1

Ex Freund hat nach 2 Wochen eine Neue

Yolandi

1
1
Hallöchen. Bin seit Heute in in diesem Forum und hoffe das man mir ohne Vorurteile einfach nur zuhört oder sogar helfen kann.
Puhh das letzte mal schrieb ich in solchen Foren mit 14/15 Jahren

Alsoo, das Problem, das ich habe, kennen ja viele. Der Ex hat jemand neuen. in kürzester Zeit. Das Ding ist, wir haben uns getrennt, weil ich mit meiner Borderlinestörung vieles missverstehe oder Sachen mache die ihn zur Weißglut brachten, er konnte einfach nicht mit mir umgehen, aber wenn alles gut war, waren wir Feuer und Flamme, es war pure Liebe und er sagte mir immer wie unfassbar Besonders ich für ihn war und tatsächlich ist er auch der erste Mann, in denen ich sehr stark verliebt war.

Nur weil es zusammen nicht mehr funktionierte, haben wir Schluss gemacht. Er schrieb mir noch tagelang wie sehr er mich vermisse und wirklich viele schnulzige Nachrichten, und er sich noch mit mir Treffen möchte um zu reden, weil er selbst noch ganz verwirrt ist. Nebenbei meinte er dann aber das er sich aus "Trotz und Ablenkung" eine neue gesucht hat über Facebook. Okay konnte ich erstmal mit leben, weil es ja eh nicht mehr rosig zwischen uns lief, aber man hätte kämpfen können, ich habs trotz Krankheit immer gemacht, auch wenn es natürlich von jetzt auf gleich nicht funktioniert, aber er drehte bei jedem bisschen durch.

Naja auf jeden Fall haben sich die beiden auch schon getroffen gehabt und gequatscht und er wolle jetzt sehen wo es hinführt, er aber noch sehr traurig wegen uns ist.
Dann war ich vor zwei Tagen bei einem Kumpel von ihm (gemeinsamer) und der erzählte auf einmal das mein Ex schon zu ihm meinte, das er sogar schon mit ihr im Bett war. voller Wut bin ich dann zu ihm rüber, war wirklich nur geladen, ich konnte es einfach nicht glauben. Nach starken widerwillen seinerseits machte er die Tür auf und ich fragte ihn die ganze Zeit was das soll und so weiter, ich habe nur geheult und war am Ende. ich bin die letzten Monate stark suizidal muss ich dazu sagen, er weiß es und macht trotzdem so schnell was mit ner neuen. und sagt es auch noch.
Auf einmal kam sie zur Tür und brüllte mich an, das ich mich verpissen soll, ich geisteskranke und so weiter. er zerrte mich dann die Treppe runter, meinte nur wir können Freunde bleiben, das es vorbei ist, er selbst mit den Nachrichten nur Freundschaft symbolisieren wollte und naja von diesen Worten und dieser Behandlung konnte ich nur noch von seinem zerren liegen bleiben und nur weinen. sie brüllte dann von oben noch, das er mich liegen lassen soll, mich alte "Psychofotze". Das war das demütigste was ich erleben durfte. Sie in seiner Wohnung am kuscheln und lieb haben wo ich noch vor kurzem mit ihm war. und dann nimmt sie sich noch das Recht raus, als wäre sie die größte. Sie war richtig wie Ätschi-Bätsch das jetzt meiner du *beep*. ich bin seit diesem Tag einfach nur gebrochen und bin erschüttert, wie er hinter so eine Frau stehen kann. Wo er weiß ich bin wirklich kurz vor Ende. nach so viel Zeit und Liebe ausgewechselt zu werden, schmerzt so sehr, weil man jetzt auch komplett glaubt, man ist Müll und er nur froh, das ich endlich weg bin mit meinen Problemen. Wie kann man so viele schöne Nachrichten schreiben, das man mich wieder haben will und dann so hinter der neuen steht. ihr hättet das mal erleben müssen. Das war nur zu doll. Ich weiß, es klingt vieles naiv gerade, weil man auch nicht alles kennt, aber er war sonst nie der Typ für neue Frauen, war zwischen seinen Beziehungen immer lange single und jetzt gehts doch ganz schnell. ich fühle mich wie Müll. Und jetzt versucht er mich sogar noch runterzuputzen, obwohl er das riesen A. ist. Er hat sich in diesen zwei wochen total verändert. Und wenn ich ihm etwas unterstelle von wegen er hatte sie bestimmt vorher auch, sagt er immer nein blablabla, aber bestimmt. sorry das es langsam wie ein Wirrwarr zu lesen ist, ich bin einfach nur kaputt und fertig. kanns nicht glauben, das ich ihm doch so wenig bedeutet habe.

09.02.2019 17:12 • #1


Gast02

Hör bitte nicht darauf was dein Ex dir alles verspricht. Versprechen kann er viel. Allerdings die Taten zählen.

Er schreibt dir tagelang das er dich noch liebt und sich nochmal treffen möchte? Sucht sich aber aus Trotz eine neue? Wie passt das bitte zusammen? Wie alt seit ihr? Mit Verlaub du bist diesem Mann ziemlich egal. Denn wenn man bis über beide Ohren verliebt ist dann sucht man sich nicht aus Trotz eine neue. Im Gegenteil. Er hätte alles in Bewegung gesetzt dich zurückzubekommen.

Anschließend lässt du dich noch so von ihm behandeln. Warum bist du überhaupt zu ihm hin? Was hast du für davon erhofft ihm eine Szene zu machen das er mir der neuen im Bett war? Das er reumütig zurückkommt?

Was möchtest du von so einem Menschen? Der wird sich nie ändern.

Bist du in Behandlung? Gerade auch wegen deiner Suizidgedanken?

09.02.2019 17:56 • x 1 #2