nicht der Rede wert sind.., Sage nur einfach Danke dafür, dass, was Du es mir "beschert" hast.., halte es mit "Megaherz", Titel: "für immer", musste weinen, weil ich an meine Ma dachte... - rauhnächte..., will keine "Vampire" mehr in meinem Leben.., bin viel mehr wert..

28.12.2016 23:47 • x 3 #601


Goldwellchen

Goldwellchen

692
3
597
Danke für die tollen Menschen die mir in der Zeit zur Seite stehen,vorallem meine Kids die ich total lieb hab,Danke es leben zu dürfen.Danke auch, das ein toller Mensch in mein Leben trat ,so wie er ist,so wie er war teile es diesen Menschen bitte mit,ich schätze ihn sehr und ich wünsch ihm Alles Gute .Gern hätte ich es ihn selbst gesagt und in Ruhe mit ihm gesprochen ,aber die Möglichkeit gibt es nicht mehr.Auch wenn es schwer ist ..Danke.Alles Gute.

07.01.2017 10:44 • #602


Trust_2017

Liebes Universum,

Ich danke dir, dass ich jede Krise meines Lebens entweder durch meine eigene Kraft, durch die richtigen Menschen oder die richtigen Umstände überwinden und gestärkt aus ihnen hervorgehen konnte. Ich bin dankbar, dass ich heute bin, wer ich bin, und mich in den letzten 10 Jahren so positiv verändert habe.

Ich wünsche mir, dass auch diese aktuelle Situation ein weiterer wichtiger Schritt auf diesem positiven Entwicklungsweg ist. Ein Schritt, der mein Leben und meine künftige Beziehung noch mal wesentlich besser macht als zuvor. Bitte gib mir die Gelassenheit und den Optimismus, die Sache durchzustehen. Und auch eine Portion Verdrängung und Vergessen wäre nicht schlecht. Ich weiß, dass es gut ist, dass ich nicht zu den Menschen gehöre, die alles einfach verdrängen und wegschließen, sondern trauern, verzweifen und aufarbeiten kann. Aber ein kleines bisschen Wegschieben täte mir sicherlich gut.

Bitte hilf mir, auch weiterhin nach vorne zu sehen und von Tag zu Tag stärker, lebensfroher und mit meiner Liebe noch mehr bei mir selbst zu sein. Ich danke dir!

07.01.2017 11:34 • x 5 #603