12

Beste Freundin - Freundschaft oder nicht ?

ElGatoRojo

ElGatoRojo


6828
1
12871
Zitat von leilani:
Diese Tendenz heutzutage sich aus Bindungen schnell zu lösen weil die eigenen Standards nicht respektiert werden und da so super penibel drauf geachtet wird, führt schnell zu Einsamkeit.

Vor 5 Stunden • #16


Blanca

Blanca


4385
27
6505
Zitat von Manu94:

Am Tag meiner Abreise hat sie mir dann an den Kopf gestoßen ( 5 min bevor mein Zug kam), dass ich nicht mehr kommen brauche und es sowieso überhaupt nicht schön war.

Ich war entsetzt und bin einfach gegangen. Ich habe ihr dann nochmals im Chat geschrieben, dass sie mich total verletzt hat und darauf meinte Sie sie mag meine Art nicht und ich tue immer allwissend.

Zitat von Manu94:
Und ich kenne sehr viele solcher Szenen von ihr


So wie die TE das Verhalten ihrer Freundin schildert, hat es IMO nichts mit penibel sein zu tun, wenn sie nun Konsequenzen zöge, um dem eine deutliche Grenze zu setzen. Eher schon mit gesunder Selbstachtung.

20 Jahre sind eine lange Zeit, aber das ist kein Grund, sich noch weitere 30 oder 40 so behandeln zu lassen, ohne auch nur wenigstens nachträglich eine Erklärung + Entschuldigung zu bekommen, was die Freundin dazu geritten hat.

Mag sein, dass die eines hoffentlich nicht mehr allzu fernen Tages eine Arztdiagnose bekommt, was ihre Aggressionen auslöst. Ob's nun die Schilddrüse ist, das Östrogen, das Serotonin, der Darm, die Leber, oder was auch immer: Die TE kann jedenfalls nichts dafür und muss sich auch nicht um einer Freundschaft willen so behandeln lassen.

Vor 10 Minuten • #17




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag