18

Partner hat heimliche Affäre mit Ex-Freundin

etnervt

etnervt

627
435
Eigentlich hat er sich von der Ex doch gar nicht getrennt und du bist dazugekommen. So kann man das auch sehen...

10.01.2017 19:44 • #16


Eswirdbesser

Eswirdbesser

2258
2
2236
Hm, kommt drauf an wie er Liebe/lieben definiert...

Ich persönlich denke, das er euch beide nicht liebt...

Aber ist das wichtig wie er das definiert...

Wichtig wäre doch wie du es siehst...

Scheinbar ja anders...

Und jetzt fragst du dich, ob es ok ist wie du es definierst...

Wenn du damit leben kannst und ihn teilen kannst dann schlag ihm das vor, falls nicht wűrde ich mich an erste Stelle setzen und meine Definition von Liebe/lieben leben...

Allerdings nicht mit ihm...

10.01.2017 19:49 • #17


Luto

Luto

1407
1
731
Zitat von Manuela46:
Wenn er es euch nicht gesagt hätte und auch niemals tun würde aber ihr wüsstest es sicher ?

woher weißt Du das denn sicher?

Zitat von Manuela46:
Was mich sehr beschäftigt ist das, ob er mich überhaupt lieben kann wenn er so früh eine Affäre hat.

Das ist prinzipiell möglich. Frag ihn doch!

10.01.2017 19:50 • #18


Maus 89

Maus 89

3486
5530
Diese Frage kann nur er dir beantworten.
Der Krux daran, er wird es nicht tun.
Spielt eigentlich auch keine Rolle.
Finde heraus, was du willst, oder was du nicht willst. Das ist am Anfang auch einfacher. Und wenn du das herausgefunden hast, handle danach. Das kann sehr schwer sein, aber es lohnt sich.

10.01.2017 20:37 • x 1 #19


Luto

Luto

1407
1
731
Zitat von Eswirdbesser:
Ich persönlich denke, das er euch beide nicht liebt...

Woher willst Du das wissen? Vielleicht hat er ja ein großes herz. ;-)
Zitat von Maus 89:
Der Krux daran, er wird es nicht tun.

warum nicht?

So viele Infos haben wir hier von außen nicht. Ich finde, Ihr bewertet fast alle zu kategorisch, fast altklug. ;-)

10.01.2017 21:10 • #20


Maus 89

Maus 89

3486
5530
Nein, nicht altklug. Das lehrt die eigene Erfahrung. Bitter, aber es ist wie es ist!

10.01.2017 21:13 • #21


Luto

Luto

1407
1
731
Zitat von Maus 89:
Nein, nicht altklug. Das lehrt die eigene Erfahrung.

aber hallo! Meine Erfahrungen sind, dass es nicht nur ein eindimensionales Schema F geben muss, dass viele mögliche Geschichten geben kann, dass ähnlich klingende Geschichten keineswegs immer gleich enden ...
Ich habe ja nichts dagegen, wenn hier Leute ihre eigene Erfahrung anbieten, und auch ein Bauchgefühl zu verschiedenen Fällen haben... Ich meine nur, man sollte vielleicht in der Bewertung fremder Fälle, von denen man nur die Spitze, und die auch nur subjektiv beschrieben, kennt, vorsichtig sein ...

10.01.2017 21:21 • #22


Manuela46

Hey ihr. Bevor jetzt eine Diskussion darüber entfacht ob hier jemand altklug ist : er hat kein großes Herz.
Sowas sollte man nicht über seinen Partner sagen, jedoch ist es so. Er hat einen einzigen freund , viele hassen ihn weil er für Geld fast jeden verraten würde. Man merkt schon deutlich das er sich selbst am meisten liebt ( auf eine Art und Weise ist das auch anziehend , meistens nervt es aber..) Er ist sehr lieb, solange es nach ihm geht. Sobald ich einen Ansprüche äußere wird er entweder sauer oder er ignoriert mich und sagt ich nerve ihn mit meinen Erwartungen.
Er hat eine Tochter von einer früheren Frau, die besucht er einmal im Jahr das war es. Bei seiner Mama meldet er sich regelmäßig aber das ist auch die einzige Person die dieses Glück hat, und ich und seine ex natürlich. Laut seinem nun ehemaligen Kumpel nutzt er andere Menschen aus, ich kann es noch nicht so gut beurteilen, aber ich bin total verliebt in ihn und ich trage eine riesige rosarote brille. Seine ex Freundin en hat er anscheinend alle wie dreck behandelt: Respektlosigkeit, betrogen, lügen, hinten angestellt, vor anderen blosgestellt. Ob das stimmt, weiß ich nicht. Er ist kein leichter Mensch das hab ich selbst schon festgestellt.
Ich weiß das er mich betrügt weil ich ihn gesehen habe mit ihr. Und zwar in der Stadt in der wir beide! Leben. Er ist Händchen haltend und küssend mit ihr Rumgelaufen. Das dass öfter so ist weiß ich von anderen.. Er dachte das ich arbeiten bin , ich hab ihn darauf angesprochen aber er streitet es ab obwohl ich es gesehen habe..tja...

10.01.2017 21:23 • #23


whynot60

1506
1331
Hallo!

Ich würde mich nicht vorrangig fragen, ob er mich liebt, sondern ob er jemals aufgehört hat, seine Ex zu lieben bzw. zumindest auf sie zu stehen.
Denn das scheint mir hier wohl das Grundproblem zu sein - er hat sich nie wirklich gelöst von seiner Ex. Wahrscheinlich hat es bei den beiden aus irgendeinem Grund im Alltag nicht so geklappt, und dann bist Du ihm sozusagen vor die Flinte gekommen und hast damit unbewußt und unabsichtlich eine neue Dynamik in deren Beziehung gebracht.
Ich frage mich nur, ob Du, als Du mit ihm eine Beziehung eingegangen bist, nichts davon wußtest und auch nichts geahnt oder gemerkt hast, daß er noch von seiner Ex angezogen wird, auf welche Weise auch immer.
Denn ganz offensichtlich ist es hier ja so, daß Du von Anfang an in einer schlechten Position warst und eine ziemlich undankbare Rolle eingenommen hast.

10.01.2017 21:23 • #24


Eswirdbesser

Eswirdbesser

2258
2
2236
@luto, ich nehm das mal als kompliment, denn ich schrieb ich persönlich finde...

Natűrlich kann es sein, das mann/frau zwei liebt, das ist auch nicht das Ding, sondern das es net ehrlich komuniziert wird...

Wenn ich dazu stehe, kann ich das auch ehrlich leben mit Partner die damit einverstanden sind...

10.01.2017 21:24 • #25


Luto

Luto

1407
1
731
Zitat von Eswirdbesser:
Natűrlich kann es sein, das mann/frau zwei liebt, das ist auch nicht das Ding, sondern das es net ehrlich komuniziert wird...

Wenn ich dazu stehe, kann ich das auch ehrlich leben mit Partner die damit einverstanden sind...

da hast Du recht!

10.01.2017 21:28 • #26


Manuela46

Hallo why Not.
Doch tatsächlich habe ich das sofort gemerkt aber wohl ausgeblendet. Er hat nie viel über sie erzählt. Ich weiß nur das es tatsächlich im Alltag nicht funktioniert hat und sie andauernd Streit hatten. Außerdem hat seine Mutter sie wohl aufgrund ihres Alters nicht akzeptiert und für ihn war das ein Problem , da die Mutter wohl ziemlich weit oben steht. Er hat sie verlassen und hatte sehr schnell mich ( ca 1 Woche später haben wir angefangen uns zu Daten).... sein Freund hat mir erzählt das er sie wohl liebt, aber er sagt selbst er tut es nicht mehr..

10.01.2017 21:28 • #27


Manuela46

Ich nochmal : die ex liebt ihn anscheinend immer noch und möchte ihn auch zurück. Das ist der Punkt wo ich eben immer denke..hmm..Würde er sie lieben wäre er doch bei ihr.
Dann wiederum sehe ich das auf seinem Bürotisch bei der Arbeit ein Geschenk von ihr steht. ( so eine kleine Skulptur) und das er auch einen ihrer Liebesbriefe aufbewahrt...

10.01.2017 21:31 • #28


Selbstliebe

Selbstliebe

1771
1
1036
Zitat von Manuela46:
....

Ja meine frage kann man schon im Titel sehen: was würdet ihr tun und denken , wenn ihr wüsstest das euer Partner mit dem ihr seit 5 Monaten zusammen seit ( 51) eine heimliche Affäre mit seiner Ex Freundin ( 33) hätte ?
Wenn er es euch nicht gesagt hätte und auch niemals tun würde aber ihr wüsstest es sicher ? Ihr wüsstest das sie nicht nur miteinander schlafen sondern auch gemeinsame Aktivitäten unternehmen, wenn ihr gerade keine Zeit habt. Wenn ihr aber trotzdem das Gefühl hättet an erster Stelle bei ihm zu stehen, wenn ihr keine offene Beziehung haben wolltet. Und wenn er bei euch im Gegenzug bei jeglicher Unterhaltung mit einem anderen Mann vor Wut ausrasten würde ?

....


wenn er gute Qualitäten als Liebhaber hat, kannst du ihn doch ab und zu mal *just for fun* treffen, ihm aber vorher dies auch mitteilen, ".... weißt du, fürs Bett bist du ganz passabel, aber als Lebenspartner auf Augenhöhe, dem ich mit Respekt und Vertrauen begegnen möchte, fehlt dir Niveau....." , und dann schnell einen Schnappschuss machen von seinem überraschten Gesicht.....Einen Denkzettel hat er verdient. So bleibst du bei ihm respektabler Erinnerung.

10.01.2017 21:39 • #29


Ketilein

Ketilein

554
2
201
Ich sage dir aus Erfahrung ich bin auch eine ex mein ex hat mit mir auch eine Affäre begonnen auch genau nach 3 Monaten Beziehung mit der neue warum ich das mitgemacht habe spielt jetzt zum Thema keine Rolle ich habe meine Gründe,
Zu deinem Thema weis du wer von wem sich getrennt hat? Weis du warum sie sich getrennt haben?warum er das macht gibt es viele Gründe zB er hält Sie warm im Fall das es mit dir nicht klappt oder das S. ist besser mit ihr wie mit dir oder er kann nicht abschließen weil er sie noch liebt oder er ist ein Mann wo Abwechslung braucht und mit ihr ist es leichter die kennen sich das Vertrauen ist da er muss nichts neues suchen,deswegen du musst wissen warum die sich getrennt haben,aber deine erste frage war was du machen sollst natürlich dich trennen weil selbst wenn du dir hundert pro sicher bist das er mit ihr es treibt erwarte nicht das er es zugibt fast keiner gibt es zu und das sollte dir die Antwort geben weil wenn er sich sicher wäre was er will dann hätte er dir die Wahrheit gesagt und für eine von beiden entscheiden aber er will sich nicht entscheiden noch nicht

10.01.2017 21:50 • #30






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag