Bin nur am heulen - vermisse Ihn so sehr

Ehemaliger User

73955
Ich habe das Gefühl, als würde es mir nie wieder besser gehen, als wäre mein Ex-Freund der Einzige den ich jemals lieben könnte und als müßte ich ab jetzt nur noch leiden, weil ich meine Chance vertan habe. Ich weiß, die Beziehung war eigentlich nicht mehr in Ordnung und ich hatte auch viel auszusetzen, aber jetzt kommt mir das alles so unwirklich vor. Ich träume jede Nacht von ihm, und wenn ich die Augen zu mache, sehe ich ihn. Das schlimmste ist, dass ich weiß, dass es ihm nicht so geht. Ich weiß nicht, ob es besser wäre, wenn ich einfach keinen Kontakt mehr zu ihm habe,oder soll ich mich nochmal mit ihm aussprechen. Ich weiß, dass es eigentlich keinen Sinn mehr hat, aber ich vermisse ihn trotzdem. Ich muss die ganze zeit nur heulen und es wird nicht besser. Hat vielleicht jemand einen Rat für mich? Ich könnte wirklich Hilfe brauchen!

16.04.2002 10:42 • #1


Ehemaliger User


73955
Liebe lainy,

wie gut kann ich dir nachempfinden, ich stekce genau in der selben Situation.
Ich kann dir nur raten, versuche dich fürs erste abzulenken, auch wenn es nicht leichtfällt. Ich mach jeden Abend etwas anderes, gehe zu Freunden, reden, mache etwas Sport. Dabei gehen 2 Stunden rum und der Abend ist nicht mehr so lange. Natürlich falle ich auch immer wieder in ds Loch, habe Riesensehnsucht und denke, das Leben ohne ihn ist vorbei.
Ich weiß auch nicht, ob es besser ist, sich mit dem partner auseinanderzusetzen oder keinen Kontakt zu haben. Aber ich glaube, daß wenn der andre einem die Möglichkeit zum Reden gibt, sollte man das machen. Vielleicht kann man sich dann besser lösen.

Alles Gute
Martina

17.04.2002 10:13 • #2




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag