3

Warum macht mein Ex das alles?

Nide

3
2
Hallo, ich erzähle mal kurz meine Geschichte: wir waren 1 Jahr zusammen, wir hatten eine sehr gute Beziehung und wir waren glücklich. Leider habe ich ihn zu sehr eingeengt (am Ende der Beziehung) und er hat plötzlich vor 4 Wochen Schluss gemacht obwohl er eigentlich noch Gefühle für mich hatte. Er sagte ich bin ihm soo egal und ja. Er meinte aber er kann nicht mehr mit mir zusammen sein weil ich ihn eben zuviel eingeengt habe. 2-3 Wochen bin ich ihm nachgerannt und er hat mich überall blockiert. auser auf Instagram, den dort hat er jeden Tag meine storys angesehen. Jetzt hat er eine Neue aber ich denke, er benutzt sie nur um von mir weck zu kommen. Heute haben wir uns gesehen weil wir den gleichen Freundeskreis haben und er hat mich die ganze Zeit angestarrt! Warum? Also richtig auffällig, meine Freundin kam nachher zu mir und sagte zu mir, dass sie dad auch gesehen hat. Vor ein paar Tagen haben wir geschrieben und ich hab einfach gesagt ich schreibe schon mit einem Neuen. und plötzlich stand er vor meiner Haustür und meinte ich soll ihm zeigen was ich mit diesem Neuen schreibe. wenn er schon eine Neue hat und ich ihn anscheinend egal bin warum interessiert es ihn dann noch? Dann hatte er Tränen in den Augen und ich hab gefragt was jetzt los ist. dann ist er einfach zu ihr nach Hause gegangen. Warum startt er mich an und schaut zu mir wenn er einen Witz macht um zu sehen ob ich lache. Ich verstehe sein ganzes Verhalten nicht. 4 Wochen nach der Trennung hat er schon eine Neue und sobald ich ihm gesagt habe dass ich bereits mit einem Anderen schreibe hat er mir gesagt, dass er auch eine Neue hat die besser ist als ich. und ja er hat wirklich eine Neue, denn ich hab sie heute zusammen gesehen. Sie wollte aber gar nicht zeigen, dass sie zusammen sind.!? Er hat seine Hand auf ihr Bein gelegt und sie hat die Hand sofort weck und jaa. ich verstehe nichts mehr?! Brauch er sie nur um über mich hinweck zu kommen? Liebt er sie wirklich? Bin ich ihm wirklich so egal wie er sagt? Es tut auch einfach sooo weh wenn ich mir vorstelle wie er gerade mit ihr im Bett ligt und sie in seinen Armen liegen kann und ich nicht. wir sind leider Nachbaren und haben den gleichen Freundeskreis vielleicht habt ich auch Tipps wie ich das überstehen soll? Denn ich möchte mich auch nicht von meinen Freunden trennen. nur weil er auch dabei ist. Danke im Voraus!

31.03.2021 22:01 • #1


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1008
1757
Willkommen hier im Forum.

Das tut mir Leid für Dich.

Nachbarn und selber Freundeskreis auch noch sind übel. Anstrengend.

In jedem Falle gilt, dass Du auf Dich achtgeben musst.
Was tut Dir gut?
Was stabilisiert Dich, stärkt Dich, macht Dich glücklich?

Meine Ferndiagnose sagt, dass er zumindest offiziell angeblich eine neue Beziehung hat.
Über Dich hinweg ist er noch nicht.
Er hat definitiv noch einen Besitzanspruch auf Dich. So eifersüchtig, wie er reagiert hat.
Warum er Tränen in den Augen hatte ist nicht sicher zu sagen.
Klar, kann Verlustgefühl /vermissen wegen Dir gewesen sein, aber auch verletzter Stolz oder was ganz anderes.
Wäre im 1. Fall auch kein Grund, dass er automatisch zurück will.

Orientiere Dich bitte ausschließlich an den Taten.
Reden kann ich viel, wenn der Tag lang ist.
Verarbeitet habt ihr beide die Trennung und Beziehung noch nicht.
Falls er tatsächlich was ernsthaftes Neues hat, sehe ich das pessimistisch.
Fange nichts festes an, bis Du alles verarbeitet hast. Du tust Dir damit sonst keinen Gefallen.

Schau' auf Dich.
Nicht nach seinem Wohl. Er hat sich getrennt.

Wenn Du für euch noch Chancen siehst, suche das Gespräch zu ihm.
Freundlich, persönlich, neutral.

Wenn es nichts mehr wird, 0 Kontakt.
Und wenn Du zeitweise wen besuchst auch gut.
Kein beobachten mehr online.
Sonst kannst Du nicht heilen.
3 - 4 Monate Kontaktpause tat mir gut.

Überlege Dir, was Du wirklich willst.
Was auch immer wird, es wird auch wieder besser. Kein Schmerz dauert ewig.
Lasse Dich von deinen Leuten auffangen.

31.03.2021 22:30 • x 1 #2



Warum macht mein Ex das alles?

x 3


sadMonkey


169
5
135
Seinem Verhalten nach würde ich auch hier sagen: toxic!

Ein toxischer Partner, von dem du deine Sucht beenden solltest.

31.03.2021 22:31 • x 1 #3


Heffalump

Heffalump


13598
18674
Zitat von Nide:
Liebt er sie wirklich?

Nach 4 Wochen kann es noch nicht Liebe sein, die er zu ihr empfindet.

Und ihr hattet ein Jahr. Klar, das man der vorigen Beziehung noch eifersüchtig wacht, wobei das nicht bedeutet, er käme reumütig zurück. Du brauchst auch nicht den Freundeskreis zu wechseln, die sortieren sich noch - wer mehr zu dir hält, mehr zu ihm - 4 Wochen sind nix, um die Liebe vergehen zu lassen und wieder fröhlich durchs Leben zu streifen.

01.04.2021 06:13 • #4


Felica

Felica


1332
3
1351
Ich glaube, Du interpretierst zuviel. Warum sollte es keine Frau geben, in die er sich verliebt hat?

Er hat Schluss gemacht, weil Du ihm zu anstrengend bist. Nun hat er eine, die vielleicht nicht so ist.

Kann ja sein,dass er noch nicht richtig verliebt in sie ist. Aber sie zu haben, um Dich zu vergessen, obwohl er schon vorher mit Dir Schluss gemacht hat, finde ich übertrieben.

Meines Erachtens engst Du ihn wirklich ein, denn Du beobachtest und analysiert ihn ja ohne Ende.....

01.04.2021 06:21 • #5


Iunderstand


437
768
Ich bin da auch in der Schiene toxisches Verhalten, er hält dich an der Angel indem er vorbei kommt und rum heult...
Dein Leben geht ihn nichts mehr an.
Und mit 18 Jahren dividieren sich die Vorstellungen schnell auseinander, wobei du schon mal hinterfragen solltest, ob an dem Einengen was dran ist... Und vielleicht ist es in dem Alter auch normal sich auszuprobieren.

Aber, Der kann weg, da kommt besseres. Sowas is Kasperletheater

01.04.2021 07:09 • x 1 #6