1

Trennung Schritt für Schritt ist nicht besser zu verarbeiten

Brokendragonheart

Brokendragonhea.

30
7
7
Eigentlich ist es immer noch nicht ganz angekommen...

Wir haben einfach keine Chance mehr gehabt...und das nicht erst seit gestern! Ich wollte die Zeichen nicht sehen, habe unerschütterlich in dem Sturm gestanden, den du verursacht hast!

Ich habe gekämpft, habe geblutet und Narben davon getragen, bin immer wieder aufgestanden, habe den Dreck abgeschüttelt und mich wieder von dir verletzen und zu Boden reißen lassen...

WARUM?

Weil ich an unsere Liebe geglaubt habe..deswegen! Mir ist viel zu spät aufgefallen, dass ich die einzige war, die immer gekämpft hat, die sich immer für unsere Ehe eingesetzt hat, die dich immer verteidigt hat- egal WER,WAS oder WEM wir gegenüberstanden...

Für mich war dein Verhalten immer nur "eine Phase"...ein Problemchen das vorübergeht...

Ich habe dich in deiner Therapie unterstützt und alles was ich nicht wollte war die Trennung von dir...wollte weiterkämpfen, dir zeigen das ich noch mehr aushalte...

Aber...ich musste einsehen, dass das ne Nummer zu groß für mich ist, dass ich dir nicht helfen kann und das du es nicht zulässt das ich dir helfe...es hat mich viel Kraft gekostet dir Kraft geben zu wollen und habe dabei nicht gemerkt, dass ich selbst nur noch ein Schatten meiner selbst geworden bin...

Habe ich dir die Hand gereicht, hast du sie abgeschlagen..schlimmer noch..

Und jetzt? Jetzt bin ich beinahe selber in den Strudel hineingeraten, habe keinen Lebensmut mehr, mein Herz scheint nur noch ein kalter, verdammter Haufen Asche zu sein...

Als Konsequenz daraus habe ich mich von dir getrennt...weil ich es aufgegeben habe, dass du dich änderst...das du etwas für mich tust..das die Zeiten in denen deine Arme mein Zuhause waren vorbei sind...

Ich wollte nicht einsehen, dass wir chancenlos sind und habe mich so Scheibchenweise von dir getrennt...das war unnötig und schmerzhaft...

Es tut mir leid...es geht nicht mehr..

Die Welt ist kalt und grau

21.11.2011 21:43 • x 1 #1


Hasennase


205
3
58
Liebe Brokendragonheart,

dein Text spricht mir aus der Seele.

Danke dafür.

Herzliche Grüße und ganz, ganz viel kraft für die Zukunft.

Hasennase

22.11.2011 09:11 • #2




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag