3

Er hasst mich, ich liebe Ihn - kann nicht loslassen / Stalker

Nati


75178
Hallo,ich hab fast ne ähnliche Geschichte hinter mir.Ich war 2 jahre mit ihm zusammen.Das erst Jahr wahr Wunderschön.Dann kam sein Bruder in den selben Ort und er Veränderte sich.Er fing an zu Trinken machte Schulden verlor seinen Job.Ich hab zu Ihm Gehalten obwohl es oft Streit gab.Dann schlug er zu 1mal 2mal 3mal da hab ich ihn per Polizei rausgeworfen weil er nicht gehen wollte.Es zerbrach innerlich in mir.Er rief 2 Wochen jeden Tag an und wollte zurück.Dann hab ich ihm seine Sachen gebracht und ich merkte wie sehr er mir fehlt.Da wollte re nicht mehr.Jetz bin ich in einem Loch hab jede Menge abgenommen kann nicht Arbeiten gehen.Jetz hat er ne Verheiratete 16 Jahre Ältere Es Tut sehr Weh aber ich weiss das mein Sohn und ich so ein Ar. nicht verdient haben.
Ich wünsch Dir alles Gute

02.07.2012 17:49 • #16


Lilith_

Lilith_


59
1
71
Zitat von cleo333:
Ich habe Stalker-Allüren angefangen...Ich habe Mails geschrieben, Liebesbriefe, habe vor seiner alten Wohnung gewartet und nun habe ich auch seine neue Wohnungsadresse herausgefunden...

Er hasst mich mitlerweile!

Aber ich liebe ihn noch immer!

Das solltest du ganz dringend mit deiner Psychologin besprechen!

Es tut mir leid, das du verlassen wurdest, aber das geht unter gar keinen Umständen.

Das macht alles kaputt, selbst die schönen Momente der Vergangenheit. Mir ist das einmal passiert. Mein neuer Freund und ich wurden derart belästigt, dass mein (jetzt) Ehemann tatsächlich überlegt hat, die Geschichte mit uns zu beenden.

Ich musste mein Handy nachts ausschalten, morgens beim einschalten hat es 10 Minuten am Stück gebimmelt, 100e Nachrichten, Anrufe usw.

Er hat meine Mutter angerufen, in meiner Arbeit, hat mir seltsame Nachrichten gesendet, die darauf schließen haben lassen, dass er mich heimlich beobachtet hat. Drohungen, Tränen, Liebesschwüre bei denen ich mich nur schwer zusammen reißen konnte mich nicht zu übergeben, Suizidandrohungen usw.

Das war die Hölle! Er war Polizist und es hat erst aufgehört als ich ihm gesagt habe, dass ich ihn anzeigen werde und seinen Chef anrufen werde.

Wenn ich heute an ihn denke wird mir einfach nur noch übel.
Damit erreichst du gar nichts, außer dass du vll angezeigt wirst.

Vor 2 Minuten • #17




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag