3

Unschöne Chatverläufe

Velo

Hallo ihr Lieben,

mein Freund und ich haben eigentlich keine Geheimnisse voreinander. Wir haben also auch alle Passwörter/Pins
vom jeweils anderen um schneller etwas nachschauen zu können. Heute war ich in Facebook unterwegs und habe
(glücklicherweise) ältere Nachrichten von ihm an unzählige Frauen entdeckt die sehr eindeutig und unglaublich
obszön waren.
Ich bin richtig schockiert, denn so kenne ich ihn gar nicht!? :weinen:
Als wir uns kennen gelernt haben war er richtig zurückhaltend und es hat auch lange gedauert bis wir zusammen
kamen, nun sowas zu lesen schockiert mich dermaßen. Ich habe das Gefühl das ist ein anderer Mensch. Ich
hätte nie geglaubt, dass er solche Dinge an Frauen schreibt. Reihenweise hat er die Damen angeschrieben. :(
Es passt für mich gar nichts zusammen und ich weiß nicht was ich davon halten soll.
Im Moment fühle ich mich ehrlich gesagt etwas angewidert, da dort wirklich sehr heftige Dinge standen und
ich ihn wie gesagt so gar nicht kenne. Ich will ihn jetzt nicht direkt darauf ansprechen da ich immer noch unter Schock stehe.

Was meint ihr dazu? Übertreibe ich? Es war glücklicherweise noch kurz bevor wir uns kennen gelernt haben.

Liebe Grüße

30.12.2016 14:23 • #1


Kaetzchen

Kaetzchen

2968
2
5707
Deshalb ist es gut, auch ein paar Geheimnisse vor dem anderen zu haben ;)

Ich würde mir darüber keine Gedanken machen an Deiner Stelle. Männer gehen mit Frauen, an denen sie wirkliches, echtes und emotionales Interesse haben anders um als mit Frauen, die sie nur als "S.objekt" ansehen. Du solltest es also eher als Wertschätzung Dir gegenüber sehen, dass Du von solchen Nachrichten früher verschont geblieben bist und er sich Dir so zurückhaltend genähert hat.

30.12.2016 14:47 • x 1 #2


Soloagain

108
7
92
Ich verstehe nicht warum man in einer Beziehung selbst Passwörter austauschen muss. Nur weil man einen Lebensabschnitt gemeinsam geht, heißt das noch lange nicht, dass individuelle Privatsphären keinen Wert mehr haben. Nun weiß ich nicht, wie ihr darauf gekommen seid und ob ihr das gemeinsam so wolltet, aber wenn meine zukünftige Partnerin sowas als vertrauensbeweis von mir fordern würde, würde es erstmal einen Knall geben.

Zu deinem Problem: selber schuld.
Aber die Nachrichten sind vor dir verschickt wurden und gehören der Vergangenheit an. Lass wenigstens diese ihm noch nachdem ihr keine Privatsphäre mehr vor einander habe.

30.12.2016 14:51 • x 2 #3


GasthörerIn

Das würde mich erdrücken!
Ich kann mir nicht vorstellen, dass so etwas auf Dauer gut geht.

30.12.2016 14:59 • #4


Velo

Was meinst du? Es ist ja nicht so, dass ich stände seine Chats mitlese. Das mache ich nicht.
Das Facebook ist seit einem Jahr offen und daran sehe ich auch kein Problem. Ich habe es jetzt durch Zufall gelesen
und bin von diesem Verhalten eben geschockt.
Verurteilt mich nicht nach dem Motto, ich geben ihm keinen Freiraum und kontrolliere. Das stimmt definitiv nicht. :traurig:

30.12.2016 15:05 • #5


GasthörerIn

Es wundert mich ein wenig, dass er so bereitweillig alles offen hält, wenn er so merkwürdige chat- Verläufe hat.
Ich schreib auch nur von mir persönlich.
Allerdings scheint er sich das Recht zum Flirten nicht nehmen zu lassen.
Es würden bei mir gemischte Gefühle entstehen und die Frage nach der Motivation.
Es kann ja sein, dass er ein toller Typ ist, dann freu Dich und versuch über den Dingen zu stehen.
Verbieten britngt wohl eher nichts.
Evtl. genießt er auch Deine Eifersucht :wink:
Nun ja, mir wäre es zu nah.
Ich müsste meinen Partner nicht komplett an mich heran lassen.
Was bleibt dann noch spannend?

30.12.2016 15:12 • #6


Ketilein

Ketilein

536
2
194
Ich klaube er hat geheime von dir das was du da gelesen hast sind höchstwahrscheinlich seine Vorlieben! Vielleicht traut er sich nicht mit dir über seine Vorlieben zu reden,du musst davon ausgehen das er sich das wo anders holt,Augen auf keiner ändert sich!

30.12.2016 15:15 • #7


Soloagain

108
7
92
Nochmal: sind die Nachrichten vor dir verschickt wurden ? Dann ist es egal.. sind sie während ihr zusammen seid verschickt wurden obwohl du sein Pw kennst ? Dann ist er blöd

30.12.2016 15:19 • #8


GasthörerIn

Testet er Deine Toleranz, um sich gewisse Freiheiten zu nehmen?
Da wäre bei mir eine Grenze.

30.12.2016 15:21 • #9


arjuni

arjuni

497
1
608
Ich würde ihn darauf ansprechen, wenn Du Dich etwas beruhigt hast von Deinem Schock und alles in einem ruhigen und sachlichen Gespräch klären. Wenn ihr eine gute Beziehung habt, sollte es möglich sein, ihm ohne Vorwürfe oder Verurteilung Deine subjektiven Gefühle und Ängste mitzuteilen und ihm zu sagen, was das mit Dir macht.

Sonst wird es immer zwischen Euch stehen.

30.12.2016 18:45 • #10


brezel99

13
1
15
bist du dir sicher, ob das überhaupt von ihm stammt? Kann ja auch sein, dass sich jemand bei ihm einhackte und sich einen dummen Scherz erlaubte.

03.01.2017 22:34 • #11