1

Beziehungspause? Noch Hoffnung oder das Ende?

Sonnenkind96

8
3
3
Also ich brauche ganz dringend Rat. Ich bin jetzt 7 Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir kennen uns aber schon seit 10 Jahren und sind auch beste freunde. Zwischen uns war schon immer was nur hat es nie einer zugegeben bis wir zusammen gekommen sind. Wir hatten eine sehr schöne Beziehung, wenig gestritten, oft gesehen und ich hatte mein erstes Mal mit ihm. Wie lieben uns beide über alles. Nur in letzter Zeit war er etwas komisch wir haben uns gestritten und waren kalt zueinander. Ich hab gedacht es kommt davon, dass er so viel arbeitet in letzter Zeit, für die Uni lernen muss und weder mich noch seine Kumpels sieht.
Wir haben uns dann entschlossen zu reden damit die Sache aus der Welt ist.
Er war aber trotzdem komisch zu mir den ganzen Tag über war er kalt zu mir und abends kam plötzlich was süßes (Gute Nacht meine zukünftige Frau) dann war er wieder soo kalt zu mir. Ich war so verzweifelt und hab schon gedacht er trennt sich von mir. Als es dann zum Gespräch kam hat er so ganz komisch geredet und ich habs nicht mehr ausgehalten und gesagt wenn du schluss machen willst dann sag es mir bitte gleich. Er war daraufhin so geschockt das ich dachte er würde sich trennen (Wie kannst du nur denken ich würde dich jemals verlassen, war ich wirklich so scheiße zu dir das du sowas denkst). Er hat gezittert war so wütend auf sich selber ich versuchte ihn zu beruhigen aber es half nicht. Er meinte es würde keinen Sinn machen wenn er mich so verletzt und mich nicht glücklich machen könnte. Das stimmt natürlich alles nicht, hab ich ihm auch gesagt aber ich kam einfach nicht durch zu ihm. Er hat geweint mich umarmt und geküsst und mir gesagt wie sehr er mich liebt aber er muss das verarbeiten, er würde nicht darauf klarkommen dass er mich so traurig gemacht hat, dass ich dacht er trennt sich von mir.
Ich habe ihm dann die Zeit gelassen. Es sind 2 Tage vergangen und ich habe es nicht ausgehalten ihm geschrieben und gesagt wie sehr ich ihn liebe und ihm alle zeit der welt gebe wenn er möchte. Er meinte es wäre nicht so einfach für ihn er wäre nur am heulen (er hat noch nie für eine Frau geheult), er sagt er dreht durch sein kopf explodiert bald er denkt nur 24h nach. Ich hab gesagt ich wäre für ihn da und er hat gemeint, dass er findet das wir diese Distanz im Moment brauchen und er sich bei mir meldet wenn er bereit dazu ist diese Beziehung weiterzuführen oder zu beenden. Ich hab daraufhin nur okay geschrieben und ihm eine Gute Nacht gewünscht und er mir auch und er hat mir gesagt er liebt mich über alles auf dieser Welt.
Denkt ihr er trennt sich von mir? Er ist wirklich die Liebe meines Lebens und ich weiß wie sehr er mich liebt.. Ich war die erste Frau die er seiner Familie vorgestellt hat, die er so intensiv liebt und mit der er sich wirklich eine Zukunft vorgestellt hat:( Ich würde das alles ungern aufgeben..

10.01.2017 13:18 • #1


Traurigelibelle

Traurigelibelle

6
10
Lass ihm Zeit, schreib ihm nicht mehr. Versuch dein Leben zu genießen, mal für dich was zu unternehmen. Er wird sich schon melden. Wie seine Entscheidung aussieht kann ich dir nicht sagen. Aber erdrücke ihn nicht mit deinen Gefühlen, damit machst du es nur noch schlimmer für euch beide

10.01.2017 13:41 • x 1 #2


Sonnenkind96


8
3
3
Hallo traurigelibelle,
Danke für deine Antwort. Das hatte ich auch vor ihm seine Zeit zu lassen damit er vielleicht wieder zu sich kommt. Ich hab nur Angst, dass wir uns beide daran gewöhnen ohne einander zu sein und das es damit endet. Aber ich denke ich muss dann einfach mal abwarten :weinen:

10.01.2017 13:48 • #3


Gracia

2306
1104
Hi ,

Er ist dein erster Partner und die Liebe deines Lebens .....das ist doch klar , wenn du noch nie jmd anderen hattest .

Bleib mal in einem Thread .
Wo ist denn hier die erste Kontaktsperre , von der du nebenan berichtest und sagst die habe euch so gutgetan .

Ihr seid jetzt seid 7 Mon zsm .
Wann war denn die erste KS ?
Und wie lange ?
Und warum ?
Wenn die euch gut getan hat , warum hast du jetzt Angst davor , daß eure Beziehung jetzt beendet ist ?

10.01.2017 22:48 • #4


Sonnenkind96


8
3
3
Zitat:
Ihr seid jetzt seid 7 Mon zsm .
Wann war denn die erste KS ?
Und wie lange ?
Und warum ?

@Gracia War 1 Monat nach dem wir zusammen waren. Meine Mutter war anfangs gegen unsere Beziehung, da wir Familienfreunde sind und es sich ihrer Meinung nach nicht gehört. (Jetzt ist sie aber überglücklich, dass ich mit ihm zusammen bin). Wir haben uns deswegen nicht oft gesehen, da mir meine Mutter den Kontakt verboten hat. Unsere Beziehung hat dadurch sehr gelitten und wir haben uns oft gestritten. Er wollte eine Pause um zu sehen wie wir ohne einander auskommen und ob noch die Liebe da ist. Nach 5 Tagen hat er sich bei mir gemeldet und gesagt, dass er ohne mich nicht kann und mich viel zu sehr liebt.
Zitat:
Wenn die euch gut getan hat , warum hast du jetzt Angst davor , daß eure Beziehung jetzt beendet ist ?

Weil er sich dieses mal die Schuld gibt und meint er wäre mir gegenüber kein guter Mann. Er liebt mich über alles aber er bräuchte die Zeit um zu überlegen ob er diese Beziehung noch weiter führen möchte oder beenden möchte. Die Angst kommt daher, dass er auch den Gedanken hat mich zu verlassen. Ich habe Angst, dass dieser Gedanke dann stärker sind als seine Gefühle...

10.01.2017 23:13 • #5


Gracia

2306
1104
Hallo ,

also ich habe mir deine letzten Postings noch jedes ein paarmal durchgelesen und steige da nicht durch !

er ist kalt zu dir bzw ihr zueinander und bei einem Gespräch fragst du ihn , ob er mit dir Schluß machen wolle .
Darauf reagiert er entsetzt , er würde dich lieben und dich nicht verlassen wollen . Und fragt , ob er dich wirklich so schei.ße behandelt hat , daß du das denkst .

Ihr habt von einer Sache unterschiedliche Empfindungen .

Nachdem das raus ist , beteuerst du dann plötzlich , alles sei ganz wunderbar mit ihm du bist glücklich und liebst ihn ......also was , war das jetzt ein Mißverständnis ?

So , jetzt zieht er sich zurück und will nachdenken , OB er überhaupt noch mit dir zsm bleiben will und das Ganze unter dem Punkt , er sei Schuld und dir vlt kein guter Mann . Obwohl er sagt , er liebe dich ganz doll......

Zweifel hier und Zweifel da . Ich blicke da nicht durch . Ihr seid beide noch sehr jung und erst sehr kurz zsm , da von einer gemeinsamen vorgestellten Zukunft zu sprechen spreche ich jetzt mal der Verliebtheit zu .

Machen kannst du jetzt nix . Er hat dich um Ruhe gebeten zum Nachdenken und du willst ihm die ja auch geben hast du gesagt .

Dann gib die ihm und halt die Füße still . Wochenlang warten brauchst du sicher nicht.

11.01.2017 12:35 • #6






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag