2

Ist er ein Narzisst/ toxische Person oder nicht ?

Lutherfine

Aber das ist doch vollkommen normal.
Und das sich diese Menschen wiederum Menschen aussuchen mit schwachem Selbstwert ist ebenfalls die Regel.
Bei mir hat es Monate gedauert bis ich wieder ein wenig Selbstwert entwickelt habe. Das Vertrauen, welches ich früher einem Mann entgegen gebracht habe, ist immer noch geschädigt.
Und das nach 2,5 Jahren.
Gib du Dir einfach Zeit. Du hast immerhin die Reißleine gezogen, Respekt. Und nimm das von mir an, das ist ein Lob. Ganz wichtig, dass du das kannst. Wenn nicht lerne es. Das geht tatsächlich. Sei nicht so hart zu dir und nimm ihn niemals zurück. Alles Gute für dich.

Gestern 22:43 • #16


1leeann1

1leeann1


87
3
53
Zitat von Lutherfine:
Aber das ist doch vollkommen normal.
Und das sich diese Menschen wiederum Menschen aussuchen mit schwachem Selbstwert ist ebenfalls die Regel.
Bei mir hat es Monate gedauert bis ich wieder ein wenig Selbstwert entwickelt habe. Das Vertrauen, welches ich früher einem Mann entgegen gebracht habe, ist immer noch geschädigt.
Und das nach 2,5 Jahren.
Gib du Dir einfach Zeit. Du hast immerhin die Reißleine gezogen, Respekt. Und nimm das von mir an, das ist ein Lob. Ganz wichtig, dass du das kannst. Wenn nicht lerne es. Das geht tatsächlich. Sei nicht so hart zu dir und nimm ihn niemals zurück. Alles Gute für dich.


Danke für deine echt lieben Worte ... ich weiß nicht was er für ein Mensch gewesen ist... am Ende hat er mir und vorallem sein Verhalten mir gegenüber nicht gut getan ... ich weiß noch als ich mir am Ende den Pony geschnitten hab und er ich zu kurz fand ... und er sich Stunden darüber lustig gemacht hat ... nicht einmal gesagt, hey, trotzdem find ich dich hübsch, der wächst ja wieder oder sonst iwas ... klar kann man da drüber stehen ... ich kann bloß die Art und weise gar nicht ausdrücken wie sich das am Ende angefühlt hat ...

Ich bin sicherlich kein perfekter Mensch, und ich habe ebenso viele Macken, die meine Persönlichkeit betreffen ... aber irgendwie sind Es immer gerade die Macken die ich bei anderen mag, die zeigen das sie nicht perfekt sind ... und das war gerade immer das was ihn so sehr an mir gestört hat ... Dinge die mich auszeichnen waren für ihn unerträglich ... ich kann es gar nicht so beschreiben

Vor 15 Minuten • #17