131158

Wie war dein Tag / Wie geht es dir heute?

SanDiego

SanDiego


823
1310
Guten Abend allerseits
Warum ist ein Magnet männlich? Wäre er weiblich, wüsste er nicht was er anziehen sollte.
Mit Katzen habe ich es ja zur Zeit. Kaum ist die eine weg ( gerade noch abgeholt worden, bevor ich den Stubentiger zum Chinesen geschickt hätte) nervt eine andere. Da war ich zum Essen mit einer bildhübschen, schlauen Dame eingeladen und meine beste Freundin kommt dahinter. Die Ausgehdame ist allerdings A S., was für eine Verschwendung. Aber gut, sie ist ein Sonnenschein, und hat schwer was auf den Kasten. Sie Hatte in Berlin sogar einen Dealer angegriffen weil er sie angemacht hatte. Ging glimpflich aus, weil ein Bekannter mir einen 9 mm Beruhiger aufgedrängt hatte. Die Lady als Berliner Innenministerin und in 3 Wochen gibts keine Clans usw mehr. Bayernpower halt.
Schön (kalt) wars 5 Gänge aus balinesischen Essen ( haben die auch Brokkoli ? Pfui Deife)
Sie lädt mich einen Tag später ein, wir treffen uns, fährt wieder zurück weil was vergessen und später Anruf von ihr: ihr katerchen ist weg, herkommen suchen helfen. Eine 3/4 Stunde katerchen hier, katerchen da, Ex doof wurde ich doch sauer. Du trinkst wieder. Sie nein, ich ja, halbe Stunde gestritten dann wütend ins Haus mit dem Wollknäuel. Nächster Tag Anruf von ihr, es tut ihr leid, sie hat getrunken etc. Woher ich das wusste wollte sie wissen. Weil ich mit einer Alki verheiratet war und Ich sie seit 30 Jahren kenne. Gut jetzt wieder alles im Lot aber irgendwie möcht ich doch schön langsam weg aus dem Zentrum Bayerns, nach Restdeutschland irgendwo am Meer oder so. Auch wenn ich den Dialekt dort oben nicht verstehe, falls überhaupt geredet wird. Oder gleich USA, aber die lassen momentan keinen rein oder Felix Austria, Wien ist eine schöne Stadt, auch wenn dort schon der Balkan anfängt. Das hören die Weaner nicht gerne, ist aber so. Wobei für die Wiener ja alles ausserhalb Wiens alles Tschuschen sind, egal ob er aus ST Pölten kommt oder vom afrikanischen Urwald ( Zitat aus Mundl, ein echter Wiener geht nie unter) schauen wir mal, dann Sehens wir schon.

16.09.2020 23:52 • x 4 #68731


Taleja

Taleja


2369
1
6709
Zitat von SanDiego:
aber irgendwie möcht ich doch schön langsam weg aus dem Zentrum Bayerns, nach Restdeutschland irgendwo am Meer oder so. Auch wenn ich den Dialekt dort oben nicht verstehe, falls überhaupt geredet wird. Oder gleich USA, aber die

Wo in Deutschland willst du denn ans Meer? Also weit weg wohne ich nicht und hier ist nix mit Dialekt. Oder ist für die Bayern ein klares Hochdeutsch ein Dialekt?

Und dass hier kaum geredet wird halte ich für ein Gerücht. Aber wie war daa noch mit Verallgemeinerungen hier im Forum und so?

17.09.2020 03:49 • x 3 #68732



Wie war dein Tag / Wie geht es dir heute?

x 3


fe16

fe16


30859
1
39628
@SanDiego




Lass dich feiern und genieße den Tag ,

Mauritius ?

und ich komm mit

Habt alle einen schönen Tag

17.09.2020 07:04 • #68733


Fidschicat

Fidschicat


5876
3
9847
@SanDiego



Alles Gute zum Geburtstag
Mach dir einen schönen Tag

Sagt mal, morgens ist schon echt kalt oder?

17.09.2020 07:07 • x 1 #68734


Payne

Payne


5301
1
10913
Auch von mir alle liebe zum Geburtstag @SanDiego meine Lütte feiert auch heute.

17.09.2020 07:39 • #68735


Puppenspieler


1598
2
1343
Zitat von Taleja:
Wo in Deutschland willst du denn ans Meer? Also weit weg wohne ich nicht und hier ist nix mit Dialekt. Oder ist für die Bayern ein klares Hochdeutsch ein Dialekt?

Und dass hier kaum geredet wird halte ich für ein Gerücht. Aber wie war daa noch mit Verallgemeinerungen hier im Forum und so?


Moin, Moin.

Klar gibt es Plattdeutsch, Hamburgerisch hier oben. Aber das kannst gut verstehen und wird auch sehr viel Hochdeutsch gesprochen.
Ging bei meiner Ex aus dem Schwabenländle auch ziemlich schnell, sie war der Meinung das wir aus dem Norden kühl und zurückhaltend sind, aber das ist ab und an, nur am Anfang so, anschließend gute Laune und ne Menge Spaß.

Auch von mir Grüße zum Geburtstag.

17.09.2020 07:55 • #68736


Anis17

Anis17


4417
3
7777
Wobei Plattdeutsch kein Dialekt ist *fingerheb*, sondern eine Sprache. Fremdsprache für manchen

Glückwunsch zum Geburtstag @SanDiego

17.09.2020 08:29 • x 3 #68737


hojaki

hojaki


403
438
Für mich war und ist Hochdeutsch eine Fremdsprache.
Das kann nur der verstehen der mit einem Dialekt lebt/e. Ständig muss man im Kopf seine Gedanken übersetzen. Schreiben ist noch heute ein großes Problem. Verdrehe ständig etwas und oft kommt nichts gescheites ans Tageslicht.

17.09.2020 09:40 • x 1 #68738


blackcat-69

blackcat-69


1758
3
4134
Zitat von Payne:
Auch von mir alle liebe zum Geburtstag @SanDiego meine Lütte feiert auch heute.


Happy Birthday an alle Geburtstagskinder aus dem schönen "Baden" zum Glück reden wir hier keinen Dialekt

17.09.2020 09:54 • x 2 #68739


Payne

Payne


5301
1
10913
Und Regen ist im Norden erst, wenn der Lieferdienst mit dem Schlauchboot kommt.
Die Nordlichter hier kennen das.

Danke @blackcat-69

17.09.2020 10:00 • x 2 #68740


hojaki

hojaki


403
438
Zitat von blackcat-69:
zum Glück reden wir hier keinen Dialekt


Darüber kannst Du froh sein, denn es ist eine Belastung Dialekt als eine Muttersprache zu erleben.

Wer als kleines Kind mit zwei Sprachen aufwächst Hochdeutsch und engl. oder mit einer anderen Sprache hat es nicht so schwer die Logik zu verstehen. So wie mit Hochdeutsch und Dialekt. Ich jedenfalls hatte selbst in der Schule große Schwierigkeit und auf dem Zeugnis hatte ich in deutsch meine 4 o.5 sicher. Habe es später aufgegeben und einen Abschluss in der Buchhaltung abgeschlossen.

17.09.2020 10:07 • x 1 #68741


MrMercedes


92
1
69
Zitat von blackcat-69:

Happy Birthday an alle Geburtstagskinder aus dem schönen "Baden" zum Glück reden wir hier keinen Dialekt


Genau. Ich bin auch Badner. Badisch isch quasi Hochdeutsch

17.09.2020 11:18 • #68742


Jonas9523


404
2
338
Zitat von MrMercedes:

Genau. Ich bin auch Badner. Badisch isch quasi Hochdeutsch


Ich komme auch aus Baden und so gesehen ist das badische nur ein allgemein Begriff weil es unterschiedliche Dialekte sind. Dann gibts ja noch das schwäbische und fränkische.

17.09.2020 11:20 • #68743


FlyOver

FlyOver


49
1
43
Ich habe das volle Programm mit Beratung und Rechtsanwalt.
Allgemein habe ich den Eindruck das Männer nicht über die Trennung sprechen. Eher so am Rande und das die Fußballergebnisse wichtiger sind. Alles wird verdrängt. Bei Männern heißt die Devise, da muss man mit klar kommen.

Bei mir geht das so nicht. Trotzdem bin ich hart am Rande.

17.09.2020 12:37 • x 1 #68744


blackcat-69

blackcat-69


1758
3
4134
Zitat von hojaki:
Darüber kannst Du froh sein, denn es ist eine Belastung Dialekt als eine Muttersprache zu erleben.

Das war jetzt eher ironisch gemeint...uns Badener erkennt man sofort wobei wir häufig mit den Schwaben verwechselt werden
Zitat von MrMercedes:
Genau. Ich bin auch Badner. Badisch isch quasi Hochdeutsch


Zitat von Jonas9523:
Ich komme auch aus Baden und so gesehen ist das badische nur ein allgemein Begriff weil es unterschiedliche Dialekte sind. Dann gibts ja noch das schwäbische und fränkische.

Aber in Baden wird badisch gesprochen, die Schwaben leben im württembergischen und die Franken im fränkischen... Ordnung muss sein

17.09.2020 12:47 • #68745



x 4