38035

Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

Rosa-91

Rosa-91


1677
4
1874
Vor genau einer Woche bin ich beim Einkaufen meinem Ex-Narz begegnet.
Folge: am gleichen Abend fingen die Halsschmerzen/Schluckbeschwerden an. Endete mit einer Bronchitis, Fieber, Übelkeit und einer Rippenfellentzündung.

Zufall?!

15.02.2020 02:03 • #29536


Raida

Raida


1138
871
Zitat von Rosa-91:
Vor genau einer Woche bin ich beim Einkaufen meinem Ex-Narz begegnet.
Folge: am gleichen Abend fingen die Halsschmerzen/Schluckbeschwerden an. Endete mit einer Bronchitis, Fieber, Übelkeit und einer Rippenfellentzündung.

Zufall?!


*Weg-weg-weg*

Was sagt dein Gefühl?

15.02.2020 02:09 • #29537



Hallo Phoenix-07,

Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

x 3#3


Rosa-91

Rosa-91


1677
4
1874
Zitat von Raida:

*Weg-weg-weg*

Was sagt dein Gefühl?


Mein Gefühl sagt mir, dass mein Körper nach dem Gespräch ziemlich heftig darauf reagiert hat. Während des Gesprächs war ich echt cool und distanziert, aber als er dann aus dem Sichtfeld war fing ich an zu zittern. Und dann zack war ich abends krank.

Ich versteh auch nicht warum ich den noch manchmal vermisse. Mein Verstand ist doch klar und ich weiß, dass ich mit ihm niemals glücklich werden könnte...aber dann kommen wieder so bedrückende Momente. Ich verstehe mich selbst nicht.
Ich hab einen unheimlich tollen Freund. Ich weiß nicht was da mit mir manchmal los ist. Ich fühle mich dann unheimlich schlecht und dumm.

15.02.2020 02:17 • #29538


Raida

Raida


1138
871






Wenn du dir das angesehen hast, weisst du, warum du ihn noch vermisst.

15.02.2020 02:21 • x 1 #29539


Scheol

Scheol


5415
12
6137
Zitat von Rosa-91:

Mein Gefühl sagt mir, dass mein Körper nach dem Gespräch ziemlich heftig darauf reagiert hat. Während des Gesprächs war ich echt cool und distanziert, aber als er dann aus dem Sichtfeld war fing ich an zu zittern. Und dann zack war ich abends krank.

Ich versteh auch nicht warum ich den noch manchmal vermisse. Mein Verstand ist doch klar und ich weiß, dass ich mit ihm niemals glücklich werden könnte...aber dann kommen wieder so bedrückende Momente. Ich verstehe mich selbst nicht.
Ich hab einen unheimlich tollen Freund. Ich weiß nicht was da mit mir manchmal los ist. Ich fühle mich dann unheimlich schlecht und dumm.



Besorg dir mal das Buch

Gegengift

Das ist das nachfolge Buch von dem Buch wie schleichendes Gift.

Da steht auch das wieder über diese Krankheiten , Anfälligkeiten drin.

Wir haben eine Infekt-Welle in Deutschland, ...........
haben auch Frühblüher wo viele mit Heuschnupfen zu tun haben,.........
aber wer sich mit dem Thema befasst,.......ich halte es für gut möglich das der Körper dir ein Stopp ,
Gesetz hat.

Oft steht da etwas von Infektanfälligkeit.

15.02.2020 04:02 • x 1 #29540


Scheol

Scheol


5415
12
6137
Zitat von Rosa-91:
Vor genau einer Woche bin ich beim Einkaufen meinem Ex-Narz begegnet.
Folge: am gleichen Abend fingen die Halsschmerzen/Schluckbeschwerden an. Endete mit einer Bronchitis, Fieber, Übelkeit und einer Rippenfellentzündung.

Zufall?!



Mich würde mal interessieren ob andere auch solch Reaktionen zeigen wenn sie den Ex gesehen, gehört , oder nur eine Nachricht bekommen haben.

Ich weiß nur das ich oft gelesene habe, das Frauen sagten , das sie wie dunklen Nebel im Kopf haben wenn sie mit dem Ex Kontakt haben.

15.02.2020 07:49 • x 2 #29541


lindycoll


311
3
542
Zitat von Scheol:
Mich würde mal interessieren ob andere auch solch Reaktionen zeigen wenn sie den Ex gesehen, gehört , oder nur eine Nachricht bekommen haben.


Ich hatte ein Erlebnis was mir in Erinnerung geblieben ist. Ich traf ihn mal zufällig vor meinem Büro . Das war in den ersten 2 Monaten nach der Trennung . Mir schlackerten die Knie , ich meine nicht nur sprichwörtlich, ich meine wirklich richtiges schlackern. Da verstand ich, dass das Sprichwort tatsächlich einen wahren Inhalt hat und warum es das gibt. Dann als er weg war, drückte mir etwas schweres auf den Magen. Solche Reaktionen hatte mein Körper noch nie zuvor gezeigt
während einer Begegnung mit einem Menschen.

15.02.2020 10:53 • x 4 #29542


Sabine13

Sabine13


451
4
629
Ich gehe ihm komplett aus dem Weg.
Vermeide alle Orte, wo ich ihm begegnen könnte.
Musste mein Hobby aufgeben und mit einigen Leuten den Kontakt abbrechen.
Aber ich könnte ihn nicht sehen. Allein der Gedanke versetzt mich in Panik.

15.02.2020 12:32 • x 2 #29543


Raida

Raida


1138
871
Zitat von Scheol:


Mich würde mal interessieren ob andere auch solch Reaktionen zeigen wenn sie den Ex gesehen, gehört , oder nur eine Nachricht bekommen haben.

Ich weiß nur das ich oft gelesene habe, das Frauen sagten , das sie wie dunklen Nebel im Kopf haben wenn sie mit dem Ex Kontakt haben.


Es ist ca 6 Monate her da sass ich mit ner Freundin im Kaffee, als ich ihn plötzlich am Tel hatte (er rief von einer andern Nr an)
Ich zitterte am ganzen Körper und schaffte es gerade so zu sagen, dass ich ihn in ner halben Std zurückrufen werde (wir waren da noch zusammen)
Ich ging mit meiner Freundin rauss, und ich versuchte mich zu beruhigen, tief durchatmen, ruhiges gehen. Ich rief in dann zurück, wie redeten kurz, ich verabschiedete mich von meiner Freundin und lief dann noch ca 2 Stunden.

Nach der Trennung war mir auch bewusst, dass ich ihm nicht über den Weg laufen will/kann/darf, dass ich nicht handlungsfähig wäre.

Zitat von Raida:
Mein schönstes Valentinsgeschenk:

Es ging heute morgen drum, wie ich spontan eine Glasscheibe hochziehen kann, falls mir mal mein Ex über den Weg laufen sollte.

Ich war Nachmittags dann einkaufen, und traf ihn.

Ich zitiere eine PN von mir (hoffe das verstößt nicht gegen die Forenregeln)

Zitat von Raida:
Es brauchte sie nicht mehr wirklich.
Ich hatte heute schon den ganzen Tag ein gutes Gefühl, keine Gedanken die bei ihm waren.
Ich hatte mein Leben wieder.

Ich traute dem frieden (noch) nicht.
Der Weg war ja nie linear.

Und irgendwie hatte auch ich noch so ein fünkchen Idealisierung in mir.

Als ich im dann begegnet bin, und sogar mit ihm reden "musste" merkte ich, dass ich den Entzug hinter mir habe, und es war eine desillusionierung. [pid]/ucp.php?i=pm&mode=view&f=0&p=858597[/pid]


Es ist mir bewusst, dass das Thema nicht gegessen ist, dass ich weiter dranbleiben werde.

15.02.2020 12:56 • x 1 #29544


T4U

T4U


3919
4667
Zitat von Raida:
hoffe das verstößt nicht gegen die Forenregeln

15.02.2020 12:58 • x 1 #29545


anonym122


124
1
69
Hey Ihr,

ich hoffe ich platze jetzt nicht so ins Geschehen.

Bei mir ist die Trennung ja jetzt schon etwas länger her. Der letzte Kontakt war am 25. Oktober 2019.

Kurz darauf kam er wieder mit seiner Ex zusammen. Ich habe in der Zwischenzeit weiterhin viel mit seinem besten Freund gemacht (wir kamen immer gut klar und nach der Trennung hatten die beiden für zwei Monate keinen Kontakt mehr, weil sein bester Freund auf meiner Seite war, aber er hatte sich dann irgendwann bei ihm entschuldigt).

Vorletztes Wochenende war ich unterwegs... sein bester Freund fragte wo ich bin (nicht unüblich) naja, Ende vom Lied, er erschien irgendwann nachts um 3:30 Uhr dort mit meinem Ex. Wir haben uns irgendwie gegenseitig ignoriert, war ganz gut so. Am nächsten Tag schrieb sein kumpel, dass er es schade fand, man hätte sich wenigstens hallo sagen können. Naja, er kam rein, wäre sein Part gewesen. Ich sagte nur, das es eben so ist und ich ihn auch nicht an unseren bevorstehenden geplanten Abend (mit mehreren Leuten) dabei haben möchte, falls er darauf hinaus will.

Am nächsten Tag erfuhr ich, er ist wieder single, wahrscheinlich kam er deswegen mit dahin.

Zwei Tage später schickt er mir eine Anfrage in Facebook. Ich habe diese abgelehnt. Zwei Tage darauf schickt sein Stiefbruder mir eine, ebenfalls abgelehnt.

Ein Tag später fragt sein bester Freund in seinen Namen, ob meine Eltern seine Fische wollen.. es wären nur noch drei Stück übrig und er will das Aquarium aufgeben.

Ein Tag später schrieb sein bester Freund mit mir (machen wir ja öfters mal, aber nie über den ex) und eine Stunde später kommt aus dem nichts ein "hey (Name wie nur MEIN EX mich immer genannt hat) was machst du?" Auf meine Frage was er will kam wieder nur "was machst du?" Habe dann nur noch bye geschrieben.

Als meine Mutter gestern die Fische abgeholt hat, habe ich sie gefahren. War ne komische Situation, so wie er reagiert hat, fühle ich mich wieder schlecht, als wäre ich zu kalt gewesen. Ich wollte die eigentlich annehmen und weiter fahren. Stattdessen hat er einen Bogen um mich gemacht und hat mich wieder komplett ignoriert.

Er scheint momentan echt Pech im Leben zu haben, aber hat es ihn interessiert als es mir so schlecht ging? Nein.. er war ja eher der Verursacher...

Habe irgendwie ein ungutes Gefühl.

17.02.2020 12:44 • x 1 #29546


BlackSwan


336
1
315
Weiter so. Du machst alles richtig. Und wie du schon geschrieben hast: es hatte ihn nicht interessiert, als es dir schlecht ging. Somit zu spät für Mitleid.

17.02.2020 12:59 • x 1 #29547


Johanna15


Ja.... wenn die erhoffte Genugtuung ausbleibt, sondern sich wieder das unangenehme Gefühl einschleicht... der Effekt war mir auch vertraut.

Unbedingt wieder Ruhe reinbringen und Infos über den Ex meiden. Notfalls den Freund bitten, dass Thema aus euren Unternehmungen oder Gesprächen raus zu lassen.

17.02.2020 13:01 • #29548


anonym122


124
1
69
Ja ich hoffe das wieder Ruhe einkehrt.

Er hat gestern als wir die Fische geholt haben ziemlich viel mit meiner Mutter geredet. Aber bei meinen Eltern ist er auch unten durch. Alle sind halt enttäuscht von ihm. Ich finde das alles ziemlich respektlos von ihm. Kaum klappt es nicht mehr, kommt er wieder bei mir an. Ich frage mich was er eigentlich denkt wer er ist.

Ich hoffe das wars jetzt alles wieder. Als es so toll bei ihm lief, habe ich ja auch nichts mehr von ihm gehört.

17.02.2020 13:08 • x 2 #29549


Johanna15


Nicht denken, was er denken könnte und würde!
Nur was Du denkst zählst und das ist ja, dass er keinen Platz mehr in Deinem Leben hat. Versuche genau so zu handeln. Was er tut, macht, denkt, sagt und wie er sich verhält, darf keine Rolle mehr spielen.
Weil es DIR nicht gut tut.

17.02.2020 13:14 • x 3 #29550




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag