Gedankengänge

Stellaa

2
1
Hallo miteinander,
vorab das ist mein erstes Mal, dass ich mich auf solchen Webseiten anmelde. Ich möchte hier mein Problem äußern, vielleicht hatte jemand ja auch die gleiche Situation und könnte mir eventuell helfen.

Kurz und knapp erklärt, jedes Mal wenn ich jemand neues kennenlerne und es im Endeffekt nicht funktioniert, kommt mir ständig der Gedanke, ja ich habe noch meinen Ex. Ich gewöhne mich an den Gedanken ihn zu haben obwohl er nicht mehr da ist und das ich noch Gefühle für ihn hätte. Ich habe weder Kontakt zu ihm oder noch Gefühle. Ich empfinde diesem Menschen gegenüber nichts mehr, stehe ihm gegenüber gleichgültig.
Und mir ist auch aufgefallen, dass ich nach ihm keinen mehr getroffen habe, mit dem ich mich so gut ergänzen konnte wie mit ihm. Die meisten fangen mit dem ganz normalen Smalltalk an, ich finde sowas aber langweilig und schalte dann auch direkt ab mit meinem Kopf. Bei meinem Ex sah das ganz anders aus, wir kamen direkt zu tiefgründigen Gespräche, der langweilige Smalltalk blieb weg. Und irgendwie kommt mein Humor bei den meisten nicht an entweder sie verstehen es falsch oder nehmen es zu ernst. Da ist niemand dabei gewesen mit dem ich mich ergänzen konnte. Falls jemand fragt, mein Ex und ich sind seit zwei Jahren getrennt.
Ich versteh nicht warum ich solche Gedankengänge habe, wenn es mit jemanden nicht funktioniert.

Vor 18 Minuten • #1


Felica

Felica


1569
3
1586
Zitat von Stellaa:
versteh nicht warum ich solche Gedankengänge habe, wenn es mit jemanden nicht funktioniert.


Du vergleichst. Mit Deinem Ex lief vieles super was Du Dir nun mit einem Neuen erhoffst.

War er Dein 1. Freund?

Vor 10 Minuten • #2



Gedankengänge

x 3


Stellaa


2
1
Zitat von Felica:
Du vergleichst. Mit Deinem Ex lief vieles super was Du Dir nun mit einem Neuen erhoffst. War er Dein 1. Freund?

Nein er war nicht mein erster Freund.

Vor 6 Minuten • #3


MafusCage


22
1
21
Denke du bist noch nicht bereit für einen neuen. Wiso verkrampft suchen.

Mach dir ohne Mann eine schöne Zeit. Mach und erlebe Dinge die dir Spass machen. Dinge für die du brennst. Dann wird zur richtigen Zeit sicherlich unverhofft jemand in dein Leben treten.

Ich kann dich aber gut verstehen ... mir ging es ähnlich. Seit ich nicht mehr ständig denke "ich muss jemand neues finden" bin ich entspannter.

Wenn der Richtige kommt, merkst du dass du dich wohlfühlst!

Vor 4 Minuten • #4


planless


81
1
114
Ich finde das normal. Gerade beim online dating trifft man auf so viele Menschen, wenn man es redlich probiert, und soooo selten zündet der Funke. Mir geht es immer wieder so wie dir, eventuell habe ich einen netten Nachmittag, aber mehr ist es nicht. Aber nach ewigen solcher Dates habe ich gerade wieder jemanden kennen gelernt, wo es eben nicht so ist, mit dem das Date so toll war, flirty, perfekte Stimmung, perfekter Ort. Es gibt es also. Nur dazwischen muss man mit vielen Fröschen spazieren gehen;)

Gerade eben • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag