Alles entsorgen ?

waytodawn

55
1
65
Hallo zusammen.
Meine Geschichte könnt ihr hier nachlesen:
ueber-und-fuer-mich-t43287.html


Unsere Trennung begann im Juli 2017, als sie Gefühle für andere Männer feststellte. Sie erkannte Probleme in unserer Ehe und entschloss sich nicht aktiv für uns zu werden, sondern suchte aktiv andere Männer. Mit dem Bekanntwerden ihrer Gefühlslage begann ein Prozess, in dem ich hellhörig und aufmerksam wurde und jedes Detail ihres Betrugs, dass meinem Bauchgefühl Recht gab sammelte. Es stellte sich heraus, dass ich zwar willig war, ihr eine Chance zu geben, aber dennoch mit meiner Vorsicht gut beraten war.

Ich zog 2018 aus und sprach die Trennung aus. Wir sind seit März 2020 geschieden und mittlerweile hat jeder einen neuen Partner (ich seit Juli 2019 und sie hatte nach wechselnden Partnern nun endlich einen neuen festen Partner)

Gemeinsame Fotos hatte ich früh aus den Social Networks entfernt. Gedruckte Fotos und auch digitale Fotos habe ich weitgehends aufgeräumt - einen Teil lasse ich für unsere Kinder noch bestehen, weil sie da gerne reinschauen. etwas aus der Vergangenheit fragen usw.

Ich muss sagen, dass ich ein Datensammler bin und das löschen von Bildern und Dokumenten schon schwer fällt - man könnte ja nochmal was brauchen.

Womit ich zum Beispiel immer noch hader sind sind die Informationen, die zur Trennung und zum Betrug gehören. Ich weiß nicht, wofür sowas noch einmal wichtig werden könnte. Für ein eventuell später aufkommenden Streit um den Ehegattenunterhalt? Den verlangt sie nicht und die Schuldfrage wäre ja sowieso kein wirklicher Grund mehr.
Warum kann ich das alles nicht löschen? Sollte ich es löschen? Nach wie vor merke ich körperliche Auswirkungen während dem Lesen, wenn ich die Zeilen ihrer WhatsappChats lese und den Hintergrund der Geschichte wieder im Kopf habe. wenn es auch nur kurz ist.

Was hilft mir auch hier bei diesem letzten Rest loszulassen?

18.11.2020 10:41 • #1


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


6300
3
12157
Zieh doch einfach alle Dokumente - ohne sie noch einmal zu lesen - auf einen USB-Stick, pack den in die hinterste Schublade... und wirf ihn später weg; wenn Du bereit bist.

18.11.2020 10:59 • #2




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag