1

Was macht ihr

Adawan

2
1
..in solchen Fällen?
Folgendes würde ich gern wissen wollen.

Ich bin 40 Jahre, seid 10 Jahren bin ich mit meiner Frau zusammen mit allen Höhen und Tiefen.
Nun ist es so in unserer Beziehung, dass wir über alles reden können und dadurch ist mir auch bewusst geworden, dass es in Sachen Intimität mit meiner Frau Dinge gibt, die sie niemals machen würde oder zulassen würde. Das hat in mir für eine Weile die Tür zu meinen Phantasien verschlossen. Aber ich merke nun, dass die Tür langsam anfängt zu bröckeln. Vielleicht liegt es an meinem Alter, dass ih denke, bevor es zu spät ist, will ich noch einmal diese Dinge erleben oder es ist die Normalität, die diese Tür langsam öffnen lässt.
Ich liebe meine Frau, aber was soll ich machen, diesen Drang zu unterdrücken und wieder in meine inneren Tiefen zu verbannen.

03.07.2012 22:25 • #1


Tinta


129
1
33
Lieber Adawan

Hast du deine Bedürfnisse klar und deutlich genannt und ihr gesagt, was du dir wünschst? Oder wurde das direkt im Vorfeld abgekanzelt? Die Sache ist nunmal so: Wenn ein Mensch Phantasien nicht teilen mag, weil er oder sie es nicht kennt, kann man den Partner auch langsam heranführen. Manchmal entpuppt sich das dann doch als "passend". Wenn du mit ihr darüber sprichst und "Ross und Reiter" nennst, erfährst du ob sie es wirklich niemals machen würde oder es für sie nie in Betracht käme. Musst dich halt trauen und bloß nicht den Fehler machen, dir das von einer anderen Frau zu holen. Sprich mit dir und sage es ihr direkt..

03.07.2012 22:31 • #2


Adawan


2
1
Als ich meine Frau kennenlernte, haben wir uns langsam an dem heran getastet, was jeder so mag. Doch bei meinen Phantasien hat sie zwar auch probiert, aber festgestellt, dass sie das nicht möchte, oder anderes gleich von vorn herein abgelehnt. Damals war es für mich noch ok, da war die rosarote Brille noch voll aktiv. Aber wie geschrieben, langsam sehne ich mich danach, wieder auch meine Triebe auszuleben.

03.07.2012 23:02 • #3


LDG


144
3
17
kenn ich,hatte genau das gleiche problem.
nur habe ich dem teufel meine seele verkauft und es bitter bereut.

du mußt eben für dich entscheiden,was dir an der beziehung wichtig ist.
und alles wirst du nie bekommen,von keiner frau!
irgendwas ist immer,jeder hat ne leiche im keller liegen!

03.07.2012 23:17 • x 1 #4