67

Könnte toben -Herz gegen Verstand bitte eure Meinung

phobe06

93
7
39
ja das braucht ich zurzeit wirklich an notwendigsten eine stabile Beziehung zu mir selbst .
Ich kann euch aber eines sagen ; ich hab keine Angst vor alleine sein das ist es am wenigsten.
Ich sehne mich sogar danach mit meinen Sohn wieder alleine zu sein weil ich weis dann passt wieder alles und ich sehe es ja jetzt schon seit 2 Jänner .

Ich weis es nicht was mich an diesen Mann so faszieniert...denn er gibt nichts und er hat nichts zu geben .
Und wenn er mal Geld hat geht er lieber Saufen oder hinten meinen Rücken Gras kaufen.
Ich denk mir dann immer wenn er sich entschuldigt er meine es ernst doch ich merke ich dann ziehmlich Rasch das dem nicht so ist .

Zu jetzt...
Nein er war bis jetzt noch nicht da.
er schreibt mir ja auch nur wann es ihm passt aber im FB kann er ständig sein.
ich bin ihm schon seit gestern so in den Ar... gekrochen eben das er her kommt.

ich habe das Gefühl so wie er mir antwortet das der glaubt wir sind noch zam weil ich mein der fragt mich ernsthaft gibt's was zum essen.
und dann schreibt er wieder ich bin seine ex grose liebe und wir reden dann *AAAHHHHHHHH*

11.01.2017 21:01 • #46


Sashimi

Sashimi

2248
1882
Alk. ist keine Lösung.

11.01.2017 21:05 • #47


Frank-Michael

Frank-Michael

112
1
88
Siehst Du, es ist kein Verlass auf ihn. Wann wollte er da sein 18:00 Uhr? Oder hat er sich lieber erst gar nicht festgelegt, weil er nicht genau wusste wann sein Ticker mit dem Gras wieder da ist und er was zu rauchen kriegt? Falls er wirklich noch kommt heute, ist er garantiert bekifft und betrunken.
Zitat von phobe06:
weil ich mein der fragt mich ernsthaft gibt's was zum essen.

Da siehst Du es doch! Der Typ nutzt Dich aus wo er nur kann. Was sind das eigentlich noch für Sachen bei Dir von ihm? Die scheint er ja auch nicht dringend zu brauchen... wo lebt der Typ jetzt?
Mann, wach auf, Du und Dein Sohn geben ihr schönes Zuhause und ihr Leben her, damit sich ein Penner darin einnisten kann! Anders kann man es nicht formulieren. Deine Faszination an ihm ist unglaublich gefährlich für Dich und Dein Kind!

11.01.2017 21:15 • #48


Sarina80

Die Faszination besteht in der billigen Masche, dass er einen Mangel in dir auslöst und nicht "greifbar" erscheint. Das lässt ihn für dich so "begehrenswert" erscheinen.
Lass ihn von der Wippe kippen und ich verspreche dir du wirst ihn mit anderen Augen sehen. Wenn er besoffen und bekifft vor deiner Tür steht und sich demaskiert. Dann wird es bei dir ankommen.

11.01.2017 21:21 • #49


phobe06


93
7
39
so es geht ja leider immer wieder bei mir..
wo er ist ?
in der Saufbude wo er auch im Hinterzimmer schläft.
versuch euch das jetzt zu erklären .
er hat einen guten bekannten der Objekte pachtet sie aufzieht und damit seine kohle verdient.
mein Mister war schon öfter mit ihm an einen Projekt dran nur sind die nicht wirklich gut gelaufen.
er sagte mir ja auch damals ziehmlich am Afang unsere Beziehung das er das alles wegen mir aufgegeben hat weil er mich ja so liebe .
dann war mit diesen Bekannten lange Funkstille was mich nicht störte und jetzt im Frühsommer kam er daher und meine sein bekannter haben ein würstelstand gebachtet und ein lokal und er wird das mit seinen bekannten aufziehn und ging dann nicht mehr arbeiten .
ich sagte ihn ob das sein ernst wäre weil Selbststänigkeit in der heutigen zeit ist sehr gefährlich.
er ja ..gesagt getan..
natürlich wie soll es anders sein war das auch ein grosser streit punkt obwohl ich meine ich bin zwar nicht dafür aber wenn er meinen soll er es machen .natürlich ging das würstelstand nach hinten los und wie soll es anders sein seinen Job war er auch los.
er meinte dann zu mir einige zeit später er weis es das es ein Fehler war und bla bla bla doch da gab es ja noch dieses lokal.
er meine er wird halr jetzt solang im lokal arbeiten bis er Arbeitslosengeld hat .
ich sagte ihm..sag spinnst du...du weist du hast ein Alkoholproblem und arbeitest in so einer heruntergekommen Saufbude.
er mein er brauche das Geld er will mir ja nicht auf der Tasche liegen.
Ich habe so ein groll gegen dieses Lokal eben weil ich mir Sorgen mache das er wieder komplett abrutsch denn er hatte den Alk. im Griff doch seit er arbeitet hat er es natürlich nicht im Griff.
So kam es auch schon vor das er wenn er dort gearbeitet hat einfach nicht heim kam und sich auch nicht meldet das er nicht kommt und im Hinterzimmer schläft. das war sehr sehr oft. er reagierte dann weder auf meine Anrufe noch auf meine Nachrichten .

ich wusste es wenn er in diesen Lokal arbeitet ist so ist es der Untergang der Beziehung.
Denn war er bei mir zuhasue so muss ich sagen hatten wir die beste Zeit er trank nicht und gar nichts.
Doch geht er aus der Wohnung so wuste ich nicht wann und wie er wiederkommt.

Im November 16 sagte er dann aufeinmal freiwillig zu mir er wird das Lokal sein lassen für mich denn er hat eingesehen das ihm das Lokal runterzieht usw.
Mich wundert es bis heute warum er es tat denn er erklärte sich nur mit diesen Worten bei mir .
Er hat dann tatsächlich den Kontakt abgebrochen im Novenber und war wieder nur bei mir zuhasue.
Ich sagte ihm geh endlich auf das AMS was ist da dabei.
Bis du den ersten Geld bekommst unterstütze ich dich aber ich verlange das du mich auch unterstützt wenn nicht mit Geld dann im Haushalt oder mit Kind.
Natürlich unterstütze er mich kaum im Haushalt und gar nicht mit dem Kind.
Er dachte ab und zu zocken mit dem Sohn das wärs schon oder paar mal über die Aufgaben drüber schauen .

Jetzt am 30.12.16 hab ich Gras bei mir im Wintergarten gefunden und war /bin auf 180 dachte mir das kann es ja nicht sein .Kein Geld haben mir nichts zu Weihnachten kaufen nicht mal eine Blume und dann sowas.
Ich war augenblicklich kalt wie ein Block und sagte ihm er solle gehen ihn lass mich nimma frozeln.
Er hat es natürlich überhört und tat weiter als wäre nichts ..dachte mir gut dann eckel ich dich raus.
Wie haben dann bis 2.1.17 nur das notwenigste gesprochen und er fand es bis heute nicht wert das Gespräch mit mir zu suchen.
AM 2.1 erklärte ich ihm dann das es für mich vorbei sei weil ich mich nimma verarschen lasse usw..
er zog sich dann an und ging nur mit den Klamotten am Körper.
seitdem habe ich ihm nicht mehr gesehn und er hat sich bis jetzt seine Klamotten nicht geholt.
er hat mir dann nur geschrieben das ihm die Vorbesitzerin vom lokal die tochter Klamotten gebracht hat und rassier zeug und ja diese Dame will was von ihm .

ja jetzt wisst ihr das auch und ich versinke noch mehr vor scham :traurig: :boese:

11.01.2017 21:39 • #50


Sarina80

Brauchst du nicht. Drücke dich.
Mal ganz ehrlich...Spätestens bei seiner SMS was die Vorbesitzerin betrifft, hätte ich schallend gelacht, weil das so verdammt durchschaubar ist, dass mich das schon aufgrund der erneuten billigen Nummer als denkende Frau beleidigen würde.
Lass dir doch keinen Bären aufbinden.
Keine Frau, die wenigstens etwas auf sich hält, will so einen Mann in ihrem Leben. Du musst dich nicht schämen. Überhaupt nicht. Man verirrt sich manchmal. Ich möchte einfach, dass du jetzt aufstehst und hinschaust. Auch dieses Exemplar und die Erfahrung wird dich im Leben weiter bringen und wachsen lassen. Vielleicht ist sie genau dazu da, dich an Stärke gewinnen zu lassen und zu sortieren wer du bist und was du willst/nicht willst.

11.01.2017 21:52 • #51


Selbstliebe

1913
1
1165
Woher nimmst du die Zeit und Muße dich so intensiv mit einem arbeitslosen multitoxisch abhängigen Typen zu befassen? Und vor allem warum? Liebe kann es ja nicht sein, ist dein leben mit deinem Sohn so langweilig? Bist du arbeitslos und/ oder selber ziel- und planlos, was du vom Leben dir wünschst? Brauchst nicht drauf antworten, soll mehr eine Denkanregung sein!

11.01.2017 22:01 • #52


phobe06


93
7
39
ich weis auch nicht wo mein stolz geblieben ist .denn hab ich verloren..

ich dachte er sei es und jetzt 100 scherben und ich mittendrinn und weis nicht mehr weiter :wand:

11.01.2017 22:13 • #53


Eswirdbesser

Eswirdbesser

2493
2
2475
Hallo,

du scheinst ja nix von dir zu halten...

Denn das was er dir "gibt" scheint dir mehr wert zu sein...

Ich denke du hast deine persönliche Schmerzgrenze noch nicht erreicht...

Du bist es dir net wert, auf dich zu schauen, das es dir gut geht...

Ich kenne das, ich habe mich gedanklich űberlistet...

Versuche, wenn du es dir nicht wert bist, es für deinen Sohn zu tun...

Jungs identifizieren sich mit dem gleichen Geschlecht, egal wie gut oder schlecht das Vorbild ist...

Deinem Sohn wird auch vermittelt, wie man als Mann mit Frauen umgeht...

11.01.2017 22:45 • #54


Anna4115

Puh mir wird richtig schlecht wenn ich das lese, darum habe ich auch nicht alles durchgelesen aber du meintest ja du kommst darauf überhaupt nicht klar mit dem b. Und der Raucherei ... verstehe nicht wenn dich das so stört das du dann überhaupt noch überlegen musst . Es wäre interessant zu wissen wie du so lebst . Arbeitest du ? Hast du ein intaktes Sozialleben? Ich würde dich gerne an die Hand nehmen und mit dir in meine Kindheit reisen . Du denkst vielleicht dein Sohn bekommt nichts mit aber dem ist definitiv nicht so . Und dein Kind wird sehr darunter leiden weil du immer unzufriedener sein wirst . Du wirst deinen freund nicht verändern . Nie nie nie . Du sagst er trinkt nicht bei dir Zuhause . Ist er also jeden tag weg? Das ist ja schon mal der Hammer .Das wird nicht lange so bleiben er wird immer mehr und immer öfter trinken und irgendwann auch Zuhause . Und dann ?! Hast du schon mal einen Partner gehabt der sich in hose pinkelt vielleicht noch auf deiner Couch ? Du wirst es dann putzen weil er nicht in der Lage ist dazu . Was machst du wenn er aggressiv wird ? Die meisten Alk. neigen dazu . Du wirst dich irgendwann damit abfinden müssen und deine klappe halten . Dein Sohn wird dich weinen sehen und später wird er dir Vorwürfe machen das du schwach warst und dich nicht trennen konntest . Lass bitte mal kurz diesen Film in deinen Kopf abspielen was alles passieren könnte.es hört sich für dich vielleicht übertrieben an aber so wird es laufen wenn du nicht ganz schnell von ihm los kommst. Und mal abgesehen von dem alk. Du sagst er ist arbeitslos du bezahlst alles . Das kann man mal machen in einer Partnerschaft aber dauernd ? Und dann einfach nach einem Streit abzuhauen und sich tagelang nicht blicken zu lassen . Bist du wirklich die frau die er liebt oder bist du ein hotel.Brauchst du so eine Beziehung ? Welches Bild vermittelst du auch deinen Sohn ? Du zeigst ihm das man mit seiner Mutter alles machen kann . Du hast auch die Verantwortung dafür deinem Sohn vorzuleben wie man eine gute und gesunde Beziehung zwischen zwei Menschen führt und musst mit Beispiel voran gehen . Aber du vermittelst ihm das dass was dein freund mit dir macht völlig in Ordnung ist. Die nächste Frage ist wie viel wert du dir selber bist und auch was dein Sohn dir bedeutet. Auch wenn dein Sohn vielleicht geregelten Kontakt hat zu seinen Vater ist dein Partner trotzdem eine Art Vater figur . Das kann doch nicht die Art von Vater sein die du suchst . Auch mit dem finanziellen . Dein freund interessiert es auch überhaupt nicht . Willst du den nicht mal mit deinem freund abends essen gehen , gemeinsamen Urlaub machen. Mit so einem Mann ist das doch überhaupt nicht möglich . Bist du dir selber so wenig wert das ein alkohlsüchtiger mann tage lang abhaut und dich dann fragt was gibts zu essen .und du noch über schmetterlinge redet. Ich glaube nicht.. und nur du kannst es ändern, er wird sich nicht ändern . Ihr habt was besseres verdient und ihr werdet auch was besseres finden . Bitte lass den depp endlich los . Was sagen denn deine Freunde dazu ?

11.01.2017 22:48 • x 1 #55


phobe06


93
7
39
hi, ich möchte dir nun lieber Privat schreiben wenn es ok ist weil es geht leider noch tiefer bei mir.
glaub mir mir ist auch richtig schlecht von den letzten 2 Jahren und ich kann und kann net verstehen warum ich den sowas von nicht loslassen kann .
vielleicht ist es auch mein verletzter stolz.
ich habe Schluss gemacht und die ersten paar tage hat er mir schon gezeigt das er es nicht so will doch nach dem 4 tag bin ich schwach geworden und er konnte mir ein schlechtes gewissen einreden und seidem meldet er sich kaum und wenn kurz und wann er will.
das hat er auch in der Beziehung gemacht wie er in diesen lokal war.
ich konnte stunden auf seien Antwort warten meine anrufe hat er ignoriert und auch nicht zurückgerufen.
Ich weiss schon das mein Sohn mehr mitbekommt als mir lieb ist und ich merke jetzt auch die Woche schon wie angenehm es wieder ist Zuhause und er fällt mir auch nicht so wirklich nur irgendwas in mir kann ihn nicht los lasen und das ärgert mich sogar selber.
Beruflich bin ich Pflegerin und Privat habe ich einen sehr lieben Freundeskreis die alle hinter mir stehen und mir immer wieder in der Sache zuhören dennoch sagen bitte bleib stark nicht zurücknehmen usw.
Manche sagen so sieht er gar nicht aus und würde man echt nicht denke aber ja ist leider so.


Ich möchte dir hier gar nicht weiter erzählen wenn du das schon nicht gelesen hast vorhin von mir.
aber ich danke dir für jede Antwort.
Mir gibt das so viel Kraft

Danke :herz:



Puh mir wird richtig schlecht wenn ich das lese, darum habe ich auch nicht alles durchgelesen aber du meintest ja du kommst darauf überhaupt nicht klar mit dem b. Und der Raucherei ... verstehe nicht wenn dich das so stört das du dann überhaupt noch überlegen musst . Es wäre interessant zu wissen wie du so lebst . Arbeitest du ? Hast du ein intaktes Sozialleben? Ich würde dich gerne an die Hand nehmen und mit dir in meine Kindheit reisen . Du denkst vielleicht dein Sohn bekommt nichts mit aber dem ist definitiv nicht so . Und dein Kind wird sehr darunter leiden weil du immer unzufriedener sein wirst . Du wirst deinen freund nicht verändern . Nie nie nie . Du sagst er trinkt nicht bei dir Zuhause . Ist er also jeden tag weg? Das ist ja schon mal der Hammer .Das wird nicht lange so bleiben er wird immer mehr und immer öfter trinken und irgendwann auch Zuhause . Und dann ?! Hast du schon mal einen Partner gehabt der sich in hose pinkelt vielleicht noch auf deiner Couch ? Du wirst es dann putzen weil er nicht in der Lage ist dazu . Was machst du wenn er aggressiv wird ? Die meisten Alk. neigen dazu . Du wirst dich irgendwann damit abfinden müssen und deine klappe halten . Dein Sohn wird dich weinen sehen und später wird er dir Vorwürfe machen das du schwach warst und dich nicht trennen konntest . Lass bitte mal kurz diesen Film in deinen Kopf abspielen was alles passieren könnte.es hört sich für dich vielleicht übertrieben an aber so wird es laufen wenn du nicht ganz schnell von ihm los kommst. Und mal abgesehen von dem alk. Du sagst er ist arbeitslos du bezahlst alles . Das kann man mal machen in einer Partnerschaft aber dauernd ? Und dann einfach nach einem Streit abzuhauen und sich tagelang nicht blicken zu lassen . Bist du wirklich die frau die er liebt oder bist du ein hotel.Brauchst du so eine Beziehung ? Welches Bild vermittelst du auch deinen Sohn ? Du zeigst ihm das man mit seiner Mutter alles machen kann . Du hast auch die Verantwortung dafür deinem Sohn vorzuleben wie man eine gute und gesunde Beziehung zwischen zwei Menschen führt und musst mit Beispiel voran gehen . Aber du vermittelst ihm das dass was dein freund mit dir macht völlig in Ordnung ist. Die nächste Frage ist wie viel wert du dir selber bist und auch was dein Sohn dir bedeutet. Auch wenn dein Sohn vielleicht geregelten Kontakt hat zu seinen Vater ist dein Partner trotzdem eine Art Vater figur . Das kann doch nicht die Art von Vater sein die du suchst . Auch mit dem finanziellen . Dein freund interessiert es auch überhaupt nicht . Willst du den nicht mal mit deinem freund abends essen gehen , gemeinsamen Urlaub machen. Mit so einem Mann ist das doch überhaupt nicht möglich . Bist du dir selber so wenig wert das ein alkohlsüchtiger mann tage lang abhaut und dich dann fragt was gibts zu essen .und du noch über schmetterlinge redet. Ich glaube nicht.. und nur du kannst es ändern, er wird sich nicht ändern . Ihr habt was besseres verdient und ihr werdet auch was besseres finden . Bitte lass den depp endlich los . Was sagen denn deine Freunde dazu ?

11.01.2017 23:19 • #56


Anna4115

Ich will dich nicht verletzen und so viele haben dir ja auch wirklich gute Argumente gebracht . Aber er wird zurück kommen und du wirst ihn auch wieder aufnehmen . Es ist wirklich schade das du ihm so hinter her läufst und dich ihm förmlich aufdrängst. Er hat leichtes Spiel und gar keinen Grund irgendwas zu ändern , warum auch du bettelSt ja förmlich das er kommt . Du wirst nicht glücklich und deine liebe oder deine Worte ändern ihn nicht . Aber ich denke du musst das Spiel noch ein paar mal mitspielen du hast noch nicht genug . Ich kann dir aus Erfahrung sagen das du irgendwann nur noch ekel für diese Person empfinden wirst nicht malmehr einen kleinen funken Respekt ihm entgegen bringen kannst . Aber du bist noch lange nicht an dem Punkt angekommen . Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Kraft und ich wünsche mir so sehr für dich das du morgen früh aufstehSt in die Hände spuckst und dir sagst : ,, nein nicht mit mir !" Schmeiß seine Sachen in Kartons stell sie vor die Tür und wechsel deine Schlösser . Und dann geh bitte raus und genieße deinen leben ,kauf dir ein schönes nachträgliches Weihnachtsgeschenk von deinem Geld und such dir einen Mann der dich und deinen Sohn behandelt wie ihr es verdient habt .

12.01.2017 00:41 • x 1 #57


phobe06


93
7
39
guten morgen ihr liebe...
ich muss hier schreiben bevor ich zur arbeite gehe denn ich hab gestern nacht mal wieder mein blaues wunder erlebt.
..
schreibt er mir gegen 23 uhr estut ihm leid das er nicht gekommen ist aber es gab dorten zu viel stress.
schrieb ich zurück ..ob er mich komplett verarschen will..schreibt ernein aber morgen komme er um 13 uhr bestimmt.
hab ihn erklärt das ich am donnerstag nicht kann usw..das gespräch zog sich dann ziehmlich natürlich alles über wahts ap.
einmal hies es er muss donnerstag freitag arbeiten dann wieder nurmehr donnerstag usw.
betone dann auch das er die beziehung weiter führen möchte aber nicht mehr zu mir ziehen will .er möcht im hinterzimmer schlafen und in diesen lokal arbeiten weil da mögen ihn alle und er wird anerkann. ..
sagte ihm du willst ernsthaft im hinterzimmer schlafen und er ja weil das ist meins und er habe seine freiheit 2-3 mal sehn reicht .
das gibg dann ein wnig hin und er..
dann sagte er mir er kann morgen nicht komen weil er am freitag früh abgeholt wird.
er wurde eingeladen in die therme von dieser wirten tochter...
wie ich das las dachte ich will der mich jetzt komplet verarschen...dagte ich ihm auch..
seine antwort..ich bin ja auch mit dem kindsvater in die therme gefahren..
na dann bracht natürlich wieer mein dam und ich sagte ihn ob er das normal finde..ich gehe mit dem kindsvater in die therme und unseren sohn und meinen vater .der kindesvater will nichts mehr von mir..ich erklärte mich tatsächlich richtig.
seine antwort jetzt weist du mal wie das ist ..und sie hat ihm eingeladen und er will ja nichts von mir.
..ich weiss jetzt nicht ob es stimmt oder nicht doch warum macht der das.
schreibt mir noch paar sätze davor er libt mich und will die beziehung weiterführen und dann das.
ich konnte die ganze nacht nicht schlafen ..dachte mein herz macht gleich nein knall.
ich will doch nur das er mir zeigt das er mich zurück haben will und er so.
um 3 in der früh schickt er mir ein lied von grönemayer halt mich ...
es ist so frustrierend für mich doch ich hab so viel selbstzweifel und will eigentlich nur ein gespräch mit dem.
ich unternehme doch nur was mit dem kindsvater und das war immer shcon ein the..denn er kann es nicht ab das wir uns so gut verstehn und mit unseren sohn gemeinsam was machen. ist das so falsch.
..ich sege vor lauter licht den tunnel nicht mehr daweil will ich nicht mehr... :weinen:

12.01.2017 08:44 • #58


Frank-Michael

Frank-Michael

112
1
88
Hallo phobe06,

ich denke Anna4115 hat recht wenn sie sagt:

Zitat von Anna4115:
Aber ich denke du musst das Spiel noch ein paar mal mitspielen du hast noch nicht genug . Ich kann dir aus Erfahrung sagen das du irgendwann nur noch ekel für diese Person empfinden wirst nicht malmehr einen kleinen funken Respekt ihm entgegen bringen kannst . Aber du bist noch lange nicht an dem Punkt angekommen .


In Deiner neuen Nachricht liest man nichts mehr von Deinen Gedanken, ihn davon zu jagen! Du denkst nur noch darüber nach, wie es doch mit ihm klappen könnte. Offenbar bist Du noch lange nicht so weit, den Schlussstrich zu ziehen. Aber auf eines kannst Du Dich verlassen: er wird Dir und Deinem Sohn noch viele leidvolle Stunden bereiten! Versuche Dich wieder daran zu erinnern, warum Du ihn vor kurzem rausgeschmissen hast! Das hatte seine Gründe.

Und übrigens:
Zitat von phobe06:
um 3 in der früh schickt er mir ein lied von grönemayer halt mich ...

Der war besoffen! Und Du versuchst die ganze Zeit in die wirren Aktionen eines Besoffenen etwas hineinzuinterpretieren... Du musst unbedingt wieder klar werden im Kopf!

LG,
F_M

12.01.2017 08:57 • #59


Anna4115

Du wünscht dir so sehr das er zurück kommt und dir Dinge verspricht die er nicht halten wird . Du willst gerne mit ihm reden und alles klären , aber du merkst doch auch das er überhaupt gar keine Interesse daran hat das Gespräch zu suchen . Ich bin ja echt froh für dich das et freiwillig nicht zurück ziehen will zu dir , aber schau mal das musst du doch jetzt sehen er vermisst dich nicht . Er brauch dich im Moment nicht denn er hat ja jetzt eine alternative . Ein Zimmerchen wo er nach Lust und Laune trinken kann so oft und so viel er will. Und die Begründung warum das zwischen euch nicht funktioniert hat er dir doch auch noch gleich vor die Füße geschmissen . Dort in dieser Umgebung fühlt er sich anerkannt und respektiert . Von seinem Fehlverhalten wurde überhaupt nicht gesprochen . Er kapiert auch garnicht was du eigentlich für ein Problem hast. Der nächste Punkt ist das man in einer Beziehung nicht mit einer anderen Frau in die Therme geht oder sonst wo hin . Auch dir den Kontakt zum Vater vorzuhalten bzw zu vergleichen ist dermassend egoistisch und ignorant das man nur den Kopf schütteln kann . Das ist eben ein Punkt mit dem klar kommen muss wenn man einen Partner mit Kind kennenlernt und das hat er ja vorher schon gewusst . Er gibt dir wirklich 100 Gründe um zu gehen und du suchst so verzweifelt nach dem 1 Grund um zu bleiben . Wie lange willst du das noch mitmachen ?

12.01.2017 10:16 • #60






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag