14169

Schreibt hier eure sms, statt an die Ex

incomplete

71
3
64
du wirst mir nie egal sein und dafür hasse ich dich !

11.01.2017 02:20 • x 1 #18721


etnervt

etnervt

637
443
Wie geht es dir? Mach mir Sorgen.

Ja, und ich vermisse dich! So schrecklich, es tut so weh.... und ein zurück wird es nicht mehr geben.

Warum hast du uns in diese Lage gebracht? Muss muss ich schreiben, denn geht es dir nicht so mies wie mir... da bin ich mit leider ganz sicher. Dir geht es aus anderen Gründen nicht gut, aber die haben nichts mit mir zu tun. Bist du erleichtert?

Krank sein rechtfertigt trotzdem nicht ein solch scheixx Verhalten das du in der letzten Zeit an den Tag gelegt hast. Nein, das muss ich mir nicht geben.

Sitze hier, kann nicht schlafen und grübel endlos. Warum verdammt noch mal ?

Wenn man wenigstens mit dir sprechen könnte, aber Kommunikation ist so gar nicht deine Welt. Am besten muss alles. stillschweigend funktionieren. Wie gerne würde ich mal eine richtige Diskussion mit dir führen, ... aber... undenkbar.

Klärende Gespräche.... traumhaft. Das hätte helfen können.

Ja, die Krankheit kam erschwerend hinzu, aber die Ursache ist sie nicht.

Die Ratio ist so klar unterwegs, aber das Herz scheint das nicht verstehen zu wollen... Leidet, vermisst dich....

Ich vermisse dich!

11.01.2017 03:51 • #18722


schwarzesLoch

21
2
18
Wie konntest du nach so langer Zeit aufhören, mich zu lieben?
Wir waren doch immer ein Team. Wir haben gesagt, wir würden es besser machen. Wir dachten, wir bleiben für immer zusammen. Ich kenne doch gar kein Leben mehr ohne dich.
Wie kannst du plötzlich ohne mich sein wollen?
Vermisst du mich gar nicht?
Bin ich dir jetzt egal?

Wieso hast du nicht früher mit mir geredet? Mich gewarnt, mir gesagt, was dir fehlt. Nicht nebenbei, sondern richtig in Ruhe bei einem ernsten Gespräch. Dann hätte ich verstanden, dass sich was ändern muss. Aber das war es dir nicht mehr wert. Du bist einfach gegangen.
Du warst und bist immer noch der einzige Mensch, den ich jemals geliebt habe. Alle anderen mag ich nur.
Wieso warst du unglücklich während ich glücklich war?
Ich liebe dich. Ich glaube nicht, dass sich das ändern wird.

Wie kannst du das nicht für einen Fehler halten?
Mir fehlt dein Körper, mir fehlt deine Anwesenheit, mir fehlt die Sicherheit und Geborgenheit, die du mir gegeben hast.
Wieso hast du mir das alles genommen?
WArum liegst du nicht mehr neben mir?
Wieso liebst du mich einfach nicht mehr, nachdem du mich genug geliebt hast, um mich zu heiraten?
Kann ich dich umstimmen?

11.01.2017 05:15 • x 4 #18723


etnervt

etnervt

637
443
Wie gerne würde ich dir schreiben und dir meine Ohnmacht um die Ohren schmeißen.

Stürze gerade richtig ab..... Ich muss so an mich halten dir nicht zu schreiben. Nein, diesmal gibt es keinen Brief, keine SMS und sei sie noch so kurz.

Eigentlich würde ein Wort reichen....Arxch!

Egoistisch könnte ich noch einfügen.

Möge es dir so richtig, richtig scheixxe gehen, bitte!
Fühl dich nur annähnert so wie ich mich fühle!

11.01.2017 05:20 • #18724


abcdef

Du hast es wiedermal geschafft, ich liege wieder die Nacht wach kann nicht
schlafen. Wegen dir.
Wielange willst du dieses gemeine Spiel noch machen.
Ich bin total fertig.
Die Kinder hast du kaputt gemacht.
Was noch?
Ich muss dich enttäuschen umbringen werde ich mich nicht für dich,
das ist wahrscheinlich dein Ziel gewesen. Aber das schaffst du nicht.
Wie kannst du den Kindern das antun

Du Herzloses Monster

11.01.2017 05:22 • #18725


schwarzesLoch

21
2
18
Ich hoffe, dir tut das auch mal jemand an, du AR......
Ich war deine große Liebe und jetzt bin ich einfach nichts für dich?
Sowas schafft doch kein normal funktinierender Mensch!

und das schlimmste ist, dass du wahrscheinlich tatsächlich glücklicher bist ohne mich!
Ist ja auch nicht einfach, wenn der Partner nicht ganz gesund ist.
Aber wenn das reicht, um deine Liebe zu zerstören, wirst du noch oft wechseln müssen.
Ich hoffe, du findest jemanden, den du wirklich liebst, wirst krank und sie verlässt dich dann!
Gott, das hoffe ich wirklich für dich!

11.01.2017 06:15 • #18726


eichhorn

19
23
Ich vermisse dich, Tag und Nacht...bitte...ich möchte dich frei lassen...wirklich

11.01.2017 07:12 • x 4 #18727


schwarzesLoch

21
2
18
Heute hasse ich dich ein wenig für die Art, in der du gegangen bist.
Du musst das schon seit Monaten überlegt haben, sonst hättest du so problemlos nicht abhauen können.
Hätte ich die Beziehung retten können, wenn ich mich nicht so aufgeregt hätte als du bis 5 weg warst?
War sie Weihnachten noch zu retten?
Wann hast du endgültig aufgehört, mich zu lieben?

11.01.2017 12:44 • x 2 #18728


Sheldon

166
93
Mich hat gerade jemand angerufen und unheilig lange klingeln lassen. Unbekannt. Uhrzeit passt. Ich hab schon seit Tagen so ein Gefühl, dass du wieder auftauchst. Na..dann warte ich mal.

11.01.2017 13:44 • #18729


Aprilwetter

Ich hatte in den letzten Wochen und Tagen viele Gespräche mit Menschen, die mir unwahrscheinlich gut tun. Bezeichnenderweise sprach ich am Montag mit einem menschen, der mich durch die schwerste Zeit mit begleitet hat und mir viel Kraft, auch durch sein Fachwissen, gab. Er "weissagte" mir, dass Du Dich wohl bis spätestens Mitte Januar bei mir melden würdest, weil Menschen wie Du eben ihre Muster hätten. Natürlich unter irgendeinem hanebüchenen Vorwand. Gestern bist Du ran!? Sag mal, musst Du Dich wirklich lehrbuchhaft verhalten und damit immer wieder den Beweis neu liefern, dass alles, was ich mittlerweile weiß, unumstößlich richtig ist?

PS: Antwort kriegste :daumen: . Aber anders als Du denkst, weil: Ich habs überhaupt nicht mehr nötig, mich mit Dir persönlich auseinanderzusetzen. Die Futterstelle hat geschlossen, für immer.

11.01.2017 14:05 • #18730


JohnDoe283

JohnDoe283

314
1
230
Was soll diese ganze Vera....e? Vormittags teilst noch alles auf und bist vorm auszug und Abends versuchst mir wieder weh zu tun weil du dir angeblich in deinem Handeln unsicher bist? Das ist doch nur reinstes Theater.

11.01.2017 14:12 • #18731


Binaneu

2292
2382
Enttäuscht!

Es war immer so.
War ich weg, hast du dich wahnsinnig bemüht...Erste Kontakte, Du hast immer schon gewartet auf mich.

Aber meist hast du mich warten lassen.
Wenn ich zurück war, ein- zwei Tage Bemühungen, dann war das wieder vorbei.

Ein bisschen Anstrengung, ein , zwei Tage, mehr gab es NIE!

GANZ ZU Anfang, ja, aber das wurde immer weniger.

Was hab ich mir immer alles für uns überlegt, wenn du hier warst.

Als wir getrennt waren und du um ein Treffen batest, selbst DA musste ich
überlegen, was wir machen.
Einmal kamst du überraschend und ICH sollte Dir ein Zimmer suchen.
Das hat viel Mühe gekostet und als ich endlich eines gefunden hatte...
Kein Wort des Dankes , nichts.
Auch da waren wir getrennt.
Tag 1 alles toll, Tag zwei..Auch da zählte ich nicht.

Immer Deine tollen Worte, aber nichts dahinter.

Unsere erste Reise , L...., Da hast du dich noch bemüht, dich drum gekümmert, ein schönes Zimmer ausgesucht, um mich zu verwöhnen..

Danach?
Ich habe mich immer um alles gekümmert.

Eigentlich, wenn ich zurück blicke..

Immer Enttäuschung...
Ganz zu Anfang sagtest du sogar mal, du wirst für mich zum Synonym für Enttäuschung..

Das stimmt, das ist so wahr!


Wir konnten ewig keinen Kontakt haben.
Immer wolltest du mich unbedingt zurück!

Dann hast du auch online erstmal Immer schon auf mich gewartet.
2-3 Tage, dann musste ich wieder warten.

Weißt du, wie viel Stunden ich auf dich warten musste?

Hab ich das überhaupt nötig?

Du hast Dich außer zu Anfang, oder wenn du hier zu Besuch warst, eigentlich nie wirklich um mich bemüht.

Weißt du, dass ich beim Schreiben heule?

Weil es mir immer noch weh tut, wie wertlos ich für dich war und du hast es mich eigentlich auch immer merken lassen.
Ich weiß nicht, wieso ich so blind war..

Ich bin immer noch enttäuscht, sogar sehr!
Und die Gedanken an die Vergangenheit, meine" Wertlosigkeit" bei Dir, sie tut immer noch so sehr weh!

Es sind tausend Dinge...
Zum Geburtstag, das erste Mal, du kamst kurz danach, kein Geschenk.. Ich hatte eins für Dich...

Aber SIE, sie hat, obwohl du immer behauptet hast, du schenkst ihr nichts, Immer was bekommen.

Und da hast du dich sogar bemüht.
Wieso hab ich das nur alles nicht gesehen.
Ja, weil Du gelogen hast.

Hast mit mir dein Leben geplant und ihr noch wertvolle Geschenke gemacht.
Nach dem Motto..Ist ja für uns beide.


Gott, war ich blind..
Geht mir jetzt alles auf..Und tut sooo weh

Ich werde dir nie verzeihen

Gar nichts von all dem, was mir jetzt erst aufgeht, werde ich dir jemals verzeihen!

11.01.2017 14:51 • x 1 #18732


schwarzesLoch

21
2
18
Ich habe es jetzt kapiert! Sie hat am selben Tag mit ihrem Freund Schluss gemacht und bist jetzt mit ihr zusammen.
Du mieses Depp! Du Verräter!

11.01.2017 18:35 • #18733


Wuchtbrumme

Wuchtbrumme

189
1
320
Wann bin ich dir egal geworden?
Wann hast du für dich beschlossen das wir es nicht wert sind das man dafür kämpfst?

Für dich war es ein Prozess, für mich blieb nur noch die Keule, weil du zu feige warst das Thema erwachsen anzusprechen.

Ich vermisse mein Bärchen, den Mann mit dem ich so innig verbunden war.
Mit dem ich durch dick und dünn gegangen bin.
Mit dem ich jeden Blödsinn machen konnte.
Den Mann den ich über alles liebte!

11.01.2017 19:07 • x 3 #18734


matox

matox

27
4
14
Komm endlich zurück oder lass mich in ruhe !

11.01.2017 21:15 • x 1 #18735






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag