13

Kann aus seinem Nein doch noch ein Ja werden? Und wie?

Reflexion

Hallo, bei mir handelt es sich nicht um ein Ex, da es beim Daten in der Kennenlernphase - ca. 2 Monate, nicht mehr weiterging. Wir sind beide unsicher und schüchtern und haben es dadurch auch leider nicht geschafft dass wir näher gekommen sind bzw. sich Gefühle entwickelt bzw. gesteigert hätten. Ich finde es sehr schade, da ich noch immer davon überzeugt bin, dass wir sehr gut zusammen passen würden, wenn wir es nur schaffen könnten uns näher zu kommen. Leider hat er es sich bequem gemacht und es abgebrochen, anstatt es wirklich zu probieren. Er hatte mir nach ca 4 dates gesagt, dass seinerseits Gefühle vorhanden sein und wir schauen müssten wie ich fühle, wenn er sich öffnen kann, da er wohl da bei fremden immer eine Weile braucht. Später hat er dann behauptet, dass er nie Gefühle gehabt hat. Das alles war so im Widerspruch und nun stehe ich da, vermisse ihn und finde es total schade, dass wir uns nicht mehr die richtige Chance geben. Gefühle kann man ja nicht erzwingen. Nun die Frage, gibt es hier Erfahrungsberichte, dass aus einem Nein doch noch ein Ja geworden ist? Bitte keine Sätze mit dem aufgewärmten Gulasch. Ich bin der Meinung, dass grundsätzlich alles möglich ist. Doch klappt es nicht, wenn nur eine Seite reflektiert ist und es will. ein kumpel hat gemeint, man hat immer eine Chance. Ein anderer, dass wenn dich jemand jetzt nicht will, dann auch nicht später. Dann, dass man nur eine Chance hätte, wenn man bereits mal zusammen war. Und ein anderer wiederum, dass man mehr Chancen hat, als wenn man davor bereits zusammen war und eine Beziehung hatte, was schlimm geendet ist. Eine Freundin hatt gemeint, dass Männer visuelle Wesen sind und wenn man sich mal mit einem hübschen Bild auf sozialen Medien in Erinnerung ruft, dass viele darauf anspringen und sich vielleicht doch mal wieder melden. Vs. Der Aussage von einem anderen Mann, dass so ein Bild nur begrenzt hilft und wenn die andere Seite abgeschlossen hat, das nichts bewirkt. Bin total durcheinander. Bei anderen scheinen zweite Anläufe doch noch zu klappen. Und das sogar auch längerfristig. Bevor wieder solche Kommentare kommen, dass es seinen Grund hatte, warum es nicht geklappt hat oder wenn, dann ist es nur von kurzer Dauer. Ich möchte positive Erfahrungen hören und was ich machen könnte um ihn doch noch für mich zu gewinnen.

03.01.2021 21:22 • #1


Clara_

Clara_


544
1
651
In deinem Fall ganz klar nein, nicht wenn die Kennenlernphase schon so losgeht.

Da kann aus einem Nein maximal Drama (für dich) draus werden.

03.01.2021 21:35 • x 4 #2



Kann aus seinem Nein doch noch ein Ja werden? Und wie?

x 3


Dediziert


1415
1
2118
Zitat von Reflexion:
Ich möchte positive Erfahrungen hören und was ich machen könnte um ihn doch noch für mich zu gewinnen.

Dann wünsche ich dir viel Glück beim Warten darauf und hoffe für dich das es nicht zu lange dauert.
An dieser Stelle verabschiede ich mich wieder, da ich dir keine positive Antwort geben kann.
Also schiebe ich hiermit dein Thema nur an/hoch.

03.01.2021 21:37 • x 1 #3


Reflexion


Also ganz ehrlich, bei solchen Antworten frage ich mich wirklich, wer hinterm PC sitzt. Glaub es gibt euch irgendwie einen Kick, wenn ihr Leute runterbuttern könnt, anstatt wirklich auf die Fragestellung einzugehen oder was konstruktives zu schreiben.

03.01.2021 21:51 • x 1 #4


Drops81

Drops81


400
2
595
Zitat von Reflexion:
Ich möchte positive Erfahrungen hören und was ich machen könnte um ihn doch noch für mich zu gewinnen.


Leider kannst du nichts machen. Wenn dann kann nur er was machen, nämlich wieder den Kontakt suchen. Wer die Tür zumacht sollte sie auch wieder aufmachen. Alles andere wird wohl leider nicht funktionieren. Ob es dann sinnvoll ist das weiter zu verfolgen, falls er das tun sollte, steht auf einem anderen Blatt und kannst dann nur du entscheiden.

Tut mir Leid wenn ich keine positivere Erfahrung beisteuern kann.

03.01.2021 21:54 • x 3 #5


Landlady_bb

Landlady_bb


99
1
128
Hallo, @reflexion, willkommen im Forum und alles Gute für das noch neue Jahr.
Zwei Monate empfinde ich fürs Kennenlernen als recht kurz. Dass - unabhängig davon -
Zitat von Reflexion:
beide unsicher und schüchtern
sind, erschwert die Sache noch zusätzlich.
Mir scheint, dass du dich unter eine Art von romantischem Erwartungsdruck setzt und es für dich möglichst bald als die große Liebe
feststehen soll, die für ewig hält.
Mir scheint weiterhin, dass der betreffende Mann das möglicherweise ebenso sieht und ganz einfach Angst davor hat. Nicht Angst vor dir persönlich und auch nicht Angst vor Liebe an sich, sondern Angst vor zuviel Druck und Tempo. Das wäre aus meiner Sicht auch eine Erklärung für sein widersprüchliches Verhalten.
Ob es viel Sinn hat, sich wie auch immer bei ihm in Erinnerung zu bringen, bezweifle ich und gebe in diesem Punkt @Drops81 recht.

03.01.2021 22:46 • x 1 #6


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


6446
3
12614
Zitat von Reflexion:
Also ganz ehrlich, bei solchen Antworten frage ich mich wirklich, wer hinterm PC sitzt. Glaub es gibt euch irgendwie einen Kick, wenn ihr Leute runterbuttern könnt, anstatt wirklich auf die Fragestellung einzugehen oder was konstruktives zu schreiben.

Welche Antworten hättest Du denn gerne und wo siehst Du ein "runterbuttern"?

Hier kennt niemand Dich oder ihn und es schreibt jeder nur mit dem eigenen Erfahrungsschatz.

Ihr habt Euch grade kennengelernt und wenige Male gedatet. Ist es Dir noch nie passiert, dass bei Dir aus einem möglichen "Vielleicht" ein klares "Nein" geworden ist? Aus einer Option kann mehr werden - oder eben auch nichts. Da reicht manchmal ein falscher Satz.

Du fragst nach Tipps und Tricks, um ihn wieder auf Dich aufmerksam und Dich wieder interessant für ihn zu machen. Nun, wenn es da funktionierende Rezepte geben würde, dann wäre dieses Forum nicht so voll.

Aufgemotzte Fotos zu posten, in der Hoffnung, er stolpert drüber und findet es so WOW, dass er umgehend doch wieder Kontakt aufnehmen will... joah. Versuch macht kluch, mag in der Generation Instagram (wie alt seid Ihr?) zumindest für's Erste funktionieren. Hinter dem Foto steckst aber dann immer noch Du - die Frau, die er halt eher nicht haben wollte. Solche Spielchen wären für mich viel zu anstrengend.

Einen Korb zu bekommen ist irgendwie immer doof. Passiert aber leider.
Aufstehen, Krone richten, weitergehen!

03.01.2021 23:13 • x 3 #7