56541

Schreibt hier eure sms, statt an die Ex

dieneuecat


Ich hoffe, meine Kälte hilft dir beim Loslassen. Du hattest Recht: Ich beginne, es zu bereuen.

Wenn ich an die Zukunft denke, bist du bei mir - sind wir zusammen. Du warst mein Zuhause. Aber meine Angst hat gesiegt.

Falls du mir auch Schlaflosigkeit und Gr√ľbelei an den Hals gew√ľnscht hast, wurde dein Wunsch erh√∂rt.

19.09.2020 20:43 • #46681


Gundula

Gundula


8478
2
8684
Und nein, ich lasse mich nicht auf solch Spielchen ein! Die Zeiten sind vorbei .

19.09.2020 23:13 • #46682



Schreibt hier eure sms, statt an die Ex

x 3


simmne


128
8
77
Ich m√∂chte einfach nochmal mit Dir reden. Dich verstehen, wissen was das davor war und warum Du Dich komplett zur√ľckgezogen hast. Warum Du mir "Zeichen" sendest aber nicht auf mich zukommst. Aber vielleicht sind die Zeichen auch eingebildet oder nicht an mich gerichtet. Ich wei√ü einfach gar nichts mehr.

20.09.2020 07:57 • x 2 #46683


Gruenlilie

Gruenlilie


1077
1
1724
Hallo heute der letzte Urlaubstag, der zweite Urlaub den wir nicht mehr zusammen sind.
Manchmal muss ich mich so sehr sammeln wie lange sind wir nochmal getrennt.
1,5 J
Viele Dinge holen mich noch des öfteren ein dann hat mich der Tunnel wieder.
Ein Gef√ľhl wie in einem Sog kein Ausgang und erneut brechen Erinnerungen hoch immer wieder gleiche wie auch neue.
Wie vieles erinnert mich noch immer an dich mitunter bin selbst √ľberrascht welche Kleinigkeiten meine Gedanken wieder zu dir bringen.
Gut daß ich nie die Möglichkeit bekam uns wieder uns werden zu lassen.
Ich wäre eingeknickt und dann wären wir wieder eingeknickt.
Diese Rad wäre das gleiche gewesen in dies wir wieder eingestiegen wären.
Die ganze Zeit eine Sehnsucht die Möglichkeit die Einladung von dir zu bekommen in dieses bekannte Rad zuspringen.
Danke f√ľr die nicht Change.
Es w√§re nicht gut f√ľr mich gewesen und doch w√§re ich schneller aufgesprungen als mein Verstand.
Es ist da immer noch ein Fehlen eine große Macht.
So viele Fragen die es sich nicht lohnt zu beantworten trotzdem fragen sie.
Morgen geht die Arbeit wieder los auf und ab in mir.
Mag mag nicht.
Der Halt des Gewohnten wird mir dann wieder Gewohnheit geben.
Hat mir das Ganze doch gezeigt wie blind man doch sehen kann.
Was will man alles sehen.
Noch immer sehe ich Dinge wie ich sie mir positionieren.
Noch immer r√§ume ich von da nach da und doch finde ich f√ľr so manches den passenden Platz noch nicht.
Es ist gut dass ich nicht so schnell hinter alles einen schnellen Hacken machen kann erschreckend wie es aber so in Wirklichkeit ist.
Der riesige Schmerz ist dahin der riesige Berg nicht mehr vor mir immer wieder kleine Berge.
Den einen komm ich gut z√ľgig hoch auf manchen krabbel ich noch immer.
Bin noch auf jeden hoch gekommen.
Gerade so ein Gedanke warum noch immer der.
Warum das Gef√ľhl unser Berg und da oben das Gef√ľhl von Licht und Sonne.
Wieder holt mich mein Sehen ein ich sehe was was nicht ist und war.
Es war nichts Licht und Sonne es war Betrug in erster Linie meiner an mir und in zweiter deiner an dir und mir.
Wollten wir beide etwas haben die gleichen Dinge geschehen und doch ganz anderst.
Manches passt nicht man w√ľnscht es sich.
Man tut und macht am Ende tut und macht man nur noch.
Einer kickt den anderen aus dem Rad.
Der fällt Stillstand.
Der Wunsch wieder aufzuspringen.
Keine Chance.
Der eigene Reflex lass es der andere möchte es auch nicht.
Man geht spazieren man merkt irgendwie ist der Gleichlauf nicht mehr gleich.
Man versucht wieder rein zu kommen ist vielleicht kurz wieder drin nur f√ľhlt es sich nicht so an.
Ich weiß auch noch nicht wo ich hin laufe aber ich laufe und schon viel besser.
Meine Gedanken sind noch bei dir.
Weniger.
Wollte erst schreiben zu oft bei dir.
Nein.
Nehme es so an sie sind noch bei dir.
Als.
Schon so viel weniger.
Beim Berg hochgehen sehe ich die schönen Dinge mittlerweile.
Wenn ich zur√ľck schaue schaue ich runter.
Nach vorne hoch.
Da seh ich mich.
Danke das du nicht da bist.

20.09.2020 09:53 • x 2 #46684


sunsetrise

sunsetrise


42
1
32
Es ist √ľber eine Woche seit dem Brief vergangen und es ist immer noch ein auf und ab - mit jedem Tag wird wohl meine Hoffnung mehr verschwinden. Ich vermisse dich immer noch schmerzlich, besonders heute wieder, und ich wusste nie das Liebe weh tun kann. Aber doch. Und wie. Und man kann kaum was dagegen tun, au√üer sich abzulenken. Bis es irgendwann wieder von vorne losgeht und hoffentlich bald ganz aufh√∂rt. Ich tue wirklich viel, um dich endlich loszulassen. Seit 4 Monaten, aber selten fiel mir etwas so schwer. Du fehlst einfach und ich glaube immer noch, das das mit Uns nicht zu Ende h√§tte gehen sollen.
Aber am Ende wird alles gut - und ist es nicht gut, ist es nicht das Ende <3

20.09.2020 12:26 • x 2 #46685


LoveAlways

LoveAlways


8
4
Wie konntest du nur? Nach allem, was du mir versprochen hast, nach allem, was wir erlebt haben? Ich bestehe darauf, dass du mit mir ein letztes Mal redest! Wie kannst du mich so leiden lassen? Ich will nur verstehen warum?! Ich brauche eine Erklärung damit ich endlich loslassen kann! Melde dich, bitte!

20.09.2020 13:54 • #46686


baba

baba


550
3
483
Vor 6 Jahren gabs einen Kuss, ja ich hab dich immer wieder mal in der Kontaktliste bei Whats app gesehen. Mich gefragt ob Du am andern ende der Welt gl√ľklich bist. Gestern hast Du dich gemolden, nach all den Jahren. Warum? Was willst Du von mir? Treffen und √ľber die alten Zeiten reden. Oder war es damals mehr vor 6 Jahren als dieser Kuss, als wir gemeinsam im Konzert waren? Ich weiss es nicht. Du verwirrst mich. Macht ein treffen √ľberhaupt Sinn? Verwirrst Du mich nicht mehr am ende? Soll es nicht der Versuch sein, passen wir nach all den jahren zusammen, der Hippie und die Powerfrau? Ich weiss es nicht. Nur eines weiss du verwirrst mich brutal.

20.09.2020 16:05 • #46687


Schlaflos79


53
1
76
Ach je.... Warum versteht mein Herz nicht, was mein Verstand l√§ngst wei√ü.... Du fehlst mir, w√ľnschte du w√§rst jetzt einfach da.

20.09.2020 21:58 • x 3 #46688


Sleep1987


232
2
232
Eben eine tolle Serie angefangen zu gucken. Mensch was hättest du sie geliebt.
Vermisse dich .
Fehlt mir wirklich .....ob es liebe war Weiß ich nicht.
Trennung war nicht grundlos viele kleine Probleme die zu großen wurden.
Aber dennoch Zweifel ich ob es so Kommen musste ....................

20.09.2020 23:00 • #46689


Schlaflos79


53
1
76
Ich weiß ich kann auch gut ohne dich Leben, aber ich möchte es nicht ....Und was möchtest du?

20.09.2020 23:41 • #46690


Manuelamausi

Manuelamausi


833
1075
Alles nur Lug und Trug .......
Jetzt weine ich ....... jetzt trauere ich ................. jetzt lasse ich los .............
Erst sah es so aus - als ob wir vern√ľnftig miteinander umgehen k√∂nnten........... ehrlich..... fair ......... aber auch das
war nur Lug und Trug.............wie alles andere auch.....

Das letzte Mal hoffe ich das ich nun wirklich das letzte Mal noch Schmerz und Trauer und Enttäuschung empfinde ..........
solange bis es weniger wird und irgendwann weg ist ............ und ich endlich wieder das Leben genießen kann....

22.09.2020 12:16 • #46691


Matroschka


483
2
1612
An meinen Stalker : Ach und dann kommt wieder dieser eine Moment , wo man sich etwas erinnert und dann tauchst Du automatisch mit auf ....naja , so war es gestern dann auch wieder und es hat mir mir irgendwie die Laune und meine Gewissenhaftigkeit verhagelt.

Ich k√∂nnte wetten , du hast dich gestern , " ehrenvoll und anst√§ndig " wie du nun Mal bist heraus geputzt , besteht Hemd , nat√ľrlich einwandfrei geb√ľgelt und gest√§rkt mit teuren Duftwasser benetzt ,alle fragend ob es nicht too much ist , weil deine Nase vom ziehen hin√ľber ist , Hauptsache dein Auftreten ist tadellos , makellos und du wirst sicher fine irgendwo diniert haben , mit absacker...deine Welt ist immernoch zerst√∂rt , dein Tiefstest inneres gekr√§nkt , weil nicht deine , sondern meine Vorhersagungen erf√ľllt haben .

Genau , ich bin eiskalt , wie hätte ich mich auch nicht in einen Psychopathen verlieben können...

Von irgendwo und genau da , t√∂nt Grade dieses eine Lied , ich habe es gefeiert und was haben wir nicht gelacht ...√ľber Dich ! Du erf√§hrst schon noch bei Zeiten , wie sehr Du dich blamiert hast ... Hauptsache ich habe gelacht , herzhaft , ehrlich und laut .... du hattest die Witze nie verstanden .

Nein , im Ernst und mit Tachless gesprochen , ich war urspr√ľnglich w√ľtend auf jemand anders und kam dann dann doch wieder auf dich zur√ľck ...die Situationen w√§ren anders ohne Dich , mein Leben w√§re einfacher ohne Dich und ich m√ľsste nicht t√§glich damit k√§mpfen ...wenn √ľberhaupt und sowieso Du nicht immer " in the Backseat of my Cadillac " gewesen w√§rst.

Ich h√∂re einfach keinen Applaus f√ľr Dich ! Du auch nicht ! Es ist so unn√∂tig , mir Gedanken um Dich zu machen und dennoch freue ich mich , zahlreiche deiner perfiden Pl√§ne durchkreuzt zu haben und Dir keine Angriffsfl√§che geboten zu haben ...lass mich raten , du weisst auch schon lange nicht mehr weiter ...ich schon ... Nur bitte ohne Dich !

22.09.2020 16:40 • x 2 #46692


Matroschka


483
2
1612
An P.l: Kann es sein, dass du mir die Freude am Weihnachtsmarkt geraubt hast ? Ich musste vor ein paar Tagen daran denken , wie Du mich immer wieder umarmt hattest , obwohl dir deine Arme weh taten , du dich immer wieder an mich Gedr√§ngt hast , mir versuchte dt einen Kuss auf zudr√ľcken , was Dir auch gelang , naturlich alles heimlich ....du warst sogar im Hintergrund auf den Fotos zu sehen, die ich gel√∂scht habe ...und das du mir in die Ohren gefl√ľstert hast , dass du uns solche P√§rchen Handschuhe Holst ...

...deiner Freundin damals hast Du das Händchen halten verwehrt , weil deine Arme und Hände so weh taten und ich könnte Alpträume von den Blicken deiner Kumpels bekommen , die das Theater beobachtet und durchschaut hatten ...diese jahr ist das 12 Jhare her und seitdem war ich nicht mehr auf dem Weihnachtsmarkt ?!

Du Idiot, ich habe Weihnachtsmärkt e geliebt und nur aus Angst bin ich deswegen nie wieder hin und bekomme Panik , wenn ich daran denke ...

22.09.2020 16:58 • x 1 #46693


Gestrandet


183
1
186
Heute fehlst du mir. Denkst du manchmal noch an mich?

23.09.2020 11:57 • x 1 #46694


T4U

T4U


10750
14136
Du wei√üt nicht, wie ich mich um Dich sorge, bitte werde wieder gesund, die Nachrichten, die mich √ľber deinen Gesundheitszustand erreichen machen mich sehr traurig, weil ich Dich verlieren werde.

Du warst viele Jahre an meiner Seite. Du bist meine gute Seele und du fehlst mir so.

Ich vermisse Dich

23.09.2020 12:06 • x 1 #46695



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag