40

Wie lange sollte eine Kontaktsperre dauern?

julitsch

17
2
3
Ich wurde vor drei Wochen von meinem Partner verlassen, habe mich jetzt seit 6 Tagen nicht mehr bei ihm gemeldet, der letzte Kontakt war über E-mail mit der Ansage seinerseits dass er Zeit bräuchte die Mail zu verarbeiten ........ es fällt mir wirklich schwer mich nicht bei ihm zu melden, doch ich will es schaffen. Bloß stellt sich mir die Frage wie lange ich mich nicht melden soll? Was tu ich wenn er mir antwortet, wie verhalte ich mich wenn ich ihm übern Weg laufe( was sehr wahrscheinlich ist da wir im selben Krankenhaus arbeiten)? und wann weiß man das es Zeit ist sich zu melden oder aufzugeben?
Ich hoff auf eure Erfahrungen und Ratschläge und hoffe, das ich weiter stark bleibe :D
Gruß Julitsch[/b]

19.02.2012 00:03 • #1


Sonnenschein01

888
1
75
Hallo Julitsch,

6 Tage sind noch keine Länge Zeit. Lass ihn erstmal in Ruhe. Solltest du ihm auf der Arbeit begegnen sei einfach cool, sag nur ein kurzes Hallo und geh einfach weiter. :)

19.02.2012 00:09 • x 1 #2


julitsch


17
2
3
Zitat von Sonnenschein01:
Hallo Julitsch,

6 Tage sind noch keine Länge Zeit. Lass ihn erstmal in Ruhe. Solltest du ihm auf der Arbeit begegnen sei einfach cool, sag nur ein kurzes Hallo und geh einfach weiter. :)

Ja es ist objektiv gesehen-überhaupt nicht lang- doch gefühlt unendlich lang :oops: Ich möchte dennoch gern wissen wie lang sowas sein sollte :mrgreen: ?
gruß

19.02.2012 00:13 • #3


Alena-52

Zitat von julitsch:
Ich wurde vor drei Wochen von meinem Partner verlassen, habe mich jetzt seit 6 Tagen nicht mehr bei ihm gemeldet, der letzte Kontakt war über E-mail mit der Ansage seinerseits dass er Zeit bräuchte die Mail zu verarbeiten ........
[/b]


hallo julitsch

er ist doch am zug - wollte deine mail erst verarbeiten und zeit dafür.
soll er doch auf dich zukommen und du entscheidest dann ob du ihm antwortest oder nicht.
vor allem nicht sofort antworten - am besten genauso viele tage wie er sich auch zeit gelassen hat. :daumen:

19.02.2012 00:15 • x 1 #4


julitsch


17
2
3
Zitat von Alena-52:
hallo julitsch
er ist doch am zug - wollte deine mail erst verarbeiten und zeit dafür.
soll er doch auf dich zukommen und du entscheidest dann ob du ihm antwortest oder nicht.
vor allem nicht sofort antworten - am besten genauso viele tage wie er sich auch zeit gelassen hat. :daumen:

Ja das stimmt aber ich möchte nicht den Eindruck erwecken dass ich die ganze Zeit warte.......Aber das tu ich :cry: Ich bin noch nicht drüber weg....
Es quält mich......Ach da muss ich durch was?! :(

19.02.2012 00:23 • x 1 #5


Alena-52

ja, so schwer das jetzt ist - laufe ihm nicht hinterher - komme ihm - wenn er antwortet nur entgegen - aber nicht sofort.
sonst spielt er mit dir - nimmt dich nicht ernst - und dir wird es nur weh tun.

19.02.2012 00:25 • #6


Sonnenschein01

888
1
75
Wenn er dich vermisst, wird er sich melden. Deine Kontaktaufnahme würde ihn vielleicht in seinem Entschluss bestärken.

19.02.2012 00:27 • #7


julitsch


17
2
3
Zitat von Sonnenschein01:
Wenn er dich vermisst, wird er sich melden. Deine Kontaktaufnahme würde ihn vielleicht in seinem Entschluss bestärken.

Ich hoffe dass er mich vermisst :roll: Ich lieb ihn einfach noch zu sehr :herz: doch ich habe ihm in dieser mail geschrieben dass ich es akzeptiere das Schluss ist, und ich glaub da hab ich schonmal den Druck der auf ihm lastete veringert, da ich ihm ja sonst hinterhertelefoniert hab.....gleichzeitig hab ich ihm durch meine Aussage- dass ich nicht zurück will, da dies ein Rückschritt für mich wäre- begtreiflich machen wollen, dass er nicht einfach so vor meiner Tür stehen kann und mich wiederhaben kann 8) ich hoff das war richtig? Er schrieb halt das er das erstmal verarbeiten muss, und das es sein Durcheinender wäre nicht meins.....ach ich versteh die Männer nicht und sie verstehen mich nicht :boese:

19.02.2012 00:37 • #8


Sonnenschein01

888
1
75
Wenn er dich noch liebt, wird er den Kontakt zu dir suchen. Lenke dich ein wenig ab, geh aus oder ins Kino, suche Trost bei deiner Family oder heul dich bei deinen Freunden aus.

19.02.2012 00:41 • #9


julitsch


17
2
3
Zitat von Alena-52:
ja, so schwer das jetzt ist - laufe ihm nicht hinterher - komme ihm - wenn er antwortet nur entgegen - aber nicht sofort.
sonst spielt er mit dir - nimmt dich nicht ernst - und dir wird es nur weh tun.

..........Ich glaube wir haben uns gegnseitig nicht mehr ernst genommen, das ist traurig :(
es wird einem so viel bewusst :traurig: Ich habe z.B heut an dem T-shirt gerochen was er mir nach unserer Trennung noch zurückgebracht hat und jetzt wird mir erst bewusst wie unwiederstehlich ich seinen Geruch finde, davor hab ich ihn gar nicht mehr gerochen...ist doch seltsam oder?

19.02.2012 00:52 • x 1 #10


Sonnenschein01

888
1
75
Man schätzt das erst, wenn man es verloren hat. Vorher ist man sich immer zu sicher, dass einem soetwas nicht passieren kann. Der Andere wird zur Selbstverständlichkeit.

19.02.2012 01:00 • x 8 #11


Alena-52

Zitat von julitsch:
Ich glaube wir haben uns gegnseitig nicht mehr ernst genommen, das ist traurig :(

jetzt wird mir erst bewusst wie unwiederstehlich ich seinen Geruch finde, davor hab ich ihn gar nicht mehr gerochen...ist doch seltsam oder?


hinterher sind wir immer schlauer - wir haben alles selbstverständlich hingenommen - den partner keine achtsamkeit mehr gegeben und irgendwann ist die spitze es eisbergs dann erreicht.

ja, du bist bewusster - kannst jetzt wieder mehr wahrnehmen weil du sensibler bist - jetzt in der situation.

bei euch ist schon sehr viel schiefgelaufen - eine trennung nach der anderen - damit spielt man nicht - es stehen gefühle dahinter - und irgendwann stumpfen sie ab.

19.02.2012 01:02 • x 1 #12


Isa111

221
6
Hallo Julitsch,

6 Tage habe ich auch durchgehalten, bis ich meinem EX gestern (und leider auch schon wieder heute) geschrieben habe. Wollte ihm gar nicht schreiben aber er hatte Geb. und ich wollte nicht 'nachtragend' erscheinen. Aber weisst du was? Es ein Schritt zurück, also halte durch und schreibe ihm nicht! Wie Sonnenschein01 schon gesagt hat: 6 Tage sind keine Zeit.
Meiner meinte auch nach der Trennung er bräuchte Zeit, mit dem Ergebnis, dass er nach 2 Monaten meinte er hätte es überwunden. Ich habe die ganze Zeit gehofft, dass er uns noch eine Chance geben würde..
Ich will dich nicht entmutigen, dich nur darauf vorbereiten, dass du auch mit einem zweiten nein rechnen musst.

Ich wünsche dir dennoch das Beste und mehr Glück als ich hatte!

Liebste Grüsse,
Isa

19.02.2012 12:41 • x 1 #13


julitsch


17
2
3
Weißt du was, ich habe ihm auch grad geschrieben, doch es ging um meine restlichen Sachen, von denen ich das meiste jetzt wirklich brauche...ich hab einfach nur geschrieben er soll mir die Sachen in einer Tüte an seine Tür hängen, er hat prompt geantwortet und geschrieben das die Tüte an der Tür hängt. Ich hab natürlich nichts geantwortet:) Ich werde so in ner halben Stunde dorthin und die Sachen holen und Ihm seine di er noch hier hat vor die Tür stellen und dann einfach wieder gehen......Ja so ist das
Das es bei euch nicht geklappt hat das tut mir leid:( Ich weiß wie weh das tut ich erlebe es grad selbst und es zerreisst mir das Herz.....Doch wie sagt man so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt:( Was hast du ihm denn geschrieben?

19.02.2012 12:54 • x 1 #14


Isa111

221
6
Du bist wirklich stark. Ich könnte nicht einfach wieder gehen, wenn ich vor seiner Tür stünde (naja, meiner wohnt auch 1000km entfernt, da ist das eh nicht so einfach).

Er hatte Fr Geb. und ich wollte ihm nicht schreiben, weil ich wusste ich würde wieder auf eine Antwort warten. Dann wurde es Sa und ich hab mich so schlecht gefühlt, weil ich ihm nicht gratuliert hatte. Also habe ich es nachgeholt und.. gewartet. Als nichts kam, bin ich in mein übliches Schema zurückverfallen und habe nachgebohrt und gefragt wie es ihm ginge. Und bestimmt habe ich ihm wieder mal 10 Nachrichten geschickt, bis er sich bedankt hat und mir geschrieben hat, dass er für 18 Monate nach New York geht.
Tja und jetzt fühlt es sich an, als würde ich ihn ein zweites mal verlieren. Dabei wurde es eben etwas besser :'((((

Warum leide nur ich?

19.02.2012 13:01 • #15






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag