132

Jahresbilanzrückblickfragebogengedöns

arjuni


Liebe Lebensfreude,

mir hat es auch viel Spaß gemacht, über die Fragen nachzudenken und sie zu beantworten.
Und ich finde es irre interessant, zu lesen, was die anderen so schreiben... dann fällt mir gleich auch noch mehr ein.

Schöne Idee!

DANKE.

25.12.2017 22:55 • x 4 #16


Lebensfreude

Lebensfreude


8181
3
12327
ja liebe Arjuna, es bestärkt einen, zu lesen, was andere erfahren haben, wie sie Dinge gelöst haben,

deshalb fand ich die Golden Mädchen auch immer so toll

25.12.2017 23:03 • x 2 #17



Jahresbilanzrückblickfragebogengedöns

x 3


LonelyXmas

LonelyXmas


5311
8470
Zitat von Sonnenblume1981:
Wer zwingt euch dann hier zu kommentieren?
Find die Idee gut, vorallem, weil auch nach positiven Ereignisse und Erfahrungen gefragt wird. Ich mach mir dazu Gedanken


Ist ein öffentliches Forum. Kann man ohne Zwang schreiben.
Bist noch beim Gedanken machen?

25.12.2017 23:06 • x 1 #18


Lebensfreude

Lebensfreude


8181
3
12327
oh ich meinte natürlich die Golden G i r l s

25.12.2017 23:21 • x 1 #19


gin


691
3
661
1. Was gab es 2017 zum ersten Mal in meinem Leben?

Eine Rückkehr Vertrauen ohne Basis

2. Welche Fähigkeiten, Fertigkeiten oder Kenntnisse habe ich mir angeeignet?

Loslassen aus Selbstschutz trotz bestehender Gefühle

3. Was sind die 3 schönsten Erlebnisse 2017?

eine total abgefahrene erste Motorradfahrstunde, das Hans Zimmer Konzert im Stadion in Frankfurt mit Gänsehaut pur, das betrunkene Galgenraten mit meinen Mitbewohnern und anschließendem Flipchart erklären was emotional abgeht bei einer bestimmten Begebenheit, das Klettern auf den Felsen in Sardinien

4. Wen habe ich neu kennengelernt?

Mitbewohner, mich selbst, eine Vorgesetzte die ich heiraten würde, wäre ich eine Mann. (Die Frau ist ein Traum)

5. Wer hat mein Leben besonders bereichert?

meine beste Freundin immer wieder aufs neue, ein junger Mann der sich mal traut mich immer wieder zu hinterfragen, mein Großvater, mein männlicher Held 3

6. Wer ist wieder in mein Leben getreten?

tatsächlich niemand

7. Was hat mich besonders berührt, im Negativen und im Positiven?

eine Begebenheit mit meiner Kusine die wirklich negativ ist. Die arme Frau.
Die Selbstlosigkeit zweier Menschen, die ich bis dato noch nicht kennen gelernt habe.


8.Was war die größte Enttäuschung und was war im Nachhinein daran positiv?

Meine erste Fahrstunde sollte gar nicht mehr stattfinden, ich konnte es dann aber doch noch anfangen. Und ich werde dadurch meine abgöttisch geliebten Fahrlehrer nicht so schnell los.

9. Was habe ich mir für Körper, Geist und Seele besonders Gutes getan?

eine Stelle in der ich Wertschätzung empfange und mich besser angrenzen gelernt habe
an der körperlichen Baustelle sollte ich mal wieder arbeiten.

10. Mit wem habe ich von Herzen gelacht?

Mama, Opa, Freunde, Kollegen. Ich habe immer was zu lachen und es kommt immer von Herzen.

11. Welcher persönliche Wunsch ist 2017 in Erfüllung gegangen?

Ein schöner Job, das erste mal auf einem Motorrad

12. Welche Entscheidung ist mir besonders schwer gefallen?

Zurück in die Heimat zu ziehen

13.Welche besonders gute Entscheidung habe ich getroffen?

Zurück in die Heimat zu ziehen

14.Was würde ich so nicht mehr tun?

Daran glauben, dass sich Menschen um 180° drehen können, die dafür mehr als ein Jahrzehnt Therapie bräuchten.

15. Welches Ziel/ welche Ziele habe ich 2017 erreicht?

ein großes Stück Selbsterkenntnis, ehrlicher mit mir zu sein und Kritik anzunehmen

16. Auf welche Erfahrungen und Leistungen bin ich besonders stolz?

auf das abschließen eines Kontaktes und das ich unfassbar gut bin in dem was ich gerne mache, sei es das malen oder das Mopped fahren

17. Welche Sorgen und Ängste waren im Nachhinein unbegründet?

etwas nicht zu können, wenns nicht geht lerne ich es halt

18. Von wem mußte ich mich 2017 verabschieden?

meine über alles geliebte, herzensgute Freundin, mit der ich zusammen gewohnt habe ist nach Köln gezogen

19. Für wen und wofür bin ich 2017 besonders dankbar?

Meine Freunde die zu mir stehen und mich schelten, wenn es angebracht ist, trotz des ganzen Chaos was ich so gerne anziehe und fabriziere den süßen Engel kennen lernen durfte von einem befreundeten Paar. Ein 5 Monate altes Mädchen kann einem noch mal so richtig zeigen wie man lachen kann und das pupuuuu und brrrr total witzige Laute sind. ^^

20. Was wünsche ich mir für die Zukunft: kurzfristig, mittelfristig, langfristig?

genau das Motorrad kaufen zu können, was ich mir ausgesucht hab und ich mich damit nicht übernehme
das mein Job abwechslungsreich bleibt und ich dort bleiben kann für längere Zeit
dauerhaften inneren Frieden und das meine Großeltern noch lange bei uns bleiben


Danke für die Idee.

25.12.2017 23:28 • x 7 #20


Sonnenblume1981


Zitat von LonelyXmas:

Ist ein öffentliches Forum. Kann man ohne Zwang schreiben.
Bist noch beim Gedanken machen?


Gerade nochmal geguckt, hast Recht - Wahnsinn!
Weiß zwar nicht, was es mit meinem Kommentar zu tun hat, aber trotzdem vielen Dank für den Hinweis

26.12.2017 05:19 • x 2 #21


Tempi


Sehr feinfühlige Antwort, liebe Sonnenblume. Ich bin da grobschlächtiger. Kann von Dir lernen. . .
Werde mal meinen Ist-Zustandsbericht ausfüllen.

Edit: Damit bin ich völlig ausgelastet. Danke @Knusperkatze

26.12.2017 05:25 • x 1 #22


LonelyXmas

LonelyXmas


5311
8470
Zitat von Sonnenblume1981:

Weiß zwar nicht, was es mit meinem Kommentar zu tun hat, aber trotzdem vielen Dank für den Hinweis


Quite easy.

Du fragst, wer die User zwingt, Kommentare abzugeben.
Ich sage niemand. Die können das hier freiwillig tun.

Du sagst, Du findest das Thema ganz interessant und willst Dir Gedanken machen.
Ich frage, wie weit Du bist, mit dem Gedanken machen.

100 %-iges Zutunhaben mit Deinem Kommentar.

26.12.2017 09:43 • x 1 #23


Sonnenblume1981


Der Beitrag ist eine gute Inspiration, seine persönlichen Ergebnisse muss man hier nicht mitteilen.Du hast da etwas falsch verstanden. Falls du eine weitere Erklärung brauchst, stehe ich gerne zur Verfügung, ansonst wünsche ich dir einen schönen Tag

26.12.2017 09:46 • x 2 #24


LonelyXmas

LonelyXmas


5311
8470
Zitat von Sonnenblume1981:
Der Beitrag ist eine gute Inspiration, seine persönlichen Ergebnisse muss man hier nicht mitteilen.Du hast da etwas falsch verstanden. Falls du eine weitere Erklärung brauchst, stehe ich gerne zur Verfügung, ansonst wünsche ich dir einen schönen Tag


26.12.2017 09:48 • #25


Sonnenblume1981


Zitat von LonelyXmas:



Das ich dich zum Lachen bringen konnte, verbuche ich als meine soziale Tat des Tages
Also Win/ Win

26.12.2017 09:54 • x 3 #26


LonelyXmas

LonelyXmas


5311
8470
Zitat von Sonnenblume1981:
Der Beitrag ist eine gute Inspiration, seine persönlichen Ergebnisse muss man hier nicht mitteilen.Du hast da etwas falsch verstanden. Falls du eine weitere Erklärung brauchst, stehe ich gerne zur Verfügung, ansonst wünsche ich dir einen schönen Tag


Der Post ist ein gutes Beispiel. Seine persönlichen Erkenntnisse kann man für sich behalten. Ich glaube Du hast immer noch Fragen. Falls Du weitere Hinweise, was mein Post mit Deinen zu tun hatte, stehe ich gerne zur Verfügung. Ansonsten frohes Fest.

26.12.2017 13:35 • #27


Sonnenblume1981


Zitat von LonelyXmas:

Der Post ist ein gutes Beispiel. Seine persönlichen Erkenntnisse kann man für sich behalten. Ich glaube Du hast immer noch Fragen. Falls Du weitere Hinweise, was mein Post mit Deinen zu tun hatte, stehe ich gerne zur Verfügung. Ansonsten frohes Fest.



Versuchst du zu flirten oder woher rührt dein persönliches Interesse an mir?

26.12.2017 13:37 • x 1 #28


Chenlu

Chenlu


1633
2
1426
Blick nach draussen:
Palmen Palmen Sonne Strand und Meer.

Befinden:
könnte kaum besser sein.

Gesundheit:
ein Kilo mehr wäre schön.

Blick in den Spiegel:
mein Gesicht kann nur eine Mutter lieben.

Essen: tue ich...
Trinken: kein Alk.
TV: gelegentlich.
Aktueller Song:
Aktuelles Buch:
1200 Tage Samstag.

Spontaner Gedanke:
wen interessiert dass hier was ich schreibe.

Beschäftigung:
Bügeln ,Putzen mein Hobby.

Weitere Vorhaben:
Reisen ,die Welt sehen.

Träume/Wünsche:
Gesund und Glücklich sein.

Liebe:
auf jeden Fall wunderschön

Was heute toll ist/war:
Freizeit.

Was heute nicht so toll ist/war:
No-go des Tages:
nicht nur heute Egoisten und Lügner.

Spruch/Erkenntnis des Tages:
nichts wird so heiß gegessen wie's gekocht wird

26.12.2017 13:38 • x 2 #29


Tempi


gelöscht

26.12.2017 13:46 • #30



x 4