12

Alles Schall und Rauch

Oli65

Oli65

179
8
126
4 Monate sind jetzt vergangen und ich habe nie wieder was von dir gehört.

Das Brennen in der Brust ist verschwunden geblieben sind die kreisenden Gedanken und dich und was war.

So langsam finde ich zu mir selbst wieder aber glücklich macht mich das lange noch nicht wenn dann nur kurzfristig.

Es ist einfach viel zu viel passiert und du hattest einen viel zu hohen stellenwert in meinem Leben.

Ich bin echt durch die Hölle gegangen in den letzten vier Monaten und sie haben mich stärker gemacht.

So stark wie ich nie gedacht hätte dass ich sein kann.

Ja du bist mein negativ Couch gewesen aber gewünscht hätte ich mir was ganz anderes

Diese Wunde in mir hat sich schon damals niemals richtig geschlossen und sie wird sich wahrscheinlich nie wieder schließen ich denke auch dass du den dir vollkommen bewusst bist.

alle kommunikationswege zu dir sind geschlossen.

Ich habe gekämpft

Man sollte niemals um Liebe kämpfen

Ich habe viel gelernt

Über rote Flaggen ,Deal breakers ,toxisch und verhalten ,selbstliebe ,Grenzen setzen ,Standard haben inneres Kind schattenkind sonnenkind rationales Denken emotionales denken selbstwert Borderline Narzissmus Co Abhängigkeit bindungsangst spiegeln Dissoziation und wahrscheinlich noch viel mehr

16.04.2021 22:06 • x 2 #1


will_hunting

will_hunting


507
887
Klingt, als wärst Du auf dem richtigen Weg!
Wünsche Dir auch weiterhin viel Kraft und Stärke!

17.04.2021 09:25 • x 2 #2



Alles Schall und Rauch

x 3


Oli65

Oli65


179
8
126
Danke Will
Was ist ein steiniger Weg mit vielen auf und ab

Aber die Erfahrung die ich gemacht habe die kann mir keiner mehr nehmen

Ihr kennt das ja bestimmt manchmal geht es ein besser manchmal geht es ein schlechter das sind halt noch tiefe Wunden die erstmal verheilen müssen

Vor 5 Stunden • x 1 #3


Begonie


757
2374
Du kannst darauf warten. Die Wunden werden verheilen. Dauert manchmal sogar ein paar Jahre, in denen es Dir aber nicht schlecht gehen muss. Aber es kann durch bestimmte Trigger wieder an die Oberfäche gespült werden. Das vergeht aber auch wieder.
Die Wunden werden verheilen, aber wohl ein paar Narben bleiben.

Jeder holt sich einige Narben im Leben. Das sind Lernprozesse, die schmerzhaft sind, aber letztendlich zu einem besseren Selbst führen. Zu einem Selbst, das weiser geworden ist.
Je mehr von schädlichen Prozessen und Defiziten in Dir Dir bewusst wird, desto besser kannst Du damit umgehen.

Wird schon, glaube an die Kraft des Lebens und glaube an Deine Kraft.

Vor 4 Stunden • x 2 #4


Plentysweet

Plentysweet


7575
11962
Ähm, Du hast jetzt hier gerade 5 Themen gleichzeitig aktiv.
Vielleicht kann die @Forenleitung mal danach gucken oder die vielleicht zusammenlegen?

Vor 4 Stunden • x 1 #5


Oli65

Oli65


179
8
126
Danke für deine Worte
Ja ich werde warten und es aushalten und an mir arbeiten

Dass ich mich verbessere und gestärkt mit jeden Tag in die Zukunft gehe

Ja ich glaube an die Kraft des Lebens ich glaube an die Kraft in mir und ich glaube an den Prozess der Veränderung

Vor 4 Stunden • x 1 #6


Oli65

Oli65


179
8
126
Zitat von Plentysweet:
Ähm, Du hast jetzt hier gerade 5 Themen gleichzeitig aktiv. Vielleicht kann die @Forenleitung mal danach gucken oder die vielleicht zusammenlegen? ...


OK ich wusste nicht dass es eine Begrenzung gibt in wie viel Themen man hier schreiben darf

Vor 4 Stunden • x 1 #7


Plentysweet

Plentysweet


7575
11962
Zitat von Oli65:
OK ich wusste nicht dass es eine Begrenzung gibt in wie viel Themen man hier schreiben darf

Nein. So gibts wahrscheinlich keine Begrenzung. Nur ist es mitunter für die User verwirrend, die Dir antworten. Und man kann ja die verschiedenen Aspekte eines Themas auch bündeln und trotzdem behandeln. Und dann zerfleddert das nicht so.

Vor 4 Stunden • x 1 #8


Oli65

Oli65


179
8
126
Zitat von Plentysweet:
Nein. So gibts wahrscheinlich keine Begrenzung. Nur ist es mitunter für die User verwirrend, die Dir antworten. Und man kann ja die verschiedenen ...


Ok

Vor 4 Stunden • x 1 #9


Forenleitung

Forenleitung


2998
117
4025
Zitat von Oli65:
OK ich wusste nicht dass es eine Begrenzung gibt in wie viel Themen man hier schreiben darf


Hallo,

es gibt auch keine Begrenzung aber wenn es mehrere Themen gleichzeitig gibt, ist nicht jeder auf dem aktuellen Stand. Du musst dich dann wiederholen und die Hilfestellungen können nicht fokussiert werden. Daher ist es besser zunächst nur ein Thema zu haben. In deinem Fall müsste man allerdings nur 1 oder 2 Themen zusammenführen, da deine Themen sich unterscheiden und nebeneinander existieren können.

Viele Grüße

Gerade eben • #10



x 4