44

Warum ist es immer der Falsche?

Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.

125
2
33
Ich werde im Februar 43 und eines zieht sich wie ein roterFaden durch mein Leben, ich gerate immer an die falschen Männer! Entweder sind sie verheiratet und denken nicht daran, sich ´von ihrer Frau zu trennen, oder sie sind Hallodris, untreu oder hochgradig gestört. Meine beste Freundin sagt, das hat System, aber ich erkenne kein System darin.
Ich bin bei einigen Partnerbörsen registriert, aber auch da schreiben mich nur Männer an, die an einer festen Beziehung kein Interesse haben, oder verheiratet sind. Inzwischen sortiere ich diese Typen aus, sofern ich sie erkenne, aber Männer, die ich gut finde, ziehen sich zurück, oder sagen, du bist nicht die, die ich suche, was mache ich nur falsch, habe ich kein Recht auf eine Partnerschaft?

04.01.2017 23:18 • x 2 #1


Sonnenblume53

304
235
Natürlich hast Du ein Recht auf Partnerschaft!

Aber evtl. versuchst Du es zu zwanghaft? Oder prüfst zu wenig? Bist zu schnell bereit?
Welche Art Männer gefallen Dir?

04.01.2017 23:41 • #2


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


125
2
33
Mir gefallen Männer, die gut aussehen, beruflich erfolgreich sind und auch immer gut gekleidet sind. Mein Traummann sollte sich benehmen können und Stil haben.
Mein Partner sollte auch sportlich sein, ich fahre Ski jogge und gehe gerne in die Berge, wenigstens ein Hobby sollte er mit mir teilen. Er sollte an mehr als an S.. in einer Beziehung interessiert sein und ehrlich und treu sein.
Mit meinem letzten Partner war ich 6 Jahre platonisch befreundet, ich habe ab und zu auf seine Kinder aufgepasst, er war immer wieder mit einer Frau zusammen, man könnte von einer On/Off Beziehung sprechen. 2015 wurden wir ein Paar, erst lief es gut, nur eben nicht im Bett. Ich kam lange nicht drauf warum, letztes Jahr wollten wir über Pfingsten mit den Kindern zusammen nach Frankreich fahren und auf einem Hausboot quer durch Frankreich. Ungefähr zu Ostern veränderte er sich, zog sich zurück, war muffelig und ging mir aus dem Weg.
Zwei Wochen bevor es losgehen sollte erfuhr ich von dritten nicht von ihm, dass er wieder mit seiner On/Off Frau zusammen war, der Grund, er steht auf sehr speziellen S.. und den kann wohl nur sie ihm bieten, er fuhr statt mit mir mir ihr ohne die Kinder, die weigerten sich. Er beschimpfte mich übelst und meine Freundin ging dazwischen, da wollte er doch glatt auf sie losgehen, aber sie läßt sich sowas nicht bieten und er bekam ihren Zorn zu spüren und zog mit eingezogenem Schw... ab. Seitdem geht er er mir aus dem Weg, meine Freundin verlangte von ihm die Sachen, die noch von mir in seiner Wohnung waren zurück und holte sie da ab, er trug ihr die Sachen noch zum Wagen.
Davor war ich mit einem verheirateten Mann zusammen, den sehe ich ab und zu, aber nur für S..
Meine Freundinnen sagen, du lässt dich zu schlecht von den Männern behandeln, meine beste Freundin sagt, laß den Typen erst mal 3-6 Wochen zappeln, bevor du mit ihm .... Aber das machen die Männer nicht mit, sie sagt, dann sind sie dich auch nicht wert, such dir den nächsten und so macht sie das was gut funktioniert bei ihr.
Muß man erst mal die Zicke rauskehren oder Prinzessin spielen, damit die einen wahrnehmen?

05.01.2017 17:16 • x 1 #3


ThomasRV

Und was hast du zu bieten? Was hast du für einen Beruf? Welchen Schulabschluß, hast du Allgemeinbildung? Ich finde du bist zu sehr auf Äußerlichkeiten fixiert.
Du beschreibst Äußerlichkeiten, was für Eigenschaften sind dir bei einem Mann wichtig? Willst du Kinder haben, hast du selbst welche? Würdest du es akzeptieren, wenn dein Partner Kinder hat? Wie siehst du selbst aus? Wie kleidest du dich?
Wie verbringst du deine Freizeit? Was erwartest du von einer Partnerschaft?

05.01.2017 19:15 • x 3 #4


Selbstliebe

Selbstliebe

1693
1
958
Zitat:

...Meine Freundinnen sagen, du lässt dich zu schlecht von den Männern behandeln, meine beste Freundin sagt, laß den Typen erst mal 3-6 Wochen zappeln, bevor du mit ihm .... Aber das machen die Männer nicht mit


Könnte doch sein, dass deine Freundin recht hat, manchmal checken Außenstehende Situationen sehr viel realistischer als man selber, weil man für seine Befindlichkeiten und Interessen auch betriebsblind werden kann. Wie du darauf kommst, das Männer sich nicht gerne auch was Zeit nehmen zum Kennenlernen, finde ich merkwürdig.....probiere es halt mal aus, du wirst überrascht sein, wie lange ein Mann warten kann, wenn du ihm was bedeutest!

05.01.2017 21:03 • x 1 #5


arjuni

arjuni

499
1
615
Zitat:
Mein Traummann sollte sich benehmen können und Stil haben.
(...) Er sollte an mehr als an S.. in einer Beziehung interessiert sein und ehrlich und treu sein.


Zitat:
Davor war ich mit einem verheirateten Mann zusammen, den sehe ich ab und zu, aber nur für S..


Kann es sein, dass Du mit zweierlei Maß misst?

Kennst Du das Gesetz der Spiegelung? Andere Personen, Situationen oder Umstände in unserem Leben spiegeln unser tiefstes Inneres wieder.

05.01.2017 23:33 • x 2 #6


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


125
2
33
Danke für eure Antworten, ich werde mal in mich gehen und überlegen, was ich mache, ich hatte letzte Woche ein Date mit einem Mann und den habe ich nicht nach dem ersten Date mit zu mit genommen, der war richtig wütend, aber ich habe gesagt, kein S.. am 1. Abend, das hat er verstanden.
Er hat gesagt, ich ruf dich an, was er bis jetzt nicht gemacht hat, dann nicht.
Heute habe ich es mal so gemacht, wie meine Freundin es immer macht, wir sind in ein Lokal wo ich nicht oft hingehe und von dem ich weiß, es ist gut und keiner meiner Kollegen geht hin. Wir haben was getrunken, es hat nicht länger als eine Stunde gedauert, als er merkte, dass ich nicht mit ihm ins Bett gehe wollte er mein Getränk nicht bezahlen :o
Meine Freundin hat nur gelacht, als ich ihr das erzählt habe.

06.01.2017 02:32 • #7


Archibald

Zitat:
den habe ich nicht nach dem ersten Date mit zu mit genommen, der war richtig wütend

Richtig wütend? Dein ernst?

06.01.2017 02:37 • #8


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


125
2
33
Klar, der wollte noch mitkommen und hích habe gesagt, nein, dann sollte ich zu ihm mitkommen, wollte ich auch nicht, da sagte er:" Warum glaubst du, dass ich mich da angemeldet habe zum kennenlernengehe ich einfach in eine Kneipe." Es ging hier nicht um Tinder.de
Der stürmte wütend davon, nachdem einige Gäste auf ihn aufmerksam wurden und ich war froh, dass meine Freundin das Lokal ausgesucht hat. Aber auch andere Männer waren enttäuscht um es mal neutral zu formulieren, als es nicht gleich ins Bett ging, nach dem dritten Date verloren sie das Interesse.

06.01.2017 12:23 • #9


Selbstliebe

Selbstliebe

1693
1
958
In welchen Kontaktbörsen bist du unterwegs?

06.01.2017 12:29 • #10


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


125
2
33
M. Singles, parship

06.01.2017 12:31 • #11


Edelossi

Edelossi

240
135
Wenn man gleich beim ersten Date in der Kiste landet macht man sich da nicht selbst uninteressant?

06.01.2017 12:31 • #12


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


125
2
33
Zitat von Edelossi:
Wenn man gleich beim ersten Date in der Kiste landet macht man sich da nicht selbst uninteressant?


Das sagt meine Freundin auch, aber ich lerne immer nur solche Typen kennen, die sowas wollen. Bei meinen längeren Beziehungen hat sich der S.. immer erst nach einer gewissen Zeit ergeben. Inzwischen lasse ich mir auch Zeit.

06.01.2017 12:33 • #13


Edelossi

Edelossi

240
135
Zitat von Diedieimmerlacht:

Das sagt meine Freundin auch, aber ich lerne immer nur solche Typen kennen, die sowas wollen. Bei meinen längeren Beziehungen hat sich der S.. immer erst nach einer gewissen Zeit ergeben. Inzwischen lasse ich mir auch Zeit.



Finde dieses sich Zeit lassen dolle wichtig wenn was daraus werden soll/könnte. Aber jeder soll machen wie er es für richtig hält.

06.01.2017 12:40 • #14


Sway82

Sway82

1625
8
1226
Vielleicht solltest du bei gewissen Männern gleich von vorneherein mal durchgeben, dass du nicht auf schnellen S.ex aus bist sondern in der Tat den Mann fürs Leben suchst. Da sortieren die sich vielleicht schon von selber aus. Erfahrungen habe ich allerdings keine damit ;)
Aber irgendwie solltest du auch mal an deinem Selbstwert arbeiten. Warum bist du denn mit den Männern immer gleich nach den ersten Dates ins Bett gehüpft? Wolltest du auch nur Spaß oder dachtest du, damit bekommst die sie als Partner?

06.01.2017 12:52 • #15






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag