129747

Wie war dein Tag / Wie geht es dir heute?

Raida

Raida


1422
1107
Hatte mal nen Freund, der hat über wirklich alles chilli gestreut.
Das war mir auch egal.
Aber kochen hätte ich nicht wollen für ihn.

14.01.2020 22:41 • #65236


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3905
6
6964
Zitat von Raida:
Hatte mal nen Freund, der hat über wirklich alles chilli gestreut.
Das war mir auch egal.
Aber kochen hätte ich nicht wollen für ihn.


Chili

14.01.2020 22:42 • x 1 #65237



Wie war dein Tag / Wie geht es dir heute?

x 3


Raida

Raida


1422
1107
/me mag schwarze Schokolade mit chili

14.01.2020 23:04 • #65238


Senta55

Senta55


840
2
899
Und was brachte mir mein Tag heute?
Es geht mal wieder, um einen Mann...

Sozusagen über Nacht wurde mein
8 2 jähriger Vater zum Vollpflegefall.
Seit 2.5 Jahren hatte ich keinen Kontakt mehr zu ihm.
Er war immer ein "schwieriger" Vater.
Evtl narzisstisch, das ist bis heute unklar.
Nun habe ich die rechtliche Betreuung übernommen weil mein Herz und Verstand mir das so gesagt hat. Es musste schnellstens entschieden werden, da wichtigste medizinische und sonstige Fragen zu klären sind.
Meine 3 Schwestern sind mir sehr dankbar dass ich das mache.
Nachdem ich nun seit Tagen einen Wäschekorb voll Unterlagen gesichtet habe, finde ich heute Abend ein Testament, in dem ich "und meine Abkömmlinge" als einzige komplett enterbt sein sollen , nach seinem Willen und Wunsch.

Er kann nicht mehr sprechen oder schreiben.
Ich möchte nicht wissen, was in ihm vorgeht falls er verstehen wird, dass gerade ich nun diejenige bin, die sein komplettes restliches Leben in die Hand nimmt. Inkl.die Aufenthaltsbestimmung.
Wie das Leben so spielt ...
Zum Glück habe ich, im Vergleich zu ihm, ein gutes Herz und es würde mir nicht einfallen, irgendwie Rache zu üben, oder so etwas.

Das wollte ich hier mal loswerden.

14.01.2020 23:24 • x 3 #65239


Hagebau

Hagebau


451
1
1255
Zitat von Senta55:
und es würde mir nicht einfallen, irgendwie Rache zu üben, oder so etwas ...


Hut ab! Ich weiß nicht, wie ich nach solch einem Fund reagiert hätte. Nichtdestotrotz übernimmt man die Pflegschaft ja nicht wegen irgendeines Erbes. Du weißt auch nicht, in welchem seelischen Zustand er sein Testament niedergebracht hat. Falls ihr noch das Glück habt, bewusst gemeinsame Stunden zu verbringen, genießt sie miteinander.

14.01.2020 23:30 • x 1 #65240


Senta55

Senta55


840
2
899
Danke.
Mein Vater war aus heutiger Sicht ein Leben lang vermutlich in einem seelischen Ausnahmezustand.
Ich sag nur... Alk..
Es gibt gar nicht viel zu erben, das bisschen wird für das Pflegeheim drauf gehen.
Ein Leben lang konnte ich ihm keine Liebe schenken, er konnte nichts annehmen. Selbst Geschenke die man ihm machte, zu Weihnachten, konnte man meist wieder mitnehmen.
Jetzt muss er.... Kann sich gegen diese Liebe nicht mehr wehren... Ich könnte ein Buch schreiben!

14.01.2020 23:36 • x 1 #65241


Hagebau

Hagebau


451
1
1255
Zitat von Senta55:
Ich könnte ein Buch schreiben!



Warum im Konjunktiv? Mach es doch einfach!

Mein Dad ist auch im Pflegeheim, mit fortgeschrittener Demenz...

14.01.2020 23:41 • #65242


Senta55

Senta55


840
2
899
Und trotzdem... Wie ich ihn über Silvester auf Intensiv besucht habe heulte ich erstmal ne Stunde vor mich hin.
Unfassbar welch ein Häufchen elend, mit vollen Windeln, völlig abgemagert und total hilflos aus ihm jetzt wurde. Blut ist dicker als Alk...

14.01.2020 23:42 • x 3 #65243


Taleja

Taleja


2275
1
6363
So, nachdem der Tag gestern mal wieder total anstrengend war und ich durch die neuen Schichten meines Ex nun auch nicht mehr weiß, wann ich mal wieder ein freies Wochenende habe und ob es da dann eine nette Veranstaltung gibt, habe ich kurzerhand meinen Sohn für Freitagabend bei meinen Eltern angemeldet.
Da ist 80er Party und ich gehe endlich mal wieder tanzen! Und zwar mit meiner allerbesten Freundin!

15.01.2020 10:13 • x 11 #65244


Hagebau

Hagebau


451
1
1255
Zitat von Taleja:
Da ist 80er Party und ich gehe endlich mal wieder tanzen!


So muss es sein! Geniesst es, wenn ihr am Morgen mit Major Tom und dem Goldenen Reiter nach Hause spaziert, und dadurch einen Skandal im Sperrbezirk auslöst.

15.01.2020 10:27 • x 8 #65245


Ex-Mitglied


N'Abend und allen einen schönen Feierabend,

noch 2 Tage dann wäre die Arbeitswoche auch wieder geschafft, also für die Meisten...
Ja, viel Spaß am Freitag beim @Taleja gib alles

15.01.2020 19:52 • x 3 #65246


Honeycrunch


119
1
56
Heute ist mal wieder ein richtiger sch. Tag. Erst macht er mir Hoffnungen von wegen er vermisst uns und meldet sich sogar bei meinem Vater um nach mir zu fragen und zu sagen, dass ich ihm sehr fehle, aber das wohl schwer zu verstehen ist und wenn ich mich dann bei ihm melde um meine Sachen abzuholen ist er wieder total kühl und distanziert und meint nur er kann es sich einrichten. Ist das jetzt seine trotzige Art, weil sein Ego erwartet hat, dass ich weiter um ihn kämpfen werde? Ich verstehe sein Verhalten nicht und dachte echt ich wäre weiter und würde mir darum gar keine Gedanken mehr machen...man man man, kann ja nur wieder besser werden.

16.01.2020 11:09 • #65247


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3905
6
6964
Zitat von Honeycrunch:
Heute ist mal wieder ein richtiger sch. Tag. Erst macht er mir Hoffnungen von wegen er vermisst uns und meldet sich sogar bei meinem Vater um nach mir zu fragen und zu sagen, dass ich ihm sehr fehle, aber das wohl schwer zu verstehen ist und wenn ich mich dann bei ihm melde um meine Sachen abzuholen ist er wieder total kühl und distanziert und meint nur er kann es sich einrichten. Ist das jetzt seine trotzige Art, weil sein Ego erwartet hat, dass ich weiter um ihn kämpfen werde? Ich verstehe sein Verhalten nicht und dachte echt ich wäre weiter und würde mir darum gar keine Gedanken mehr machen...man man man, kann ja nur wieder besser werden.


Möglich, dass sein Ego gekränkt ist.
Abgesehen davon denke ich, versuchte er nur mal wieder, wie erreichbar/verfügbar Du bist.

Er hat Dich verlassen, also darf er bitteschön auch nun die Konsequenzen dafür tragen.

Man wünscht sich doch jemanden, der sich voll und ganz zu einem bekennt und nicht heute so und morgen so.

Hoffnung ist hier nicht der beste Ratgeber und leichter gesagt als getan, ich weiß.
Aber sei gut zu Dir selbst, schau auf Dich und zeig Ihm, dass Du Ihn nicht brauchst!

Kopf hoch

16.01.2020 14:39 • x 1 #65248


Honeycrunch


119
1
56
Zitat von AllesGegeben30:
Abgesehen davon denke ich, versuchte er nur mal wieder, wie erreichbar/verfügbar Du bist.

Er hat Dich verlassen, also darf er bitteschön auch nun die Konsequenzen dafür tragen.

Man wünscht sich doch jemanden, der sich voll und ganz zu einem bekennt und nicht heute so und morgen so.


Ich weiß, ich finde das auch einfach extrem unfair aber irgendwie glaube ich ihm sogar, dass er mich vermisst. Warum man das dann aber kundtun muss, wenn man scheinbar keine Chance mehr sieht wird mir wohl immer ein Rätsel bleiben. Natürlich zeige ich ihm weiterhin, dass ich gut ohne ihn zurecht komme und versuche diesen "Rückschlag" wieder aus meinem Kopf zu bekommen, aber ich würde schlichtweg lügen, wenn ich sagen würde, dass mir das nicht nachging und nicht 1000 Fragezeichen in meinem Kopf hinterlassen hat. Ich meine, hallo....sogar meinen Papa kontaktieren. Es scheint ihn ja schon brennend zu interessieren wie es mir so geht und ob ich noch verfügbar für ihn bin. Zum Glück ging das alles nach hinten für ihn los und er wird sich jetzt noch schäbiger fühlen,weil er von mir keine Antwort erhielt und von meinem Papa nur zu hören bekam dass ich wohlauf bin und strahle

16.01.2020 14:43 • x 1 #65249


Ex-Mitglied


Mein Tag ging so lala...
Heute war ich zum Reifen flicken bei dem R-Service meines Vertrauens und in dem Ort ist eine tolle Pizzeria / Döner Bude.
Habe Euch eine Family-Pizza mit 4 Beilagen (Schinken, Salami, Paprika und Zwiebel) mitgebracht.
Lasst's Euch schmecken.

Während der Wartezeit (keine 10 min.) habe ich mir einen Ayran gegönnt, ich liebe Ayran im Sommer, weil man sofort aufhört zu schwitzen und überhaupt, das gesalzene Joghurt-Wasser tut mir so gut , irgendwie stabilisieren Milch / Joghurt Produkte meinen Körper immer gut.
Ergebnis, auch im Winter kann man Ayran trinken, der tut immer gut, auch wenn man sich an den Geschmack erst gewöhnen muss....

Joah, ich wünsche Euch ein schönes WE

17.01.2020 22:10 • x 2 #65250



x 4