3

Was ist das für ein mensch

Dagi75

Hallo zusammen. Ich möchte euch meine Geschichte, erzählen ich bin von meinem ex seit 4 Monaten getrennt und es ist das beste was mir passieren könnte. Ich dachte ich hab jetzt ruhe und kann nach vorne schauen .am erste Januar besuchte er mich voll alkoholisiert und sein Verhalten war das dümmste was ich erlebt habe. Er möchte gerne Freundschaft mit mir ,nun ich weiß immer noch nicht für was ?Er versuchte mich zu berühren und sagte er wurde gerne mit mir ins Bett und mich küssen, bäääää. Er fragte mich ob ich neuen freund habe und und und ,ich sagte nicht dazu und das ihm das nicht mehr angeht. Darauf hin sagte ich ihn okay lass uns gute Freunde bleiben und ich möchte diese Kindergarten Theater nicht mehr.Zwei tagen später schrieb er mir er möchte mich zum freundschaftlichen abend essen einladen ich sagte okay .Wir haben uns getroffen und es war ganz komisch er fragte mich Sachen wo ich keine Antwort geben wollte. Mit wem hab ich silvester gefeier, hab ich neuen freund ,was sind meine Zukunft Ansichten. Ich sagte ihn nur knapp etwas über meine Zukunft was ich vorhabe mehr nicht .Er fing an vor sich zu erzählen und das er rausgefunden hat er wäre S. süchtig und er hatte paar Gelegenheiten und er braucht jetzt immer mehr.Mir war übel und ich stellte fest was für ein Lappen das ist Ich bezahlte mein essen und wünschte ihm noch alles gute .Er fragte mich was das soll sollen wir alles so stehen lassen? Ich sagte machs gut und fuhr nach hause .Er fuhr mir hinterher und bis meine Haus und wollte noch was klären was das jetz soll?Ich sagte ihm klar und deutlich er soll nicht mehr am meine Haus vorbei kommen und er soll sich verpissen und das ich meine ruhe haben will .ich möchte mit so einem Mensch keine gute Freundschaft haben ich muss dazu sagen ich fand ihn richtig unattraktiv und sehr dumm am diese abend ich fühlte mich unwohl .Ich möchte nicht das verliehren was ich jetzt habe ,meine Freiheit, meine würde ich hoffe er lässt mich jetzt in ruhe und findet ein passende Gegenstück für sich .Wünsche euch noch allen viel Kraft und Energie :lol:

11.01.2017 09:29 • #1


Neckermann

Zitat von Dagi75:
Hallo zusammen. Ich möchte euch meine Geschichte, erzählen ich bin von meinem ex seit 4 Monaten getrennt und es ist das beste was mir passieren könnte. Ich dachte ich hab jetzt ruhe und kann nach vorne schauen .am erste Januar besuchte er mich voll alkoholisiert und sein Verhalten war das dümmste was ich erlebt habe. Er möchte gerne Freundschaft mit mir ,nun ich weiß immer noch nicht für was? Warmhalten, falls es mit der neuen Perle nicht klappt und er ein Backup hat! Er versuchte mich zu berühren und sagte er wurde gerne mit mir ins Bett und mich küssen, bäääää. Gehört zum Plan des warmhaltens, bzw dem manifestieren der eigenen Überlegenheit, bzw Großartigkeit (was natürlich ein Trugschluß ist) Er fragte mich ob ich neuen freund habe und und und ,ich sagte nicht dazu und das ihm das nicht mehr angeht. Sehr gut gemacht :daumen: Darauf hin sagte ich ihn okay lass uns gute Freunde bleiben und ich möchte diese Kindergarten Theater nicht mehr. Und das war falsch, den das hast Du nicht gesagt, weil Du ne Freunschaft willst, sondern um ihn zu beruhigen. Frag Dich mal WOZU eine Freundschaft, wenn du weiter oben schreibst, dass die Trennung gut war? Passt nicht so ganz Zwei tagen später schrieb er mir er möchte mich zum freundschaftlichen abend essen einladen ich sagte okay . Wieder ein Fehler, den er spielt und Du spielst mit. Wie das mal enden wird, ist eigentlich schon klar! Wir haben uns getroffen und es war ganz komisch er fragte mich Sachen wo ich keine Antwort geben wollte. Warmhalten, sich im Gepsräch lassen, Dir schlechtes gewissen machen, damit Du bloss dich nicht von ihm entfernst. => Spielchen Mit wem hab ich silvester gefeier, hab ich neuen freund ,was sind meine Zukunft Ansichten. Ich sagte ihn nur knapp etwas über meine Zukunft was ich vorhabe mehr nicht . Warum gibts Du ihm weiterhin Infos von Dir? Geht den nix mehr an. Er bekommt genau das was er will. Er fing an vor sich zu erzählen und das er rausgefunden hat er wäre S. süchtig und er hatte paar Gelegenheiten und er braucht jetzt immer mehr.Mir war übel und ich stellte fest was für ein Lappen das ist Ich bezahlte mein essen und wünschte ihm noch alles gute .Er fragte mich was das soll sollen wir alles so stehen lassen? Ich sagte machs gut und fuhr nach hause .Er fuhr mir hinterher und bis meine Haus und wollte noch was klären was das jetz soll?Ich sagte ihm klar und deutlich er soll nicht mehr am meine Haus vorbei kommen und er soll sich verpissen und das ich meine ruhe haben will :daumen: .ich möchte mit so einem Mensch keine gute Freundschaft haben ich muss dazu sagen ich fand ihn richtig unattraktiv und sehr dumm am diese abend ich fühlte mich unwohl .Ich möchte nicht das verliehren was ich jetzt habe ,meine Freiheit, meine würde ich hoffe er lässt mich jetzt in ruhe und findet ein passende Gegenstück für sich .Wünsche euch noch allen viel Kraft und Energie :lol:

Bedenke bitte, wenn er Dich kontaktiert, macht der das, weil er's kann. Nimm ihm jegliche Möglichkeit, indem Du ihn löscht und blockierst!

11.01.2017 09:37 • #2


Dagi75

Danke für deine Antwort du hast vollkommen recht.Ich hab ihn blockiert und seine Nummer hab ich nicht mehr ,und ja ich habe das mit gute Freunde nur gesagt aus schutz. Er war am ersten Januar am meine Haus hat mir vor meine Haus mein miestelzweig zerstört und überall verstreut ,er drohte mir er kann in meine Haus rein kommen wann immer er möchte und will er war am dem Tag Stock besoffen und fuhr noch Auto .Ich weiß nicht wozu er alles fähig ist Ich weiß nur einz diese kranke mann möchte ich nicht mehr auch nicht für Freundschaft.

11.01.2017 09:52 • #3


fe16

fe16

3875
3564
@dagi75 ich wünsche dir ganz viel Kraft und Ruhe vor diesem Menschen

11.01.2017 09:56 • #4


Neckermann

Zitat von Dagi75:
Danke für deine Antwort du hast vollkommen recht.Ich hab ihn blockiert und seine Nummer hab ich nicht mehr ,und ja ich habe das mit gute Freunde nur gesagt aus schutz. Er war am ersten Januar am meine Haus hat mir vor meine Haus mein miestelzweig zerstört und überall verstreut ,er drohte mir er kann in meine Haus rein kommen wann immer er möchte und will er war am dem Tag Stock besoffen und fuhr noch Auto .Ich weiß nicht wozu er alles fähig ist Ich weiß nur einz diese kranke mann möchte ich nicht mehr auch nicht für Freundschaft.

Sollte sowas nochmal passieren, sofort Polizei rufen!

11.01.2017 10:02 • #5


Dagi75

Dankeschön :D

11.01.2017 10:03 • #6


Neckermann

Bedenke, er macht, weil er's kann!
Du must da mal radikal sein und im schlimmsten Fall ihn in die Schranken weisen. Der wird noch oft versuchen, Dich zu kontaktieren, aber sobald er bei dir vor der Tür steht und randaliert, kannst Du begründen, dass du angst hast

11.01.2017 10:04 • #7


Dagi75

Wenn er nochmals auftaucht werde ich die Polizei anrufen und werde ihn sagen das er besoffen fährt ich hätte eigentlich am dem Tag machen sollen ,aber mein menschliche versthand hatte es nicht zu gelassen. Ich wollte ihm nicht seine Zukunft versauen dann hatte er nicht mehr verliert sein Arbeit und ,und ..

11.01.2017 10:12 • #8


Neckermann

Zitat von Dagi75:
Wenn er nochmals auftaucht werde ich die Polizei anrufen und werde ihn sagen das er besoffen fährt ich hätte eigentlich am dem Tag machen sollen ,aber mein menschliche versthand hatte es nicht zu gelassen. Ich wollte ihm nicht seine Zukunft versauen dann hatte er nicht mehr verliert sein Arbeit und ,und ..

Es geht hier nicht um ihn, sondern um Dich!
Wenn er besoffen Auto fährt, ist das sein Problem. Wenn er voll bei Dir pöpelt, darfst Du auch mal die Polizei anrufen, unabhängig ob seines Zustands.

11.01.2017 10:14 • #9


fe16

fe16

3875
3564
@dagi75 es geht um dich genau. Nimmt er rücksicht auf dich ?
siehe Mistelzweig und pöbbeln Nö macht er nicht, du aber denkst du versaust ihm deine Zukunft. Von diesen Gedanken weg schnell er ist für sich und du für dich verantwortlich. Ich weiss gar nicht ob ich überhaubt noch mit ihm reden würde . Du hast es versucht ist gescheitert Warum erneut versuchen ?

11.01.2017 10:39 • #10


Neckermann

Zitat von fe16:
Warum erneut versuchen ?

Wie so oft:
Weil die Betroffenen eben noch nicht tief genug gefallen sind und noch paar Mal eins auf den Deckel brauchen.
Ist leider so. Anstatt kommende Qualen konsequent abzuhaken, klammert man sich an utopischer Hoffnung, die, selbst wenns wieder was geben sollte, eh nicht von langer Dauer ist.

11.01.2017 10:42 • #11


fe16

fe16

3875
3564
@Neckermann schön wieder von dir zu lesen
meine Aussage vorher sie hat gesehen das gescheitert . warum also erneut versuchen ?
aus ihrem Text meinte ich zu lesen das sie Stark genug ist mit ihm umzugehen, aber von der Herzwärme nicht weit genug weg.
Aber ich denke TE würde so in jedemfall denken ob nun EX oder nur Freund oder Freundin.
deswegen schrieb ich ja auch das ich nicht mehr mit ihm reden würde.....

11.01.2017 10:47 • x 1 #12


Sashimi

Sashimi

2050
1634
Zitat:
Zwei tagen später schrieb er mir er möchte mich zum freundschaftlichen abend essen einladen ich sagte okay

Mir erschließt sich nicht der Sinn des Threads. Warum lässt man das alles zu um sich später zu beschweren, dass man den gehassten Ex nicht mehr los wird?!

Warum also die Polizei rufen, wenn dieser Mann doch schon mit einem "freundschaftlichen" Essen glänzen konnte? Manche Menschen lassen wohl gern den Ex auflaufen und sei es nur des eigenen Egos wegen...

11.01.2017 11:38 • #13


sabeth

sabeth

163
4
57
Nein, mit lass und Freunde sein klappt das nie im Leben, Schieb ihn weg und laß dich auf kein Treffen mehr ein, das nächste mal rammt er dir betrunken ein Messer zwischen die Rippen oder schlimmeres.

11.01.2017 12:25 • #14


Dagi75

Hallo Sashimi Du hast vielleicht so etwas noch nicht erlebt und hoffe das dir das auch nicht passiert. Was mein Ego betrifft brauche ich ihn nicht aufpolieren ganz bestimmt nicht bei solchen Menschen. Das freundschaftlich essen hab ich eingewilligt um ihn nochmal klar zu machen das wir keine Freunde sind im dem sinne wie er sich das vorstellt, sondern für mich wenn ich meinem ex zufällig begegne kann ich ihm mit gutem Gewissen ein Hallo sagen mehr nicht.Aber eine Freundschaft zu erpressen und mit Gewalt zu erzwingen spricht für mich auf einen sehr unreifen Mann hin,zudem ich stalke ihn nicht ,hab nicht mehr von ihm ,keine tel.Nummer. Keine Fotos ,keine Erinnerung für mich ist die Sache beendet aber leider so wie es aussieht ist seine Ego angekratzt weil er nicht mehr das bekommt was er will!

11.01.2017 13:14 • #15






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag