49532

Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

T4U

T4U


10698
14074
Zitat von Zweizelgänger:
du wolltest zum Sonnenuntergang

ob nu Auf oder Untergang. Jetzt im Herbst kann ich mich nicht aus der Kuschelecke schälen, da solltest du dir schon was einfallen lassen

17.10.2020 18:49 • #37921


Zweizelgänger

Zweizelgänger


2398
11
2314
Schwierig ...
Kuschelecke ist immer schwer zu schlagen.

Vielleicht kann ich dich trotzdem motivieren.
Mal ein Versuch Bilder unterzubringen ohne sie zu speichern...

Ammersee
https://images.app.goo.gl/NiZTrRAgjP1JBLSV6

Wörthsee
https://images.app.goo.gl/rvCn1WTJHTXahXdJA

OK, hat nicht geklappt...

17.10.2020 19:05 • #37922



Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

x 3


T4U

T4U


10698
14074
Zitat von Zweizelgänger:
Mal ein Versuch Bilder unterzubringen ohne sie zu speichern

Rate zu Benutzung von telefonischen Geräten

Und ich dachte, du sagst was von Picknick mit Wolldecke .. Bilder kann ich selbst im www suchen

17.10.2020 19:12 • #37923


Zweizelgänger

Zweizelgänger


2398
11
2314
Naja war ein Versuch vielleicht ein Foto direkt einzubinden, geht aber anscheinend nur wenn's mit der Galerie hier verkn√ľpft ist...

17.10.2020 19:20 • #37924


Scheol

Scheol


7509
12
9028
Zitat von Zweizelgänger:
Liber @Scheol weil's mich gerade wirklich nervt und da vorallem die √ľberhebliche Art, dass ich dich mal wieder nicht verstehen w√ľrde, mal v√∂llig davon abgesehen in welchem Thema wir uns befinden und mir deine Reaktion dies incl Abwertung durch diesen Satz auff√§llig erscheint..! !


Falsch!





Falsch!


Falsch!


Zumindest nicht wie in Stresssituationen, also sagen wir mal Richtig.


Falsch!


Welche eigentlich..?


Humbug, aber ich lese vielleicht auch mal ein Buch.

Ich hatte explizit darauf hingewiesen, dass diese Extreme dann nicht da sind "ohne extreme Ausschläge" (siehe oben).
Was das bei den Partnern auslöst wissen hier, glaube ich, die meisten.
Also sucht√§hnliche Symptome durch st√§ndiger √úberforderung des Belohnungssystem, durch Liebe und dem Entzug von Liebe, Achtung und √ľberhaupt wahrgenommen werden.
Die Hoffnung auf neue Best√§tigung und damit einem kurzen Gl√ľcksgef√ľhl.

Es ging aber um normale Beziehungen und ob man das wieder leben kann (siehe auch oben).

Ich habe wirklich keine Ahnung wie du darauf kommst:

Ergo: Falsch
Und offenbar von dir falsch verstanden.

Frag dich mal lieber nach deinen Anteilen, da ich, wie gesagt, deine Reaktion eher auffällig finde.




Du vergleichst einen toxischen Partner mit einen normalen . Und schreibst das es da keine Unterschiede gibt.

Der normale Mann wird nicht mit Trennung alle zwei Tage zb. kommen um die Partnerin klein zuhalten, das diese sich im dauer Stress befindet, und durch das Cortisol was sie durch den Dauerstress ständig im Körper hat , zb ein Burnout bekommen.

Warum sollte eine Frau Ständig ein Dopamin Ausstoß in einer normalen Beziehung auf level 10 haben ?

Der normale Mann gibt ihr wenn MAL einen Anlass aber nicht in dieser extremen Ausmaß und nicht ständig.


Mit was Narzissten spielen und in welch Situation die Opfer dadurch kommen , sollte dir bekannt sein.

Er spielt mit der Verlustangst . Der normale ist beständig. In sich ruhend.

Mit schweige Bestrafung. Der normale geht auf seine Partnerin zu.

Lug

Betrug

Ghosting

Schwarze Rhetorik .

Was alles bei einem normalen Mann wegfällt, und er nicht nötig hat.

Warum gibt es √ľber 60 bekannte Symptome in und nach toxische Beziehungen und nicht nach normalen Beziehungen?

Es ging nicht um normale Beziehungen bei meinem Beispiel .
Es ging um den Vergleich was toxischen Beziehungen in einem ausl√∂sen gegen√ľber normalen.

Es wird berichtet das Frauen normale M√§nner als langweilig empfinden da diese extreme Hormonaussch√ľttung nicht statt findet , wonach sie S√ľchten.

Steht zb. in dem oft genannten Buch.

Das Thema wurde hier vor knapp 14 Tagen diskutiert wenn ich mich recht erinnere.

Sonst einfach mal googeln.

Das Thema ist wie ein Eisberg,.....10 Prozent sind offensichtlich,......der Rest ist etwas komplexer....

Du machst vorhin eine Schuldumkehr und fragst mich nun nach meinen Anteilen.

17.10.2020 20:38 • x 4 #37925


Zweizelgänger

Zweizelgänger


2398
11
2314
Zitat von Scheol:
Du machst vorhin eine Schuldumkehr und fragst mich nun nach meinen Anteilen.

Ich lass das jetzt einfach mal so stehen.
Man kann es ja nachlesen, wenn man möchte.
Das ist eben genau der Vorteil, den man bei genau solchen Diskussionen, und ich hatte vermutlich hunderte davon, nicht hat.
Deshalb reagiere ich da vermutlich etwas sensibel.

17.10.2020 21:02 • x 1 #37926


Scheol

Scheol


7509
12
9028
Zitat von Zweizelgänger:
Das ist eben genau der Vorteil, den man bei genau solchen Diskussionen, und ich hatte vermutlich hunderte davon, nicht hat.



Hmmmm ,.....ich habe grundsätzlich nicht solch Diskussionen ,.....

Aber zur√ľck zum Hauptthema.

17.10.2020 21:38 • #37927


Scheol

Scheol


7509
12
9028
Zitat von Sabine355:



Und auch dich bekommen wir wieder hin

17.10.2020 23:25 • #37928


Scheol

Scheol


7509
12
9028
Niemand ist den Frauen gegen√ľber aggressiver oder herablassender als ein Mann,
der sich seiner Männlichkeit nicht ganz sicher ist.


Simone de Beauvoir

18.10.2020 00:04 • x 4 #37929


Scheol

Scheol


7509
12
9028
Guten Morgen @vxolabex

Ich denke das dir hier vielleicht erkl√§rt werden kann , an was du f√ľr einen jungen Mann geraten bist.

Du bist selbst , erst 20 Jahre und da sieht man nicht ganz genau was das f√ľr ein Typus Mensch , Typ Mann gewesen ist.

Hier liegt die Vermutung nahe aus deiner Beschreibung und Geschichte , das du hier vielleicht richtig sein könntest.

Komplizierte und nicht einfache Beziehungen , sind / k√∂nnen oft einen sehr eigenen Hintergrund haben , wo man selbst niemals eine Chance hatte , eine wirklich gesunde Beziehung zu f√ľhren , da der Partner eine eventuelle St√∂rung hat, oder eben sehr egozentrisch ist um das mal dezent auszudr√ľcken.

Der eine macht angeblich immer alles Richtung und der andere angeblich immer alles falsch. Dem ist aber nicht so.

18.10.2020 06:03 • x 1 #37930


Christina70

Christina70


830
1244
Hab was interessantes im Netz gefunden:
Wer immer noch auf der Suche nach seinen Anteilen ist, der kann hier mal einen Test machen, der die eigenen Probleme aufzeigt, an denen man selbst arbeiten sollte.
http://www.autonomie-training.de/autono...nerschaft/

18.10.2020 08:41 • x 1 #37931


Zweizelgänger

Zweizelgänger


2398
11
2314
Solche Tests sind ja immer eine ganz nette Besch√§ftigung und k√∂nnen, wenn es halbwegs vern√ľnftige Tests sind und man halbwegs gesund ist, einem auch gute Denkans√§tze geben.

Ich glaube aber, dass das Hauptproblem genau bei solchen Tests ist, dass die Menschen aus ihrer Wahrnehmung heraus antworten.
Nat√ľrlich geht das nicht anders, aber vielleicht w√ľrde ein guter Freund oder der Partner etwas ganz anderes ankreuzen.

Räumen Sie immer das Geschirr nach dem Essen ab?
Man sebst -> klar, logisch, macht man so!
Partner -> nö, muss immer ich machen 5 von 7 mal die Woche..!

Also immer so ne Sache.

Ich hab den Test nat√ľrlich gleich gemacht: Prima Ergebnisse, muss nix √§ndern und an nix arbeiten

18.10.2020 09:26 • #37932


Christina70

Christina70


830
1244
Zitat von Zweizelgänger:
Solche Tests sind ja immer eine ganz nette Besch√§ftigung und k√∂nnen, wenn es halbwegs vern√ľnftige Tests sind und man halbwegs gesund ist, einem auch gute Denkans√§tze geben.

Ich glaube aber, dass das Hauptproblem genau bei solchen Tests ist, dass die Menschen aus ihrer Wahrnehmung heraus antworten.
Nat√ľrlich geht das nicht anders, aber vielleicht w√ľrde ein guter Freund oder der Partner etwas ganz anderes ankreuzen.

Räumen Sie immer das Geschirr nach dem Essen ab?
Man sebst -> klar, logisch, macht man so!
Partner -> nö, muss immer ich machen 5 von 7 mal die Woche..!

Also immer so ne Sache.

Ich hab den Test nat√ľrlich gleich gemacht: Prima Ergebnisse, muss nix √§ndern und an nix arbeiten

Dann hast vermutlich tatsächlich nicht gewissenhaft geantwortet. Also damit meine ich, dass du nach deiner Wunschvorstellung geantwortet hast - niemand ist perfekt

Ich will dich damit nicht angreifen, also bitte nicht b√∂se sein. Man muss sich mit seinen Antworten nat√ľrlich Zeit lassen und sehr selbstreflektiert antworten. Evtl. zu allen Fragen mehrere Situationen vorstellen und √ľberlegen, wie man wirklich reagiert hat, nicht wie man reagieren sollte oder es gern richtig getan h√§tte.
Anders ist das nat√ľrlich ausgemachter Bl√∂dsinn.
Die Auswertung ist hier sehr detailliert und nicht auf 3 Ergebnisse eingegrenzt.

18.10.2020 09:51 • #37933


Zweizelgänger

Zweizelgänger


2398
11
2314
Zitat von Christina70:
Anders ist das nat√ľrlich ausgemachter Bl√∂dsinn.
Die Auswertung ist hier sehr detailliert und nicht auf 3 Ergebnisse eingegrenzt.

War ja auch nur Spaß und ich wollte den Test auch nicht schlecht reden, sondern auf die Gefahren hinweisen.
Ein Narzisst oder welche die sich zwar nicht als solche sehen, aber eigentlich tatsächlich selbst das Problem darstellen, anstatt immer das Opfer zu sein, werden es aber vermutlich so wahrnehmen, so dass die Ergebnisse ggf etwas verfälscht ausfallen.

Die Auswertung ist ja eigentlich nur anhand einer "Messuhr" bzw der Skala darauf zu erkennen. Die Texte zu den Punkten bleiben immer gleich, egal welchen Wert man hat.

Ich war aber trotzdem mit dem Ergebnis zufrieden und hätte es tatsächlich ungefähr so eingeordnet.
Fertig sind wir im Leben ja vermutlich nie

18.10.2020 10:28 • x 2 #37934


GemEinsam


197
5
186
Ich hab den Test auch gemacht - √ľbrigens Danke daf√ľr - und hab mich auch so eingesch√§tzt. Mit Luft nach oben, aber es ist ok

18.10.2020 10:34 • x 2 #37935



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag