2260

Erfahrungen aus 4 Jahren Online Dating

mandalorian37


313
1
176
Zitat von mandalorian37:

das iist richtig, aber ab wann sind Gründe zum verbittern da...bei den meisten leider mit dem ersten Dissens des Gegenübers..die Leute "befreien" sich nach dem ersten kleine Neingefühl...na ja bla, du verstehst mich schon tempi gell? jetzt nicht wieder schön bewusst falsch auslegen!


das Grenzen ziehen der einen Person verletzt die andere...dont worry, nehme mich da nicht aus...es wird alles immer paradoxer..

14.01.2021 14:43 • #1411


Solskinn2015

Solskinn2015


5476
3
6821
[quote="Luk"][/quote]
@Schlurfi2020

Liest sich so als ob Schlurfi immer an der Frau vom Chef dran war

Dann muss man immer mal schnell weg,

14.01.2021 20:44 • #1412



Erfahrungen aus 4 Jahren Online Dating

x 3


Taleja

Taleja


2814
1
7596
Zitat von Luk:
Jetzt machst du aber Schuldumkehr, mit "die Betrogenen haben die Beziehung gegen die Wand gefahren".

Danke!

Ich wurde zwar nicht betrogen und habe bestimmt auch Fehler gemacht in meiner sehr langen Beziehung. Aber wenn der Partner trotz Nachfragen lieber den Mund hält.....
Alleine kann man eine Beziehung weder führen noch retten!

Zitat von Luk:
Dann soll man eben keinen Absprachen zustimmen, die man nicht einhalten kann, ist das so schwer?

Prinzipiell hast du recht. Aber wenn man ein bisschen älter bzw. die Beziehung schon sehr lang ist oder war ,sieht man es schon ein wenig anders. Denn manchmal ändern sich Meinungen , Gefühle oder Ansprüche im Laufe einer Beziehung.

Allerdings sollte man dann so ehrlich sein, das auch offen auszusprechen und gegebenenfalls die Konsequenzen daraus zu ziehen, anstatt sich einfach nebenbei abzulenken.

Zitat von mandalorian37:
wir hauen hier in diesem Thread doch nur alle rein weil auch was zurückkommt...toxische Beziehung da es hier niemanden weiterbringt...na ja bla

Wieder mal Blödsinn.
Schon mal überlegt, dass man vielleicht einfach hofft, dem ein oder anderen helfen zu können, andere Meinungen zu verstehen oder zumindest nachvollziehen zu können?

14.01.2021 22:40 • x 2 #1413


Luk


158
213
Zitat von Schlurfi2020:
keine vorhandenen Kinder, egal ob im Haus oder erwachsen

die Frau sollte nicht klammern, sondern auch einen eigenen Freundeskreis und Hobbies haben

Ehrlich gesagt verstehe ich den Zusammenhang nicht, für mich macht das logisch keinen Sinn. Warum ist es auf der einen Seite etwas Positives, wenn sie einen eigenen Freundeskreis hat, aber auf der anderen Seite etwas Negatives, wenn sie ein erwachsenes Kind hat, das sie vielleicht alle ein bis drei Monate sieht?

Hätte sie zum Beispiel eine erwachsene Nichte, die sie einmal im Monat trifft, wäre das okay und sogar gut (weil eigenes soziales Umfeld), aber hätte sie eine erwachsene Tochter, die sie einmal im Monat trifft, wäre das nicht okay? Wo ist für dich der Unterschied?

15.01.2021 16:45 • x 4 #1414


NurBen


2224
2
2935
Zitat von Zugaste:
Du erwähnst zwar, dass es 100 Gründe dafür geben kann und trotzdem ist dein Urteil folgendes: trotzige Psychotante.

Richtig, ich meine welchen verständlichen Grund gibt es denn jemanden zu blockieren?
Allenfalls wenn sich jemand belästigt fühlt. Was aber eben nicht der Fall war.

Zitat von Zugaste:
Ich habe bei dir und anderen Usern den Eindruck, ihr nehmt das Verhalten der Damen persönlich anstatt anzunehmen, dass das gar nix mit euch zu tun hat.

Ich nehme es nicht persönlich. Bin sogar froh, dass sich viele Querschläger gleich zu erkennen geben. Erspart mir einiges an Geschreibsel.

Zitat von Zugaste:
Und wenn du dir selbst nicht eine 10 gibst, sondern eine 6-7 (warum du dich selbst benotest ist mir da auch nicht recht klar) dann musst du ja gegen alle Männer konkurrieren, die sich selbst eine 8-10 geben würden. Das wird natürlich extrem schwer.

Wenn ich optisch eine 6 bin, brauche ich mir nicht einreden ich wäre eine 10. Denn das hilft mir wenig weiter.
Man sollte da schon realistisch bleiben. Das gilt sowohl als Mann als auch für Frauen.
Wenn ich eine 6 bin, brauche ich mich nicht wundern, dass mich keine 10 matcht.
Ebenso braucht sich eine weibliche 6 nicht wundern, dass sie von den Top-Männern rumgereicht wird, wie eine Tüte Chips.

Zitat von Zugaste:
Mein Tipp wäre da, zu gucken, dass man sich selbst total klasse findet und toll. Andere Menschen dürfen das anders sehen, aber mit sich selbst zufrieden zu sein, vor allem innerlich ist doch eine super Sache

Hilft nur in Singlebörsen nicht weiter. Ganz im Gegenteil. Wenn man den realistischen Blick verliert, kommt nämlich das böse Erwachen.
Der Mann wundert sich das keine Matches eintrudeln.
Und die Frau wundert sich, warum sie nur durchgereicht wird.

Zitat von LaLeLu35:
Dazu kommt, dass manche dann noch anfangen, einen zu beleidigen, das passiert nicht selten. Das könnte der Grund sein, warum auch direkt blockiert wurde.

Will ich gar nicht bestreiten. Auch das habe ich schon öfters gehört.
Denn noch ist die einfachste Erklärung meistens auch die Richtige: Sie wollte keine Gründe nennen und der Konfrontation aus dem Weg gehen. Quasi die berühmte "Drückeberger-Ausfahrt".

15.01.2021 20:12 • x 1 #1415


AaronB

AaronB


1596
1458
Zitat von NurBen:
Wenn ich eine 6 bin, brauche ich mich nicht wundern, dass mich keine 10 matcht.
Ebenso braucht sich eine weibliche 6 nicht wundern, dass sie von den Top-Männern rumgereicht wird, wie eine Tüte Chips.



Dein Menschenbild ist zum Fürchten.
Würde die Skala " Attraktvität bis 10" auch objektiv außerhalb Deines Kopfes existieren wüsstest Du längst nicht, wie Mitglieder der Gruppe, zu der Du nicht gehören würdest ("Top-Männer"), mit den genannten Frauen ("weibliche 6") umgingen.
"Top-Männer" könnten auch charakterlich recht anständig sein.

15.01.2021 20:31 • x 3 #1416


mandalorian37


313
1
176
Zitat von AaronB:


Dein Menschenbild ist zum Fürchten.
Würde die Skala " Attraktvität bis 10" auch objektiv außerhalb Deines Kopfes existieren wüsstest Du längst nicht, wie Mitglieder der Gruppe, zu der Du nicht gehören würdest ("Top-Männer"), mit den genannten Frauen ("weibliche 6") umgingen.
"Top-Männer" könnten auch charakterlich recht anständig sein.


jaja, alle hacken hier auf NurBen rum, dabei swipt ihr sicher immer ordentlich nach links bei dem oberflächlichsten Müll..lol

15.01.2021 20:33 • x 1 #1417


Scrawled


333
373
Zitat von NurBen:

Erspart mir einiges an Geschreibsel.



Das gilt auch für sie, wenn sie dich blockiert. Du interessiert sie nicht und sie hat keine Lust mit dir weiter zu schreiben oder von dir zu lesen.

15.01.2021 20:53 • #1418


mandalorian37


313
1
176
Zitat von Scrawled:

Das gilt auch für sie, wenn sie dich blockiert. Du interessiert sie nicht und sie hat keine Lust mit dir weiter zu schreiben oder von dir zu lesen.


blockieren ist aber feige, man/frau kann auch eben zugeben, dass kein Interesse besteht

15.01.2021 20:54 • x 1 #1419


Caipirinha


58
2
39
Attraktivität ist für jeden was anderes. Was für den einen eine 6 ist, kann für jemand anderen eine 10 sein. Das mangelnde Selbstbewusstsein verändert die Ausstrahlung, und das führt zu Linksswipes. Denn das sieht man auf den Fotos.
Dieses Selbstmitleid kommt wahrscheinlich auch im Profiltext rüber

15.01.2021 20:55 • x 1 #1420


mandalorian37


313
1
176
Zitat von Caipirinha:
Attraktivität ist für jeden was anderes. Was für den einen eine 6 ist, kann für jemand anderen eine 10 sein. Das mangelnde Selbstbewusstsein verändert die Ausstrahlung, und das führt zu Linksswipes. Denn das sieht man auf den Fotos.
Dieses Selbstmitleid kommt wahrscheinlich auch im Profiltext rüber


ist falsch, ein Fettsack kann selbstbewusst sein wie er will, wenn er zu fett oder womöglich nur 1.60 m ist wird ihn dennoch keine anschreiben..

ein gut Aussehender hingegen kann wenig Selbstbewusstein haben, das wir dann aber als interessant oder süß bezeichnet...

gilt für Frauen/ Männer gleichermaßne

15.01.2021 20:57 • x 1 #1421


AaronB

AaronB


1596
1458
Zitat von mandalorian37:
blockieren ist aber feige, man/frau kann auch eben zugeben, dass kein Interesse besteht

Blockieren ist "eine" Art von Zugeben, dass kein Interesse besteht. Dir gefällt halt die Verpackung der Botschaft nicht.

15.01.2021 20:59 • x 2 #1422


mandalorian37


313
1
176
Zitat von AaronB:
Blockieren ist "eine" Art von zugeben, dass kein Interesse besteht. Dir gefällt halt die Verpackung der Botschaft nicht.


nicht nur mir, dir und so ziemlich jedem anderen gefällt diese Verpackung nicht
du quatscht auch nicht mit jemandem auf der Strasse und gehst dann wortlos weg, oder würdest das andersrum gut finden

15.01.2021 21:01 • x 1 #1423


Scrawled


333
373
Zitat von mandalorian37:
blockieren ist aber feige,


Finde ich nicht, nach 2-3 Nachrichten...

15.01.2021 21:05 • x 1 #1424


mandalorian37


313
1
176
Zitat von Scrawled:

Finde ich nicht, nach 2-3 Nachrichten...


finde ich schon

15.01.2021 21:06 • x 1 #1425



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag