128784

Wie war dein Tag / Wie geht es dir heute?

Meridian

Meridian


2015
3666
Zitat von EmmaPee:

Bitte was?


upps, net bös sein - aber so wird der Teufel nur mit dem Belzebub verjagt. Ist wie mit dem Reduzieren, da bin ich ebenfalls zu schwach im Geiste für.

27.06.2020 14:32 • x 2 #67186


NeM

NeM


231
340
Liebe Insassen

Ich brauche bitte eure Hilfe.
Um was es geht gehört hier null her, aber ich wollte nicht extra ein neues Thema dafür eröffnen.

Entschuldigt bitte mein halbwissen.

Es gibt glaube ich in Mexico eine Tradition bei dem der Tod gefeiert wird.

Die Leute feiern bunte Feste, bei denen Totenschädel bunt angemalt werden, ich weiß den Namen dieses Festes leider nicht.

Aber ich weiß das es einen Animationsfilm dazu gibt, mit einem kleinen Jungen der wohl probleme mit dem verarbeiten eines Verstorbenen hat und ins Reich der Toten reist,oder so ähnlich.

Weiß jemand zufällig den Namen des Filmes?

Danke euch schonmal.

27.06.2020 20:13 • #67187




schmaloo

schmaloo


7542
2
9401
Coco ?

27.06.2020 20:17 • x 1 #67188


Persieka


18
1
28
Mein Tag war nicht so gut...habe den ganzen Tag nur an meinen ex gedacht und fern geschaut...

27.06.2020 20:39 • #67189


NeM

NeM


231
340
Zitat von schmaloo:
Coco ?


Perfekt, danke.

27.06.2020 20:51 • #67190


EmmaPee

EmmaPee


701
6
1709
Zitat von Meridian:

upps, net bös sein - aber so wird der Teufel nur mit dem Belzebub verjagt. Ist wie mit dem Reduzieren, da bin ich ebenfalls zu schwach im Geiste für.

Das kann man so und so sehen. Im Januar dampfe ich 9 Jahre. Innerhalb von 3 Tagen bin ich von 30 auf täglich 0 Glimmstängel runter und habe bis heute nie wieder eine angefasst. Heute ekle ich mich vor dem Gestank und frage mich, wie ich so viele Jahre damit verbringen konnte.

Meine Lebensqualität hat sich um 100% verbessert. Ich kann Sport machen, ohne ein Sauerstoffzelt für mich bereit halten zu müssen. Geschmacks- und Geruchssinn sind wieder vorhanden. In meiner Wohnung riecht es nach Erdbeeren, Zuckerwatte oder Karamell-Kuchen und nicht mehr nach kaltem Qualm. Kein Nikotin mehr an den Wänden, die Wäsche im Schrank stinkt nicht mehr nach kaltem Qualm.

Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich mir die E nicht gekauft hatte, um mit dem Rauchen aufzuhören. Ich hatte es aber zumindest gehofft. Vorher hatte ich viele vergebliche Versuche hinter mir. Geeze, ich bin damals fast Leute auf der offenen Straße angegangen und hätte gebettelt, mich mal ziehen zu lassen.

Ob die Pyros nun der Teufel und die E der Belzebub sind? Mag sein, aber immerhin zu 98% unschädlicher, als eine Fluppe

28.06.2020 14:14 • x 3 #67191


Aibhlin


39
2
67
Moin. Ich schmeiße mal ne Runde Kaffee.

Bin ziemlich down, seit Tagen heule ich mir wieder die Augen aus dem Kopf. Er fehlt mir jeden einzelnen Tag. Ich weiß, dass es so besser ist. Aber es tut auch nach fünf Monaten immer noch so fu*** weh... Das ganze Leben fühlt sich nur noch dumpf an.

29.06.2020 07:27 • x 1 #67192


Eternity24


143
4
94
Guten Morgen,

könnte von mir sein....dieses Auf und Ab will sich nicht einpendeln. Ich vermisse ihn total, bei uns gab es nicht mal eine letzte
Umarmung...das tut auch fies weh !

29.06.2020 10:45 • #67193


Meridian

Meridian


2015
3666
Zitat von EmmaPee:
Das kann man so und so sehen. Im Januar dampfe ich 9 Jahre. Innerhalb von 3 Tagen bin ich von 30 auf täglich 0 Glimmstängel runter und habe bis heute nie wieder eine angefasst. Heute ekle ich mich vor dem Gestank und frage mich, wie ich so viele Jahre damit verbringen konnte.


Ok, das ist Dein Weg gewesen, aber 9 Jahre dampfen? Du weißt schon dass es nur noch nicht ausreichend getestet werden konnte, ob es schädlich ist?
Speed wurde auch mal sogar als Medikament in der Apotheke verkauft... und in US gab es schon üble Lungenschäden durchs Dampfen.

Übrigens ekele ich mich vor dem massiven Dampf aus künstlich hergestellten Geschmacksstoffen mehr als vor Tbk.

Und ich habe auch 30 Jahre geraucht und es von einem Tag auf den Anderen sein gelassen, es funktioniert also, hatte selber ja nicht daran geglaubt, aber es geht und wenn ich an die ganzen kläglichen Versuche mit Reduzieren, Dampfen, Zigarillos etc. denke, lache ich mich im Nachhinein dafür aus.

Bei Vanille und Co laufe ich weg diese künstlichen Düfte riechen derart penetrant dass ich es in meiner Wohnung eher zulassen würde, dass mal ein Gast eine echte Kippe raucht, als mir mit nur einem Zug die ganze Bude unter Dampf zu setzen.
Die Dampfis, die ich so sehe, zerren sich das derart rein, dagegen sind Wasserpfeifen-Giftler Waisenknaben.

Aber jedem das Seine!

29.06.2020 20:46 • #67194


Payne

Payne


5162
1
10663
Wie war mein Tag...
Ok. Im grossen und ganzen.
Ein sehr schönes Wochenende liegt hinter mir. Viel gesehen und unternommen, das Wetter genossen, erholt, einfach ne gute Zeit gehabt.
Aber es hat mir auch Stoff zum nachdenken gegeben.
Viele Paare, Familien gesehen. Das hat mir nochmal bewusst gemacht wie lange ich eigentlich schon alleine bin.
Und es auch vor der Trennung in der Beziehung schon war.
Das ich zwar, auch wenn ich allein gut aufgestellt bin und gut klar komme, es schön wäre mal wieder jemand an seiner Seite zu haben der einen liebt.


Heute dann mal wieder laufen gewesen. Eine absolut, frustrierende, katastrophale Runde.
Beine wie Blei, auf den ersten 50 m Wadenkrämpfe, ein Puls jenseits von gut und böse und der Kreislauf hat auch schon bessere Tage gehabt.
Wahrscheinlich steckte mir das Rad fahren von gestern noch in den Knochen.
Das bin ich einfach mal so gar nicht gewohnt.
Aber das ausgerechnet der Gang auf die Waage meine Laune gehoben hat....
Eigentlich kaum zu glauben.

Dann mit der Kleinen zur Frühförderung gewesen, in der Zeit mit der anderen Mama, die mittlerweile ne gute Freundin geworden ist nen Kaffee getrunken, Essen gemacht und schon ist der Tag vorbei.
Kleiner Tipp für ein sommerliches Dessert, Erdbeer-Basilikum- Marmelade in Joghurteis.

Hoffe ihr habt alle nen guten Start in die Woche.

29.06.2020 21:09 • x 3 #67195


fe16

fe16


30117
1
38710
Zitat von schmaloo:
Coco ?


Das war schon ein toller schöner Film



Mein Text is wech

So werf ich mal Kaffeee Eisteeeeeee
Eis und Tee in die Runde


Stelle mal Drücker rein


Und liebe Grüsse

30.06.2020 09:50 • x 4 #67196


Sonne84

Sonne84


64
1
69
Ich habe vorhin angefangen meine Beziehung runter zu schreiben. Darf ich das hier posten? Ist etwas mehr. Aber es hat so gut getan.

30.06.2020 19:10 • #67197


Taleja

Taleja


2181
1
5998
Wie war mein Tag?

Irgendwie eigenartig.
Es ist unser 20.Hochzeitstag, aber wir sind ja schon gut 14 Monate getrennt.
Es geht mir besser ohne ihn und trotzdem bin ich heute zum Teil nachdenklich gewesen.
Einfach ein komisches Gefühl, fast das halbe Leben mit jemandem verbracht zu haben, der einem mittlerweile so fremd und so egal geworden ist.

30.06.2020 19:15 • x 6 #67198


Thomas69

Thomas69


11751
3
23975
Zitat von Sonne84:
Darf ich das hier posten?

Selbstverständlich, du muß doch niemand fragen... Immer aber auch gerne als Tipp ; wenn man sich objektive Antworten /Sichtweisen oder Tipps von anderen wünscht kann man auch ein eigenes Thema im passenden "Abteil" hier im Forum aufmachen und es gibt gleich ein größeres Publikum.
Aber wenn du hier möchtest geht das natürlich auch

@Payne jaja, da hättest du deinem Körper sicher besser einen Tag Pause gegönnt zwischen und

Zitat von Taleja:
Es geht mir besser ohne ihn


Bei allem was man mit Wehmut im Rückspiegel sieht... Das ist jetzt das wichtigste

30.06.2020 20:24 • x 2 #67199


Payne

Payne


5162
1
10663
Zitat von Taleja:
Einfach ein komisches Gefühl, fast das halbe Leben mit jemandem verbracht zu haben, der einem mittlerweile so fremd und so egal geworden ist.

Ich weiß was du meinst. Dabei waren wir nur 14 Jahre zusammen.
Aber das Gefühl, dass einem der Mensch der einem so vertraut war wie man selbst, so fremd geworden war, war einfach nur seltsam.
Mittlerweile ist die Trennung 4 Jahre her und sogar dieses Gefühl ist vergangen.
Ich weiß nicht ob die Liebe irgendwann mal wieder vorbei schaut.

Zitat von Thomas69:
jaja, da hättest du deinem Körper sicher besser einen Tag Pause gegönnt zwischen und

Ja. Wäre wohl besser gewesen.
Dafür hatte ich heute meine persönliche Bestzeit auf den 10 km. Und war mal tatsächlich annährend zufrieden.
Zumindest was das laufen betrifft.

30.06.2020 20:39 • x 3 #67200



x 4