45668

Schreibt hier eure sms, statt an die Ex

Beelzebub

Beelzebub

61
2
41
Heute fehlst du mir sehr, es sind jetzt 8 Monate vergangen als du mir das Herz zertrümmert hast. Ich bin stolz auf mich, dass ich dich nie wieder kontaktiert habe.
Ich bin auch froh, dass ich jetzt wieder unbekümmert an deiner Wohnung vorbeifahren kann ohne einen Umweg von 2 km nehmen zu müssen, aber es ist auch komisch zu wissen, dass du und deine Kinder jetzt mit diesem komischen Kerl in einer neuen Wohnung leben. Ach ja, deine Kinder die ich immer noch liebe wie meine eigenen fehlen mir so UNGLAUBLICH arg in diesen Tagen. Ich wünsch mir, dass ich dir endlich vergeben kann und dich in Frieden ziehen lasse, schaffe es aber noch nicht. Du hast dich für den einfachen Weg entschieden nach unserer turbulenten aber zumindest für mich schönen Beziehung. Sie hat mir viel gegeben, ganz besonders durch die Kinder, dafür bin ich dir dankbar. Dass du diese Beziehung nur wolltest um finanziell weniger Sorgen zu haben und der Mann dahinter nicht so wichtig ist, zeigst mir dein jetziges Verhalten. Genau hier beginnt mein Gedankenkarussell und dieser tiefe Schmerz in meinem Brustkorb, den ich jetzt gerade wieder beim Tippen spüre. Meine Frage wäre: "hast du mich überhaupt irgendwann geliebt?" Ich hoffe trotzdem, dass es euch 3 gut geht und du mit deiner aufgesetzten Maske glücklich bist. Ich kann mich leider nicht maskieren und muss feststellen, dass LIEBE für mich eben etwas anderes ist. Machts gut ihr 3!

12.06.2019 08:31 • x 6 #39586


Angestellte88

Angestellte88

1886
1
2167
Meine Güte wie dämlich ich eigentlich bin und mir damit nur selbst schade, aber immer wieder suche ich dein Profil auf dieser verfluchten Plattform. So wusste ich zumindest immer wo du steckst (GPS sei Dank ) und hatte Gewissheit, dass es noch keine Neue in deinem Leben gibt. Seit über einer Woche allerdings wie vom Erdboden verschluckt. Eigentlich ist es das Beste so. Nur frage ich mich, wozu du dann wieder vor einer Woche meine Nummer eingespeichert und wieder blockiert hast. Kinderkram alles, ich weiß. Aber ist nun mal einfach so, wenn das Herz und der Kopf krank vor Sehnsucht sind. Du fehlst mir unheimlich.

12.06.2019 08:38 • x 5 #39587


Skyfly85

Skyfly85

196
3
187
Zitat von Mina123:
Du fehlst mir so sehr! Oft gehen die Gedanken in die Richtung dass wir uns zum dritten Mal begegnen und es wieder weiter geht.... dass viel Zeit vergeht und man sich wieder trefft. Ich weiß dann nicht ob es Vorahnung ist oder einfach verrückte Phantasie wegen der Sehnsucht. Ich werde nie verstehen wie alles von jetzt auf gleich gleichgültig werden kann und man NULL Kontakt hat. Wir waren so besonders für mich. Ich vermisse unsere Zeit... Niemand zuvor habe ich so in mein Leben gelassen. Du bist der erste mit dem ich mir meine Zulunft vorstellen ...


Liebe Mina,
fühl dich mal ganz lieb gedrückt!
Deine Worte haben mich echt berührt weil es 1:1 meine Gedanken sein könnten!
Ich fühle gerade genau das was du beschreibst und habe auch das Gefühl nie wieder so einen tollen Menschen zu treffen oder jemals wieder so zu lieben.
Ich fühle mit dir!

12.06.2019 10:13 • x 3 #39588


Mina123

Mina123

94
1
116
Zitat von Skyfly85:

Liebe Mina,
fühl dich mal ganz lieb gedrückt!
Deine Worte haben mich echt berührt weil es 1:1 meine Gedanken sein könnten!
Ich fühle gerade genau das was du beschreibst und habe auch das Gefühl nie wieder so einen tollen Menschen zu treffen oder jemals wieder so zu lieben.
Ich fühle mit dir!


Hallo Skyfly, dieses Gefühl ist grausam... ich denke das hat man auch nur wenn man etwas ganz seltenes u. Besonderes für jemand empfindet. Ob man das mehrmals in einem Leben fühlen kann, daran bezweifle ich. Ich denke manchmal dass wir uns irgendwann wieder treffen werden und ganz viel Zeit und leid vergangen ist... das würde ich gerne verhindern. Andererseits würde ich mich gerne befreien und auf die Zukunft konzentrieren
Versuch den Kontakt wenigstens einzuschränken wenn noch Kontakt besteht. Das ist zwar schwer aber im Endeffekt ist es die Realität die grausig ist.
Ich drück dich!

12.06.2019 10:21 • #39589


Skyfly85

Skyfly85

196
3
187
Zitat von Mina123:
Versuch den Kontakt wenigstens einzuschränken wenn noch Kontakt besteht.


Ich habe den Kontakt vor 3,5Wochen abgebrochen weil ich mit einem freundschaftlich täglichen Kontakt wie er es wollte nicht umgehen konnte.
Seitdem kommt von ihm überhaupt nichts mehr.
Ich muss halt einfach einsehen dass er für mich absolut nicht das empfunden hat wie ich für ihn in den 5 Jahren

12.06.2019 10:36 • x 1 #39590


Ratlosigkeit

Ratlosigkeit

83
4
129
Mein Auszug naht und es tut so unglaublich weh.
Nein, Du wirst niemals mein Freund sein können, denn Dein Verhalten mir und unserer Tochter gegenüber ist feige und verantwortungslos. Nicht reden, nur Vorwürfe machen und dann alles hinschmeißen. Weil Du es jetzt versuchen musst um es später nicht mal zu bereuen. Meinst du ernsthaft, dass ich auf Dich warte? Nur, weil es in der Vergangenheit so war? Du machst Mist, sagst Entschuldigung und alles ist wieder gut? Ja, so war es meistens, ich habe viel ertragen. Aber es reicht, das Maß ist voll! Ich will wegen Dir nicht mehr leiden und warten. So werde ich nur versauern.
ICH WILL DAS ALLES NICHT MEHR! Wegen unserer Tochter werde ich bemüht sein, einen vernünftigen Umgang mit Dir hin zu bekommen, aber mehr auch nicht. Freundschaft? Lehen ich dankend ab.

Zitat von Skyfly85:
weil ich mit einem freundschaftlich täglichen Kontakt wie er es wollte nicht umgehen konnte.

Das kann ich gut verstehen, geht mir auch so. Er tut so nett und freundlich und lustig, ich könnte ihn erwürgen. Wenn dann noch Fragen wie "Bist du heute bockig" kommen, dann ist es vorbei. Als wäre die Welt total in Ordnung. Dabei hat er mich aus seinem Leben gekickt. Wegen unserer Tochter werden wir immer miteinander zu tun haben. Das wird auch eine vernünftige Ebene haben. Ihren Geburtstag zusammen feiern, auch den Geburtstag mit ihren Paten (Tradition), das soll es weiter geben für sie.
Aber so Alltagsblabla mit ihm brauche ich nicht mehr...

12.06.2019 10:39 • x 1 #39591


fe16

fe16

28227
1
35263
Zitat von Skyfly85:

Liebe Mina,
fühl dich mal ganz lieb gedrückt!
Deine Worte haben mich echt berührt weil es 1:1 meine Gedanken sein könnten!
Ich fühle gerade genau das was du beschreibst und habe auch das Gefühl nie wieder so einen tollen Menschen zu treffen oder jemals wieder so zu lieben.
Ich fühle mit dir!


Ich werfe mal meine Erfahrung hier ein

Das Wort nie ist nicht gut
Und nie mehr , ja ihr lieben , nie mehr einen so tollen Menschen
Was war toll an ihm ?

Und Liebe
War es Liebe , oder war es ein Kampf um aufmerksamkeit ?
In der Liebe kämpft man nicht

Es gibt bessere Menschen , liebevollere Menschen , Menschen die mit euch auf Augenhöhe sein werden
Und das wird so passieren , wenn ihr es zulasst

12.06.2019 11:09 • x 6 #39592


Skyfly85

Skyfly85

196
3
187
Zitat von fe16:

Ich werfe mal meine Erfahrung hier ein

Das Wort nie ist nicht gut
Und nie mehr , ja ihr lieben , nie mehr einen so tollen Menschen
Was war toll an ihm ?

Und Liebe
War es Liebe , oder war es ein Kampf um aufmerksamkeit ?
In der Liebe kämpft man nicht

Es gibt bessere Menschen , liebevollere Menschen , Menschen die mit euch auf Augenhöhe sein werden
Und das wird so passieren , wenn ihr es zulasst



Da muss ich dir recht geben, es hat in meinem Fall weniger mit Liebe als mit Kampf zutun gehabt, aber gerade deshalb und in meinem Fall das narzisstische Verhalten von ihm haben dazu geführt dass ich es so empfinde dass es so einen Menschen bei wieder gibt.
Mein Kopf weiß dass es Männer gibt deren Liebe echt und bedingungslos ist, aber mein Herz hat an diesem Mann eben einen Narren gegessen und ich habe enorme Gefühle entwickelt.
Ich weiß nicht ob ich diese Gefühle noch mal für einen anderen Mann entwickeln werde/kann, aber ich weiß auch dass meine Gefühle zu ihm pathologischen Ursprungs waren

12.06.2019 11:36 • x 1 #39593


fe16

fe16

28227
1
35263
@Skyfly85

Wenn du denkst das es nur ihn gibt , gibt es nur ihn
Wenn du aber denken könntest

Das Gefühl , ja leider auch bei dir , basiert ja auf einer Lüge , bzw , Traumwelt ,
Ist es somit ein echtes Gefühl ?
Oder entstand es durch das Hochheben von Ihm bei dir ?
Ist es nicht schöner echte Gefühle zu haben ?
Aber bitte das mit den Gefühlen , das du das so zu ordnen kannst wie ich es meine das dauert noch .
Dafür ist die Zeit die du in der richtigen Kontaktsperre bist noch zu kurz

12.06.2019 12:01 • x 2 #39594


Mina123

Mina123

94
1
116
Liebe Skyfly,
nach 5 Jahren ist es auch ne harte Nummer... wir waren auch fast 4 Jahre ein Paar. Es scheitert bei uns eher an seiner Sucht und das ist finde ich, schlimmer weil ich weiß dass er auch viel für mich empfindet aber nicht anders kann/will.
Wie dem auch sei, wir haben nun seit 6 Wochen keinen Kontakt und es ist okay, es schmerzt furchtbar...
Ich frage mich, ob dieser Mensch etwas besonderes ist weil ich ihn zu etwas besonderes in meinem
Kopf mache... und ist es dann noch Liebe..? Und zufällig bin ich gerade über dieses Video gestoßen, vielleicht auch etwas für dich:

12.06.2019 12:22 • x 1 #39595


Angestellte88

Angestellte88

1886
1
2167
Befinde mich seit zwei Stunden wieder in einer Schockstarre.
Glaube zu wissen, dass es bereits eine Neue an deiner Seite gibt.
Dein Account verschwunden, gelöscht.
Es ist mir unmöglich zu Arbeiten.
Geschweigedenn meine Gedanken wieder in eine gesunde Richtung zu lenken und es einfach zu vergessen.
Himmel tut das weh...mit bleibt die Luft weg.

12.06.2019 12:35 • x 5 #39596


Ratlosigkeit

Ratlosigkeit

83
4
129
Zitat von Angestellte88:
Glaube zu wissen, dass es bereits eine Neue an deiner Seite gibt.


Oh ja, das tut einfach irre weh. Fühl Dich gedrückt!

12.06.2019 13:12 • x 1 #39597


RalphW

RalphW

47
1
69
@Angestellte88 Du bist nicht alleine und wir/ich fühlen mit dir - Du kommst da wieder raus...irgendwann wirst du es ganz leicht zulassen können....und bis dahin kannst du immer auf mich zählen

12.06.2019 14:55 • x 1 #39598


Löwenherz4

Löwenherz4

4344
1
8336
@Angestellte88 ich drück dich.
Die meisten hier kennen dieses Gefühl.

12.06.2019 18:08 • x 1 #39599


Sammiya

Sammiya

460
10
272
Mein lieber Nm,

Du möchtest also zurück ins Nest, du hast dich geändert, bist wie du sagst Erwachsen geworden in den knapp 4 Monaten der Trennung.
Weisst du eigentlich was du mir angetan hast? Bist du dir im klaren darüber was du mit meinen Gefühlen angestellt hast?
Weisst du was ich all die Zeit gedacht, gemacht und aufgebaut habe?

Du sprichst jetzt davon eine Therapie zu machen, da bei dir ADS im Erwachsenenalter diagnostiziert wurde.
Du kannst dir jetzt alles erklären, nur fehlt bei deiner Erklärung ob Fremdgehen und Lügen eine Nebenwirkung ist, ist es nicht habe ich nachgelesen.

Was soll ich dir noch schreiben? Genau bleib mir von der Pelle.

12.06.2019 18:28 • x 2 #39600




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag