49540

Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

Christina70

Christina70


830
1248
Zitat von fe16:


Dann hast du vielen hier einen Vorsprung


Vertraust du DIR ?

Mittlerweile ?

Und zum regenerieren sind 2 Jahre keine ZEIT

3 Jahre auch nicht

Ich selbst bin im 4 Jahr

Habe den Psychopatischen Narz an meiner seite gehabt

Man sch√ľttelt sie nicht so ab

Nein, man kann sie nicht absch√ľtteln- sch√∂n w√§re es

Inzwischen vertraue ich mir meistens.
Ungef√§hr alle 3-4 Wochen gehe ich noch zu meiner Therapeutin. Sie ist wirklich sehr gut und wir arbeiten dann jedesmal an dem, was mich aktuell am meisten besch√§ftigt. Ich gehe zum Teil richtig gl√ľcklich raus und mein Selbstvertrauen, sowie auch mein Selbstwertgef√ľhl ist dann sehr gest√§rkt. Leider h√§lt es noch nicht dauerhaft an. Wie du sagst: es braucht viel Zeit.

Seit wenigen Monaten mache ich ein Abendstudium zur Heilpraktikerin f√ľr Psychotherapie, das hilft mir auch sehr. Nicht nur wegen des Wissens √ľber die Psyche,das man erlernt, sondern auch, weil ich dadurch 2-3 w√∂chentlich sehr empathische Menschen und Psychologen und Therapeuten um mich habe - der Unterricht besteht letztendlich auch sehr viel aus gegenseitiger Therapie. Allein daf√ľr lohnt es sich f√ľr mich

Du fragtest, wieviele ich kenne, die ihren N verließen? 3 Frauen wegen Untreue und 2 wegen körperlicher Gewalt. 3 davon wollten heimlich verschwinden, 2 (Betrogene) haben es auch getan
Aber alle hatten Hilfe.

Damals verstand ich die Zusammenh√§nge nicht. F√ľr mich waren ihre M√§nner v√∂llig normal und man fragte sich, warum die betrogenen Frauen sich nicht einfach (normal) scheiden lassen (die betrogenen). Nat√ľrlich waren sie bei allen die b√∂sen EF, die einen an der Klatsche hatten. Untreue w√§re ja an sich nicht sooo schlimm.
Aus heutiger Sicht sehe ich es, warum sie so handeln mussten.

Bei den geschlagenen Frauen haben es alle verstanden.

Trauerst du ihm heutzutage noch hinterher?

Wie sieht es mit Selbstvertrauen und Selbstwert aus? Hast du dir verziehen?

16.09.2020 11:52 • x 2 #37006


fe16

fe16


31089
1
40006
@Christina70

Ich traue mir , und keinem √ľ 40 oder so

Ne, ich habe mir meine Dämlichkeit verziehen , schreiend in die Kreisäge zu rennen , gerannt zu sein .

Der weg aber war steinig

Und genau die heb ich auf und werfe , wenn sich die Gelegenheit ergeben sollte .

Gut , frage anders

Wie viele schafften die Trennung ohne hilfe ? Erstmal nur weg und dann sehen ?

Ich hab lange im dienst der Omas und Pflegekids gestanden
Hab menschen die verschleiert wollten ihr problem gesagt
Körperliche Gewalt
Es ist so schön oder traurig zu sehen wie viele ausreden und Eier Bären es gibt



Ich hatte vorhin den eindruck du wärst ein wenig gesäuert , ich möchte hier nur zum denken anregen
Keine tips geben wie so musst du es machen

Ne
Sondern , nachdenken lassen

Hatt und hioelft bei mir am besten

16.09.2020 12:30 • #37007



Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

x 3


Christina70

Christina70


830
1248
Zitat von fe16:
Ich hatte vorhin den eindruck du wärst ein wenig gesäuert , ich möchte hier nur zum denken anregen
Keine tips geben wie so musst du es machen

Bin nicht gesäuert
Ich verstehe nur nicht, wenn jemand alle √ľber einen Kamm scheren m√∂chte. Da frage ich nach und versuche zu erkl√§ren, warum das nicht geht.

Was soll falsch daran sein, Tipps zu geben? Wir wurden hier schon sehr häufig nach ganz konkreten Dingen gefragt. Es ist doch nicht falsch zu antworten.

Nur zum Nachdenken anregen gehört meines Erachtens in eine Therapiestunde.
Da hat man qualifizierte Ansprechpartner, die einen etwas lenken können.
Und wenn ich an die erste Zeit der Trennung denke, war ich auch gar nicht in der Lage, klar denken zu k√∂nnen- √ľber viele Monate.

Im Forum lesen immer viele mit, denen offene, vollst√§ndige Aussagen mehr helfen, als nur ein paar kurze S√§tze, die zum Nachdenken anregen, jedenfalls ging es mir damals so. Deswegen bin ich grunds√§tzlich hier daf√ľr, dass man lieber etwas mehr, als zu wenig schreibt.
Manchmal fehlt nat√ľrlich auch die Zeit

Jedem hilft etwas anderes, aber wenn hier jeder schreibt, was ihm geholfen hat, dann bekommt man weitere Ideen an die Hand, die man ausprobieren kann.

Verstehst du, wie ich es meine? Es geht nicht um eine einzelne Person, nicht um mich oder dich. Ich habe damals unter der Vielzahl der Möglichkeiten, die hier von verschiedenen Personen ausprobiert wurden, mir ein paar Tipps rauspicken können. Genau diese Gesamtheit hat mir sehr geholfen auf meinem Weg der Heilung.

16.09.2020 12:56 • x 4 #37008


Christina70

Christina70


830
1248
Zitat von Raida:
https://youtu.be/LqD5HklXim0

W√ľnsche √∂ich einen sonnigen Tag

Die auch einen wunderschönen sonnigen Tag.

Das Video finde ich sehr interessant. In K√ľrze gehe ich auch zu einer Familienfeier (v√§terlicherseits- wenig Kontakt). Werde mal beobachten

16.09.2020 13:00 • #37009


fe16

fe16


31089
1
40006
Zitat von Christina70:
Bin nicht gesäuert
Ich verstehe nur nicht, wenn jemand alle √ľber einen Kamm scheren m√∂chte. Da frage ich nach und versuche zu erkl√§ren, warum das nicht geht.

Was soll falsch daran sein, Tipps zu geben? Wir wurden hier schon sehr häufig nach ganz konkreten Dingen gefragt. Es ist doch nicht falsch zu antworten.

Nur zum Nachdenken anregen gehört meines Erachtens in eine Therapiestunde.
Da hat man qualifizierte Ansprechpartner, die einen etwas lenken können.
Und wenn ich an die erste Zeit der Trennung denke, war ich auch gar nicht in der Lage, klar denken zu k√∂nnen- √ľber viele Monate.

Im Forum lesen immer viele mit, denen offene, vollst√§ndige Aussagen mehr helfen, als nur ein paar kurze S√§tze, die zum Nachdenken anregen, jedenfalls ging es mir damals so. Deswegen bin ich grunds√§tzlich hier daf√ľr, dass man lieber etwas mehr, als zu wenig schreibt.
Manchmal fehlt nat√ľrlich auch die Zeit

Jedem hilft etwas anderes, aber wenn hier jeder schreibt, was ihm geholfen hat, dann bekommt man weitere Ideen an die Hand, die man ausprobieren kann.

Verstehst du, wie ich es meine? Es geht nicht um eine einzelne Person, nicht um mich oder dich. Ich habe damals unter der Vielzahl der Möglichkeiten, die hier von verschiedenen Personen ausprobiert wurden, mir ein paar Tipps rauspicken können. Genau diese Gesamtheit hat mir sehr geholfen auf meinem Weg der Heilung.



Richtig

Und du bist wie du bist , und ich wie ich .

Und wenn man mich fragt , gebe ich was zum besten ,
Und wenn du dich mal durch liest durch den ganzen Thread
Sie sind alle gleich

Man vermutete mal eine Fabrik , aus der sie raus maschieren
..

Das war jetzt ein Gag

Aber gleich sind sie alle

Sie haben unterschiedliche Möglichkeiten ihre Macht auszuspielen

Darauf kommt es an

16.09.2020 13:28 • x 4 #37010


Christina70

Christina70


830
1248
Zitat von fe16:


Richtig

Und du bist wie du bist , und ich wie ich .

Und wenn man mich fragt , gebe ich was zum besten ,
Und wenn du dich mal durch liest durch den ganzen Thread
Sie sind alle gleich

Man vermutete mal eine Fabrik , aus der sie raus maschieren
..

Das war jetzt ein Gag

Aber gleich sind sie alle

Sie haben unterschiedliche Möglichkeiten ihre Macht auszuspielen

Darauf kommt es an

.... und in der Fabrik bleiben wir alle zur√ľck- dahingehend sind auch wir alle gleich. Und doch unterscheiden wir uns sehr

16.09.2020 13:59 • x 1 #37011


CaveCanem

CaveCanem


3464
1
4961
Zitat von fe16:
Wer beendet im normal fall die Beziehung


Im Fr√ľhstadium: der Andere, dem es √ľber alle Ma√üen reicht.

So lange er gehen kann. Wenn er Gl√ľck hatte, irgendwas zu verstehen an den Prozessen.

16.09.2020 17:52 • x 3 #37012


fe16

fe16


31089
1
40006
Zitat von CaveCanem:

Im Fr√ľhstadium: der Andere, dem es √ľber alle Ma√üen reicht.

So lange er gehen kann. Wenn er Gl√ľck hatte, irgendwas zu verstehen an den Prozessen.


Das ist dann ganz viel Pech f√ľr N .
Und er läuft zu hoch touren auf
Also einige

16.09.2020 18:06 • x 2 #37013


Sloane

Sloane


105
170
Ich hab mal eine Frage an euch - hattet ihr auch so massiven Haarausfall während der Beziehung?
Falls ja, wann hat sich das wieder reguliert?
Ich hab teilweise so kahle Stellen

16.09.2020 20:38 • #37014


Cathlyn

Cathlyn


1566
11
1752
Zitat von Sloane:
Ich hab mal eine Frage an euch - hattet ihr auch so massiven Haarausfall während der Beziehung?
Falls ja, wann hat sich das wieder reguliert?
Ich hab teilweise so kahle Stellen


Ne, aber mal während einer Diät.

Biotin hilft, aber wenn es zu krass ist, mal die Blutwerte abklären lassen, meist ein Mangel an bestimmten Nährstoffen oder Vitaminen.

16.09.2020 20:44 • x 2 #37015


Sloane

Sloane


105
170
Zitat von Cathlyn:

Ne, aber mal während einer Diät.

Biotin hilft, aber wenn es zu krass ist, mal die Blutwerte abklären lassen, meist ein Mangel an bestimmten Nährstoffen oder Vitaminen.


Danke f√ľr deine Antwort. Werte habe ich schon abchecken lassen, die sind alle top, Schilddr√ľse, Eisen etc. auch.
Werde Biotin mal probieren, merci.
Schätze aber eher, dass es psychisch bedingt ist...

16.09.2020 21:17 • x 2 #37016


Cathlyn

Cathlyn


1566
11
1752
Zitat von Sloane:

Danke f√ľr deine Antwort. Werte habe ich schon abchecken lassen, die sind alle top, Schilddr√ľse, Eisen etc. auch.
Werde Biotin mal probieren, merci.
Schätze aber eher, dass es psychisch bedingt ist...



Ja, leider h√§ngt auch viel damit zusammen, aber wenn dann w√ľrde ich es in der Apotheke holen, auch wenn DoppelHerz und so ganz gut sind, meist sind die dort hochdosierter.
In Kombi mit Kieselerde kann man wie ne kleine Kur machen.
Dauert zwar, aber hilft. Berichte dann mal

16.09.2020 21:19 • x 2 #37017


CaveCanem

CaveCanem


3464
1
4961
Zitat von fe16:
Und er läuft zu hoch touren auf
Also einige


Hier läuft nix. Seit 3 Wochen Ruhe.

Der hat aber auch das Ego verbal verkloppt bekommen wie selten ein Anderer.

Wenn ich der wäre... ich käme nie wieder.

Wobei... der hat mich auch vorher nicht ernst genommen. Wäre neu, wenn er jetzt damit anfinge.

Und: er sei nachtragend... sprachs mal.

Kannich. Ich verzeihe schnell. Und √ľblicherweise gerne.

Gesunderweise.... hier nicht.

Heute jemanden getroffen, der das mitbekommen hatte. Fazit: "Sie sehen gut aus."

Ich f√ľhl mich auch gut.

16.09.2020 22:26 • x 2 #37018


Raida

Raida


1446
1140
Zitat von Christina70:
Die auch einen wunderschönen sonnigen Tag.

Das Video finde ich sehr interessant. In K√ľrze gehe ich auch zu einer Familienfeier (v√§terlicherseits- wenig Kontakt). Werde mal beobachten


Der Titel des Videos finde ich nicht sehr gegl√ľckt.

Das Video aber sehr.

17.09.2020 01:24 • #37019


Raida

Raida


1446
1140
Zitat von fe16:

Das ist dann ganz viel Pech f√ľr N .
Und er läuft zu hoch touren auf
Also einige


Kann ich nur bestätigen.
Meiner hat mir k√ľrzlich wierdermal eine Mail geschickt (ca 10 Monate nach dem letzten T√ľren knallen hier) und sich in seinem Mitleid gesuult (seine Lieblingsbesch√§ftigung!):
" Ich bin doch ein armer, ich gerate immer an die falschen Frauen."

Ich scheine nicht die 1. gewesen zu sein, die ihn rausgeschmissen hat.

Er scheint alle Frauen soweit zu bringen, ihn rausszuschmeissen.

Ergo, er gerät immer an die falschen Frauen

17.09.2020 01:39 • x 3 #37020



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag