50787

Corona-Virus, wie geht ihr damit um?

Ebony


1319
1871
Zitat von Scheol:
Corona haben , möchte ich auch jetzt trotzdem nicht !


Influenza vs Covid-19

Es gibt keine Impfung und auch keine antiviralen Mittel gegen covid-19, im Gegensatz zu Influenza.

Unser Immunsystem ist auf Covid-19 nicht vorbereitet.
Es überträgt schneller und hat eine längere inkubationszeit.
Vor allem für die Risikogruppen hat es eine höhere Mortalität.
Dieses Virus hat mir gezeigt und vereinzelt noch immer zeigt es mir, wie schnell und aggressiv ein Virus wüten kann und man ihm eben nicht mit Waffen begegnet, die es zerstören, sondern immer nur Schadensbegrenzung versucht.

23.05.2020 08:06 • #23401


LonelyXmas

LonelyXmas


3571
5561
Zitat von Ebony:
Influenza vs Covid-19


Ein weiterer Unterschied ist, dass bei den jährlichen Grippewellen keine Toten und keine Särge täglich auf allen Kanälen gezeigt werden

23.05.2020 08:12 • x 2 #23402



Corona-Virus, wie geht ihr damit um?

x 3


LarsWilhelm

LarsWilhelm


1557
3
2511
Zitat von Scheol:


Adidas 2019 Gewinn von 2 Milliarden

Adidas 2020 nach 14 Tagen Corona , 3 Milliarden Kredit vom Staat.

Ohne Worte , Adidas ist bei mir unten durch.

Naja. Wir leben nun einmal im Kapitalismus. Und im Grundsatz gehört es zu einer guten Geschäftsführung, den Gewinn zu maximieren.
Die legalen Möglichkeiten auszunutzen ist erst einmal legitim.
Ob das mit den Mietzahlungen so eine schlaue Idee war, lasse ich Mal offen, da der Imageschaden schwer zu bewerten ist.
Eigentlich finde ich es sogar weitsichtig, den Kredit aufzunehmen, da die barreserven ca 2 Mrd euro betrügen , gleichzeitig alleine in China 1 Mrd Umsatz weggebrochen ist.
Auch hat der Konzern die Bonuszahlungen an die Führungsebene verringert .
NB
Als einer der wenigen DAX Unternehmen hat Adidas eine Steuerquote von 25% ausgewiesen, was ich gar nicht so schlecht finde.

23.05.2020 08:17 • #23403


kuddel7591

kuddel7591


7728
2
7017
@Whynot

"Persönliches" bitte als PN....oder geht das nicht!

Allgemein:

Wer das Wort Dummheit für Menschen benutzt, disqualifiziert sich für mich.

Jeder hat das Recht, sein Leben so zu gestalten, wie er möchte....und wem das nicht passt und
dann DEN Mensch als "dumm" bezeichnet, ist halt einfach nur RAUS.

Niemals käme ich auf die Idee, DICH oder jemand anderen als "dumm" zu bezeichnen, nur weil er
einen anderen Weg zu gehen gedenkt.

Und Menschen als dumm zu bezeichnen, ihnen zu unterstellen - sinngemäß - "linientreu" zu sein,
ggf. nicht kritisch genug zu sein, usw - DARAN zeigt sich die "Intelligenz" derer, die diese Wortwahl
(dumm zu sein) verwenden.

Mit der Zeit zeigt sich tatsächlich, wie viele "Mitschwimmer" es im Kontext solcher Diskussionen gibt - "Mitschwimmer" im Sinne von, sich "Stimmungsmachern/Meinungsbildern" anzuschließen. Das rhetorisch GUT verpackt, lässt die Schar derer sehr schnell immer größer werden....mit ein paar Schlagworten garniert - perfekt!

Zurück zum Thema....

23.05.2020 10:54 • #23404


Scheol

Scheol


6315
12
7488
7 neue Ansteckungen !

Ich bin ja nun der Typ , wenn ich durch ein dunklen Tunnel läuft , und von vorne Licht kommt , ich erst mal von den Gleisen gehe.

Um dann festzustellen ob es nun ein Zug ist oder nur ein andere Typ mit einer Taschenlampe.

Warum es keine Statistik gibt , über angestecktes Verkaufspersonal ist mir wie vieles inzwischen ein Rätsel.

Die Gruppe von Menschen sind der Situation meist ungeschützt von Anfang an ausgesetzt gewesen.

Ist die Ansteckung überproportional, weiß man was los ist . Ist es eher nicht so , kann man weiter öffnen.

Eben ein Verkaufs Infekt Barometer.

23.05.2020 11:13 • x 1 #23405


LarsWilhelm

LarsWilhelm


1557
3
2511
Eigentlich ist es doch egal, inwieweit sich Verkaufspersonal ansteckt. Es ist auch keine katastrophe, entscheidend ist, dass man immerhin jetzt die Kontaktpersonen ermittelt, alle in Quarantäne steckt und gut ist. So und nur so wird es laufen können.

23.05.2020 11:17 • #23406


Mira_

Mira_


1226
2443
Zitat von kuddel7591:
Wer das Wort Dummheit für Menschen benutzt, disqualifiziert sich für mich.

Nietzsche sagte aber Idioten

23.05.2020 11:22 • #23407


Scheol

Scheol


6315
12
7488
Zitat von Mira_:
Nietzsche sagte aber Idioten


Dann hat er sich wohl von Schoppenhauer inspirieren lassen.



Ich sag einfach strukturiert.
Niemand weiß was und warum jemand ( einfach ) handelt.

Ich hatte mit Menschen zu tun gehabt die auch eine Hirn op gehabt haben können.

Schlaganfall usw.

Sind das überheblich gesagt idioten , weil man es nicht sieht und dessen Leidensgeschichte kennt.

23.05.2020 11:46 • x 1 #23408


LonelyXmas

LonelyXmas


3571
5561
Zitat von Scheol:
7 neue Ansteckungen !


Wieviele Genesene?!

23.05.2020 11:54 • #23409


Räubertochter007

Räubertochter00.


6881
12050
Zitat von Scheol:
Dann hat er sich wohl von Schoppenhauer inspirieren lassen.


hat er... zumindest hat er sich eingehend mit Schopis Werken auseinandergesetzt


Zitat von Scheol:
Sind das überheblich gesagt idioten , weil man es nicht sieht und dessen Leidensgeschichte kennt.


dieses "Klientel" hatte der Fritz nicht auf dem Radar.... sondern die vermeintlich Schlauen und die breite Masse ohne Vorgeschichte


Zitat von LonelyXmas:
Wieviele Genesene?!


Du Spielverderber

23.05.2020 12:05 • x 3 #23410


Ebony


1319
1871
Zitat von kuddel7591:
"Stimmungsmachern/Meinungsbildern" anzuschließen. Das rhetorisch GUT verpackt, lässt die Schar derer sehr schnell immer größer werden....mit ein paar Schlagworten garniert - perfekt!


Was dieser Whynot schreibt, trieft nur so von herablassender Selbstgefälligkeit.
verschachtelte Sätze, viel bla bla, sonst nichts.
zum Thema Covid-19 wurde nichts beigesteuert.
Wenn er gezielt etwas über das Virus schreibt, sind die Inhalte längst überholt, aus der Mottenkiste.
Überlesen, kann ich dir raten.

Zitat von LonelyXmas:
Wieviele Genesene?!


Interessiert das beim Auftreten der Neuinfektionen?
Was interessiert, ist die Symptomatik, gibt es Risikopat. unter ihnen, Kontaktpersonen?

23.05.2020 12:10 • #23411


LarsWilhelm

LarsWilhelm


1557
3
2511
Zitat von LonelyXmas:

Wieviele Genesene?!

In im Thread habe ich wohl mich nicht als Angsthase hervor getan.
7 infizierte bedeutet lokal viel Arbeit und ist erst einmal neu.
Denn ohne ein stricktes Isolieren betroffener werden die Fallzahlen wieder explodieren können. Ich meine dass wir echt einen hohen Preis gezahlt haben. Und dann sollten wir auch die Möglichkeiten nutzen und nicht leichtfertig es vertandeln

23.05.2020 12:12 • #23412


Mira_

Mira_


1226
2443
Zitat von LonelyXmas:

Wieviele Genesene?!

12

23.05.2020 12:15 • x 1 #23413


Gundula

Gundula


7093
2
7444
Zitat von Mira_:
12



50 Menschen sind vorsorglich in Quarantäne.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/c...li=BBqg6Q9

23.05.2020 12:24 • x 2 #23414


LonelyXmas

LonelyXmas


3571
5561
Der Partikel muss sich sputen.
Ich erwarte auskunftsgemäß Anfang Juni ein infernales Ende der Menschheit.

23.05.2020 12:30 • x 6 #23415



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag