371

Gedicht von Heinrich Heine - Liebeskummer

Charla

Charla


1151
2
2721
Je weniger uns eine Gedanke oder ein Gefühl bewusst ist,
desto stärker werden wir von ihm beherrscht.

Denn sich der Wahrheit zu öffnen bedeutet, sein Herz zu öffnen;
und wenn das Herz offen ist, ist Liebe da, weil Liebe der natürliche Zustand des offenen Herzens ist.

-Safi Nidiaye-

16.11.2021 00:07 • x 2 #166


LaSirène

LaSirène


201
171
Trost

Manchmal möcht' ich
mit Dir flüchten

vor dem Hochmut
dieser Welt

weg von Peinigungen
Schmerzen

in ein Reich
voll Frieden.

Hans-Christoph Neuert

16.11.2021 00:39 • x 2 #167



Gedicht von Heinrich Heine - Liebeskummer

x 3


NiHe

NiHe


325
516
Es ist vorbei
Und all die Fragen
Finden Ruhe im Applaus;
Der Vorhang fällt,
Nach all den Tagen
Geht das Publikum nach Haus.
Das Stück war groß,
Das Drehbuch Liebe,
Ein Opus aus Unendlichkeit;
Ach, wenn uns hier ein Platz nur bliebe -
Es war die letzte Herbstspielzeit.

(by me, 2013)

16.11.2021 01:05 • x 3 #168


Hansl

Hansl


6263
3
5699
An meine Freundinnen

Mädchen! die ihr mein Herz, die ihr mein Schicksal kennt,
Und das Auge, das oft Tränen im Tale weint
In den Stunden des Elends
Dies mein traurendes Auge seht!

In der Stille der Nacht denket an euch mein Lied,
Wo mein ewiger Gram jeglichen Stundenschlag,
Welcher näher mich bringt dem
Trauten Grabe, mit Dank begrüßt.

Aber daß ich mein Herz redlich und treu, und rein
Im Gewirre der Welt, unter den Lästerern
Treu und rein es behielt, ist
Himmelswonne dem Leidenden.

Mädchen! bleibet auch ihr redlich und rein und treu!
Gute Seelen! Vielleicht wartet auf euch ein Los,
Das dem meinigen gleicht. Dann
Stärkt im Leiden auch euch mein Trost.


Friedrich Hölderlin

16.11.2021 01:16 • x 1 #169


hojaki

hojaki


1296
1983
Die Jugend mit vielen Träumen und Vorstellungen,
der Erfahrung mancherlei Art platz gemacht hat.
Vieles möchte man nie missen, gar vermissen,
doch einiges würde man gerne ungeschehen machen.

Weil keiner die alten Fehler, Reaktionen mehr erleben will,
besser machen heißt es nun, nicht die alten Fehler machen.
Denn gebranntes Kind scheut das Feuer, sagt man oft,
doch was trauen wir uns selber eigentlich noch heute zu?

Gehöre ich zum alten Eisen, weil meine eigene Figur,
etwas mehr an Formen und Erfahrung dazu gewonnen hat?
Oder weil mein Haar ergraut und mein Gang langsamer,
sage oft bedächtiger geworden ist, soll ich schon alt sein?

unbekannt

16.11.2021 23:28 • x 1 #170


Charla

Charla


1151
2
2721
Liebeslied

Wie soll ich meine Seele halten,
daß sie nicht an deine rührt? Wie soll ich sie
hinheben über dich zu andern Dingen?
Ach gerne möcht ich sie bei irgendwas
Verlorenem im Dunkel unterbringen
an einer fremden stillen Stelle,
die nicht weiterschwingt, wenn deine Tiefen schwingen.
Doch alles, was uns anrührt, dich und mich,
nimmt uns zusammen wie ein Bogenstrich,
der aus zwei Saiten eine Stimme zieht.
Auf welches Instrument sind wir gespannt?
Und welcher Geiger hat uns in der Hand?
O süßes Lied.


Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)
Quelle: Rilke, Die Gedichte.

16.11.2021 23:54 • x 2 #171


ElGatoRojo

ElGatoRojo


3989
1
6074
https://de.wikisource.org/wiki/Ein_Lied_der_Liebe

Else Lasker-Schüler

und Sappho
Die Mondin ist hingesunken
Mit ihr die Pleiaden. Mitte
Der Nacht. Es vergehn die Stunden.
Doch ich muss alleine schlafen
.

17.11.2021 00:18 • x 2 #172


Charla

Charla


1151
2
2721
Trotz allem denke ich, dass die Leute gut im Herzen sind.
- Anne Frank -
Holocaustopfer

Quelle: beruhmte-zitate.de/zitate/ 1978013

17.11.2021 09:49 • x 2 #173


LaSirène

LaSirène


201
171
Träumen

Ich lege den Arm um Dich,
schließe die Augen
und träume weiter.

~ Beat Jan

19.11.2021 02:23 • #174


LaSirène

LaSirène


201
171
Wenn du wirklich die Liebe ersehnst, wirst du sie irgendwo auf dich wartend finden.

~ Oscar Wilde

20.11.2021 00:18 • x 1 #175


Florentine


2630
8
4941
Meine Welt brennt
für dich
ändere ich
meine Welt
in Violett und Rosa
statt weiß und schwarz
ist mein Herz
ganz bei dir verloren
suche ich Halt
es nicht mehr aus
bei mir
ohne dich
ist Fühlen
sinnlos

(by Florentine 2019)

20.11.2021 03:52 • x 2 #176


Angi2


5660
7
5278
Zitat:

Du hast mich verletzt, doch mein Herz zerbrechen wirst du nicht
Ich halte es fest in meinen Händen und ins Licht
Die Sonne wärmt mein Herz
Und irgendwann vergeht der Schmerz
und die Sonne sich funkeln in den Facetten der Liebe bricht

Vielleicht wirst du ja eines Tages verletzt und dein Herz zerbricht
Doch keiner hält es in den Händen und du siehst Dunkel statt Licht
Und die Sonne wärmt nicht dein Herz
Und ewig fühlst dann du den Schmerz
doch das wünsche ich dir nicht

Rose von der Au (*1953), deutsche Lyrikerin und Aphoristikerin

20.11.2021 19:05 • #177


Angi2


5660
7
5278
Zitat:

manchmal
bin ich ein Kaktus
der sich nach Liebe sehnt

doch wie soll
mich jemand lieben
wenn er sich dabei
an meinen Stacheln verletzt

wer es doch könnte
der wird sie
eines Tages sehen können

... die Blüten


Engelbert Schinkel (*1959), einfühlsamer Seelenfärber

20.11.2021 19:08 • #178


Angi2


5660
7
5278
Zitat:

Tränen und Regentropfen,
beide gleichen sich sehr,
zunächst zartes Klopfen,
später rauschendes Meer.

Verletzt wird die Seele,
es blutet das Herz,
die brennende Kehle,
verkündet den Schmerz.

Wolken wachsen zur Mauer,
färben sich bläulich,
im Nu folgt ein Schauer,
kalt und abscheulich.

Regentropfen und Tränen,
wie soll's anders sein,
man braucht's kaum erwähnen,
in beiden steht man allein.

Horst Rehmann (*1943), deutscher Publizist, Maler, Schriftsteller und Kinderbuchautor

20.11.2021 19:11 • x 2 #179


Angi2


5660
7
5278
Zitat:

Hier will ich sitzen und ruhen
An diesem lieblichen Ort,
Will schweifen lassen das Auge
In's Weite von Ort zu Ort.

Will stille sitzen und denken
An Alles was ich geliebt,
Will Alles, Alles vergessen,
Was mich verletzt und betrübt.

Und kann ich es denn verbannen,
Woran ich nicht denken will?
Wie bleibt es beim frohen Erinnern
Im Herzen so öd' und so still!

Es sind so innig verbunden
In mir die Freuden und Weh'n,
Daß nur vereint sie entschlummern,
Vereinigt nur aufersteh'n!


Luise Büchner (1821 - 1877), deutsche Lyrikerin und Schriftstellerin

20.11.2021 19:16 • x 3 #180



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag