3

Ein Brief an dich

Sonnenkind96

8
3
3
Ich weiß, dass du das nicht lesen wirst mein Schatz. Trotzdem muss ich einiges loswerden...
Du hast mich aus meinem Tief geholt. In Momenten wo ich traurig war und mich verloren gefühlt habe warst du mein Licht und hast mir den Weg gezeigt. Ich weiß wie sehr du mich liebst und wieviel ich dir bedeute. Unsere Beziehung war etwas so besonderes.. Wir haben beide noch nie sowas intensives gefühlt gegenüber einer Person.. Ich weiß du brauchst deine Ruhe und deine Zeit im Moment.. Ich weiß, dass gerade alles zu viel für dich ist.. Ich weiß, dass dich der Gedanke umbringt das du mich so verletzt hast.. Ich hoffe, dass du unsere Beziehung nicht aufgibst.. Ich hoffe, dass du mit deinem Herzen entscheidest und deine Gefühle zu mir stärker sind.. Egal, was auch passieren mag in deinem Leben ich werde immer da sein. Du wirst immer eine Schulter zum anlehnen haben. Dich bringt es im Moment genauso um, dass wir keinen Kontakt zueinander haben, du musst dich wieder finden.. Ich hoffe wir haben beide genug Kraft das durchzustehen, denn wir haben gesagt egal was kommt wir bleiben zusammen.. Wir kämpfen gegen jeden Sturm an.. Erinnere dich an unsere schönen Momente, denn sie überwiegen die schlechten. In einer Beziehung gibt es immer Hochs und Tiefs, wir müssen nur die Kraft finden den Berg wieder hochzulaufen um an unser Hoch kommen..
Ich liebe dich über alles auf dieser Welt.
Deine Frau. :traurig:

10.01.2017 21:43 • x 2 #1


machiennelilly

machiennelilly

401
6
393
Hallo @Sonnenkind96 Ich finde es schön, wie du es für dich formulierst. Dennnoch bleibe nicht zu lange dort in dir, wo du jetzt bist. Traurigkeit macht einsam. Es wird für euch beide einfacher sein, wenn du jetzt dich auf dich selbst besinnen kannst. vergesse bei all deiner Trauer nicht zu leben. Du hast nur dieses eine Leben, was dir gegeben wurde.

Ich wünsche dir eine gute Zeit. :trost:

11.01.2017 14:19 • x 1 #2