Verlasse von heute auf morgen ,nach 25 Jahren zusammen,

alleizarg

5
1
2
Es ist schon 1 Jahr her das mein Mann mich verlassen hat.
Ich komme noch damit klar. Es ist so schwer
Ich suche immer noch den warum und wie so, nach 25 Jahren zusammen davon 9 Jahren verheiratet. Von heute auf morgen hat er sich getrennt obwohl er mich noch liebt (wie er sagt).
Ich habe keine ahnung warum .
Was soll ich tun . Ich kann nicht mehr esse oder schlaffen weil er an meine seite fehlt.
Jeden tag stunde minute denke ich am mein Mann

28.04.2019 19:13 • #1


Gorch_Fock

Gorch_Fock


2758
4628
Hey Allei, willkommen hier im Forum. Du wirst hier viele gute Ratschläge bekommen.
Erzähl doch mal etwas mehr von Eurer Beziehung. Wenn die Trennung jetzt schon ein Jahr her ist, werden ja sicherlich noch einiges an Gesprächen / rechtlichen Abwicklungen und weiteren Erkenntnissen bei Dir eingelaufen sein. Damit wir die Situation richtig bewerten können, brauchen wir da etwas mehr an Informationen.
Wenn Du so stark in den Gedankenschleifen gefangen bist, solltest Du zudem über die Beiziehung von professioneller Psychotherapie nachdenken, liebe Allei. Das kann sehr helfen. Wie wäre es wenn Du das Morgen mal angehst, in dem Du geeignete Praxen in Deiner Umgebung mal kontaktierst und Dich ggf. auf die Warteliste setzen lässt.

28.04.2019 19:41 • #2




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag