Mein Freund liebt meine beste Freundin

ben73739

Hallo zusammen,
Ich bin seit 2 Jahren mit ihm zusammen und trotzt einiger Höhen und Tiefen hatten wir nie wirklich Streit oder heftige Auseinandersetzungen.

Vor 7 Monaten hat er meiner besten Freundin gesagt das er sie liebt, heute habe ich es erst herausgefunden. Um etwas mehr Kontext zu geben, ich bin ein Trans Mann und weil er Bi ist, war da schon immer die Angst das er lieber eine Frau hätte.

Mir fiel auf das er mehr den Kontakt zu ihr gesucht hat, da hab ich mir zum ersten mal sorgen gemacht er könnte mich mit ihr betrügen, ich hatte sogar Alpträume darüber. Also habe ich beide Konfrontiert und er hat alles abgestritten.
Durch Corona haben wir weniger Kontakt zu ihr gehabt und die Situation hat sich quasi von selbst gelöst.
Heute wollte sie unbedingt mit mir reden, alleine.
Sie beichtete mir, dass er ihr gesagt hat, das er sie liebt und als dies nicht erwiedert wurde, hat er sie ganz schön unter druck gesetzt es mir nicht zu erzählen. Sogar zwei weitere Freunde von uns wussten bescheid, aber keiner hat mir die schmerzliche Wahrheit gesagt.

Ich weiß nicht mehr weiter, ich fühle mich hintergangen, nicht nur von meinem Partner sondern auch von meinen Freunden. Meine Gedanken rasen also ist rationales denken grade unmöglich. Wie gehe ich damit um, ich brauche wirklich einen Rat.

09.01.2021 23:30 • #1


n-ever

n-ever


633
13
453
Das tut mir sehr leid für dich.
Lebt ihr zusammen?
Bestehen gegenseitige Abhängigkeiten?

Wenn es möglich ist, würde ich dir raten ihn zeitnah darauf anzusprechen und dich auf das Ende der Beziehung gefasst machen.

Immerhin war die Freundin solidarisch zu dir. Mit den anderen Beiden sollte man das noch klären. Ich könnte sie nach so einem Verhalten nicht mehr zu meinen Freunden zählen.

10.01.2021 00:10 • #2




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag