4

Er hat mich geblockt,was tun?

Shilaxd

Hallo ich bin 18 Jahre alt.
Ich habe vor 1 Monat einen sehr netten Typen kennengelernt. (Er heißt Andrei).
Alles lief perfekt und wir verstanden uns super und er hatte immer gefragt,wann ich Zeit habe.
Wir wollten uns in den Weihnachtsferien eigentlich treffen.
gestern wurde ich von einer ehemaligen Freundin gezwungen einen Fake Account auf Instagram zu machen und ihn zu Verarschen.
da sollte ich rein schreiben: lass sie für immer in Ruhe. Und das Habe ich dummerweise auch getan
Ich habe mich dann bei ihn entschuldigt und gemeint das es mir sehr leid tut.

Seine Antwort: wenn etwas niedergebrannt ist kann man es nicht mehr reparieren Und dann hat er mich blockiert.

Was kann ich tun? Weil ich habe nicht gesagt, dass ich gezwungen worden bin und sowas und das die Person mir droht, mich umzubringen.

Andrei und ich hatten noch nie Stress gehabt,warum gibt er mir dann keine Chance? Ist er zu sehr verletzt? Oder wie?

22.12.2018 19:52 • #1


Cornflakes

Cornflakes

517
2
379
Zitat von Shilaxd:
Andrei und ich hatten noch nie Stress gehabt,warum gibt er mir dann keine Chance?


Weil er in meinen Augen damit alles komplett richtig gemacht hat .

22.12.2018 19:54 • x 2 #2


arjuni

arjuni

2400
2
5041
Zitat von Shilaxd:
Weil ich habe nicht gesagt, dass ich gezwungen worden bin und sowas und das die Person mir droht, mich umzubringen.


Zitat:
Was kann ich tun?


Zur Polizei gehen und Anzeige erstatten, wenn jemand Dich zu Sachen zwingt, die Du nicht tun willst und damit droht, Dich umzubringen.

Mann, Mann, Mann . . .

22.12.2018 19:55 • #3


mafa

mafa

1968
6
1639
Zitat von Shilaxd:
wenn etwas niedergebrannt ist kann man es nicht mehr reparieren


Naja womit er absolut recht hat. Wie kann man sowas blödes machen? Tun kannst du nichts mehr, das ist durch, du kannst aber daraus lernen für das nächste Mal. Du bist ja noch jung, da passieren so Sachen ...

22.12.2018 19:56 • #4


gentle08

gentle08

233
229
Zitat von Shilaxd:
gestern wurde ich von einer ehemaligen Freundin gezwungen einen Fake Account auf Instagram zu machen und ihn zu Verarschen.

:shock:
Hintergrund?



Die Geschichte scheint mir etwas unorthodox.

Ansonsten dumme Aktion ala Kindergarten

22.12.2018 20:05 • #5


Scheol

2425
8
2852
Zitat von Shilaxd:
Was kann ich tun?



Daraus lernen und erwachsen werden.



Strafanzeige stellen gegen die ehemaliger Freundin von Dir, wegen Erpressung.

22.12.2018 20:09 • x 2 #6