Kontaktsperre vs besorgten Exmann/Vater

Julan

80
9
4
Hallo zusammen,

der ein oder andere hat "meine" Geschichte vielleicht schon gelesen...
Mein Mann hat sich vor 6 Tagen getrennt und ich versuche, soweit wie möglich eine Kontaktsperre aufrecht zu erhalten.
Gestaltet sich nur etwas schwierig, da wir zwei Kinder haben, die mein Ex sehr vermisst und um die er sich auch kümmern möchte.
Bisher ist es mir gelungen, den Kontakt nur auf die Kinder und Organisatorisches zu beschränken - ist zwar schwer, da wir uns natürlich auch sehen und er täglich mit mir Kontakt aufnimmt, aber bisher klappt es noch.
So.
Nächste Woche ist Elternabend von der Klasse unserer Großen. Bisher hat mein Ex sich immer davor gedrückt - nun möchte er gerne mitgehen. Ich schwanke zwischen "Ich brauch dich dazu nicht" und "Ok, schön, dass es dich interessiert, komm mit". Was soll ich denn tun? Ich bin wirklich ratlos - denn da wären ja die Kids nicht dabei, ich wäre quasi mit ihm "alleine" dort...
Zum anderen werde ich am nächsten WE mit den Kids eine Freundin besuchen, die ca. 150 km entfernt wohnt. Der Kleine hats dem Papa erzählt - und schon will mein Ex vorher noch das Auto durchchecken und hat um Rückmeldung bei Abfahrt und Ankunft gebeten, damit er weiß, dass wir gut angekommen sind. Auch hier wieder der Zwiespalt: einerseits sind ja die Kinder dabei, er möchte wissen, ob sie gut ankommen - andererseits widerstrebt es mir, denn wenn etwas passieren würde, würde er es erfahren, ich möchte mich nicht ab- und anmelden müssen....
Sehe ich das ganze nur zu kompliziert?

Ich dachte irgendwie, dass das einfacher sei - hätte nie im Leben dran geglaubt, dass er jetzt zum Überpapi mutiert....

LG Julan

10.03.2012 22:31 • #1


Alena-52

Zitat von Julan:
Hallo zusammen,

der ein oder andere hat "meine" Geschichte vielleicht schon gelesen...
Mein Mann hat sich vor 6 Tagen getrennt und ich versuche, soweit wie möglich eine Kontaktsperre aufrecht zu erhalten.
Gestaltet sich nur etwas schwierig, da wir zwei Kinder haben, die mein Ex sehr vermisst und um die er sich auch kümmern möchte.
Bisher ist es mir gelungen, den Kontakt nur auf die Kinder und Organisatorisches zu beschränken - ist zwar schwer, da wir uns natürlich auch sehen und er täglich mit mir Kontakt aufnimmt, aber bisher klappt es noch.
So.
Nächste Woche ist Elternabend von der Klasse unserer Großen. Bisher hat mein Ex sich immer davor gedrückt - nun möchte er gerne mitgehen. Ich schwanke zwischen "Ich brauch dich dazu nicht" und "Ok, schön, dass es dich interessiert, komm mit". Was soll ich denn tun? Ich bin wirklich ratlos - denn da wären ja die Kids nicht dabei, ich wäre quasi mit ihm "alleine" dort...
Zum anderen werde ich am nächsten WE mit den Kids eine Freundin besuchen, die ca. 150 km entfernt wohnt. Der Kleine hats dem Papa erzählt - und schon will mein Ex vorher noch das Auto durchchecken und hat um Rückmeldung bei Abfahrt und Ankunft gebeten, damit er weiß, dass wir gut angekommen sind. Auch hier wieder der Zwiespalt: einerseits sind ja die Kinder dabei, er möchte wissen, ob sie gut ankommen - andererseits widerstrebt es mir, denn wenn etwas passieren würde, würde er es erfahren, ich möchte mich nicht ab- und anmelden müssen....
Sehe ich das ganze nur zu kompliziert?

Ich dachte irgendwie, dass das einfacher sei - hätte nie im Leben dran geglaubt, dass er jetzt zum Überpapi mutiert....

LG Julan


hi julan

genauso habe ich es auch vermutet je selbstsicherer und selbstbewusster du auftrittst - jemehr wird er sich ins zeug schmeissen, du wirst plötzlich neue seiten an ihm entdecken, die dir recht selbstsam vorkommen werden

er sieht jetzt seine felle davon schwimmen - du hast ihm einen strich durch die rechnung gemacht - er hoffte ja das ihm seine sicherheit bleibt. pustekuchen

er wird seine kinder sehen können - an festgelegten zeiten - wenn es dir auch passt - vorher - terminlich abgemacht - weil du ja soviel anderes vorhast und beschäftigt bist (angeblich)

er hat all das selbst auf spiel gesetzt - zu hoch gepokert und verloren - das ist fakt!

lasse dich nicht blenden - ziehe deine grenzen noch enger - er braucht das!

alles gute und nicht unterbuttern lassen

10.03.2012 22:53 • #2




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag