1

Briefe zum grübeln !

Angelo04

14
4
4
...Ja ich bin schreibwütig, aber das muss halt alles raus Ich selbst habe mir alles durchgelsen und mir gedacht: "höööö wann hast du das geschrieben"

Ich glaube das ließt sich hier keiner durch, aber naja, es muss raus!
An die "ex schicken" werde ich es sicherlich nicht denk ich...
ich sag nur die letzten Zeilen...

24.08.2011:

Ich weiß nicht wie und wo ich anfangen soll,ich muss mir das aber mal von der Seele schreiben, also nehme ich meinen ganzen Mut zusammen und schreibe einfach drauf los...
Ich will dir mit diesen Zeilen, sagen, was ich- für dich fühle, empfinde, über dich denke, und warum du für mich bist, was du bist, nämlich ALLES♥.

Du bist wunderschön, das habe ich bei unserem ersten Treffen direkt gesehen, darüber hinaus war mir schon immer bewusst, das du süß, zerbrechlich, herzlich, lieb, intilligent und humorvoll bist. In 13 Monaten habe ich erkennen dürfen, das du darüber hinaus auch s.y, zärtlich, gefühlvoll, hingabevoll, ehrlich, wichtig, emotional und kuschelbedürftig bist, kurz gesagt, du bist traumhaft.

In deiner Nähe bin ich aufgeblüht, ich war am Strahlen wie nie zuvor, ich habe mich in deinen Armen geborgen gefühlt, ich war mit dir glücklich, ich habe mich lebendig gefühlt wie nie zuvor. Du bist die Frau, die mich glücklicher gemacht hat, als alles andere auf der Welt es jemals machen könnte.

Nun sitze ich hier, bin am grübeln, am nachdenken, am heulen,am bangen und am hoffen.
Ich war mir immer bewusst, du bist ein Traum, mein Traum, mein ein und alles. Ich denke darüber nach, was gewesen ist, wie schön alles war, wie schön es hätte sein können oder wie schön alles werden kann. Ich bin bereit, alles mögliche dafür zu tun, damit mein Traum nicht davon geht, sondern damit es schöner wird, wie es nur jemals werden könnte. Denn DU bist MEIN Traum, und du hast nicht nur mein Herz, du bist mein Herz.

Ich will dich nicht verletzen, sondern ich will dich auf Händen tragen, es dir schön machen,dir die Welt zu füßen legen,dir die Welt versüßen, nicht die selben Fehler wie zuvor machen, ich möchte für dich da sein, was immer auch kommt. Du, und auch nur DU bist es mir Wert,ich kann einfach nicht aufhören zu fühlen, selbst meine Träume sind mit dir gefüllt.

Ich habe noch nie für eine Frau so viel empfunden, ich war noch nie so schwach, ich habe mein Herz noch nie zuvor so geöffnet wie in diesem Moment, ich habe noch nie so geliebt, noch nie so viel über das Leben nachgedacht, noch nie so oft über die Zukunft nachgedacht, noch nie so viele Tränen vergossen, noch nie zuvor hat mein Herz so geblutet wie in diesem Moment, und obwohl mein Herz blutet, TOBEN Schmetterlinge in meinem Bauch. Sowohl die Schmetterlinge, als auch mein ganzer Körper sagen mir, DU bist die Richtige!

Du hast mir vor einiger Zeit gesagt, du überlegst es dir nochmal, seit dem Zeitpunkt bin ich am Hoffen, wie kein anderer. Du gehst mir nicht mehr aus dem Kopf, aber ich merke an mir, das es mich zerreißt(dieses Ungewisse jeden Tag), da ich dich noch immer Liebe. Im Grunde kann ich sagen, ich stehe an einem Abgrund und weiß nicht mehr weiter.

Hätte ich 3 Wünsche frei, würde ich mir den selben Wunsch 3* wünschen, da ich sonst nichts habe, was es sich zu wünschen lohnt. Mein Wunsch wäre : Eine Zukunft mit DIR♥.

Ich möchte dich nicht drängen, ich möchte nur, das du dir bewusst bist, wie ich denke und fühle, und ich denke und fühle genau so. Ich liebe dich, es wird niemals eine Andere außer dich geben.
Denn, du bist die Einzige für mich, ich liebe es, dir treu zu sein, ich liebe es, dich zu lieben <3.

31.08.2011:

Ich weiß mal wieder nicht wie ich anfangen soll...

Es gibt da was, ich vermisse es, es ist in meinem herzen, es ist in meinen Gedanken, es ist auch in meinen Träumen, und ich Liebe es, ich Liebe es mehr als alles andere auf der Welt... Es ist garkein "es", DU bist es, was ich vermisse!

Egal was ich mache, egal, was ich tue, ich kann UNS einfach nicht vergessen, wir hatten eine Wunderschöne Zeit, es war sogar die wohl schönste Zeit in meinem Leben, um so schmerzhafter ist es, das es diese Zeit nichtmehr gibt.

Jeden Tag denke ich daran, wie schön alles mit dir gewesen ist, wie traumhaft du bist, ich denke an alles einzelne, was wir jemals gemacht haben, und es war eine wirklich wunderschön, ich denke sogar daran, was wir noch alles machen könnten...

Ich denke jeden Tag darüber nach, das wir einzigartig sind, es gibt keinen, der genau so ist, wie ICH oder DU, das heißt so viel wie: Ich werde nie wieder so etwas erfahren, wie ich mit dir erfahren habe, nie wieder diese Gefühle, nie wieder dieses Lächeln von dir, nie wieder deine Stimme, deinen Humor, deine Augen, deine Haare, deinen Duft, deine Zärtlichkeit, deine Lippen, deine Küsse, deinen Körper... Wieder einmal ist es viel zu viel um alles aufschreiben zu können :~(

Für jeden Jungen gibt es dieses eine Mädchen, über die er nie hinwegkommt. Die eine, die ihn jedesmal zum lachen bringt. Die eine, bei dem er immer Schmetterlinge im Bauch hat, nur dann, wenn jemand ihren Namen sagt. Die eine, deren Name überall auf seinem gebrochenen Herz geschrieben steht. Die eine, mit der er alle anderen Mädchen vergleicht. Die eine, von der er nie genug reden kann. Die eine, über die er nie genügend Geschichten hören kann. Die eine, weshalb er oft Tag und Nacht weint. Die eine, bei dem ihm alle sagen " Du findest eine Bessere!"(aber Tief in seinem inneren weiß er, das er keine Bessere findet). Die eine, bei der er vom ersten Augenblick an, als er sie gesehen hat wusste dass er sie nie vergessen kann.
(Du bist für mich dieses Mädchen)

Ich will dir mit diesen Zeilen sagen, ich möchte, das diese Zeit zurück kehrt, jeden einzelnen Tag wünsche ich mir genau DAS.



IN LOVE, x. :-*


05.09.2011:

Ich bin im Begriff am Rad zu drehen...!
Ich kann nicht aufhören an dich zu denken, dafür war das, was wir hatten viel zu schön.
Immer, wenn ich an dich denke, schlägt mein Herz schneller, und es kribbelt in meinem Bauch, ja, ich bin verliebt, und zwar in dich <3 .
Es ist ein wahnsinns Gefühl, und zugleich muss ich immer wieder Heulen, weil ich Angst habe, das wir uns nie wieder sehen.
Ich liebe dich über alles, DU bist meine einzig Wahre Partnerin.
Wenn ich abends im Bett liege, wünsche ich mir immer wieder, das du neben mir liegst, und ich dich umarmen kann, und mich an dich kuscheln kann.
Ich stelle mir vor, wie ich dir in die Augen schaue, wie ich dir leise mit einer Träne in den Augen sage "Ich liebe dich" und dich anschließend in die Arme nehme, deine Wärme spüre, und dich küsse, nach dem Kuss sagst du mir "Ich liebe dich auch mein Schatz" [...]

Ich hoffe Tag für Tag, das es dazu kommt, das du zu mir sagst, "Lass es uns nochmal versuchen Schatz". Das wäre mein allergrößter Wunsch, meine Sehnsucht, denn ich vermisse DICH, auch wenn du in meinem Herz bist.
Ich vermisse es von dir Schatz genannt zu werden, und ich vermisse es, dich Mausi zu nennen, ich vermisse es, dir in die Augen zu schauen, dich zu küssen, dich zu spüren, dich zu sehen, dich zu streicheln, dich zu umarmen, dir treu zu sein , dir zu sagen ICH LIEBE DICH, ich vermisse so unendlich viel :~(

Ich bin überglücklich in deiner Nähe, ich bin überglücklich mit dir, ich will dir damit sagen, was ich schonmal gesagt habe in diesen Zeilen:"Ich will nur dich, es wird niemals eine Andere außer dich für mich geben, weil ich dich über alles liebe".

Ich kann meine Gefühle nicht verstecken, ich kann sie nicht abschalten, ich würde sie nicht abschalten, wenn ich könnte.

Ich dachte immer ich sei stark, ich dachte, ich halte "es" aus. Es geht aber nicht, es ist unaushaltbar, ich bin schwach. Ich bin nur ein Mensch, ein Mensch, der liebt, ein Mensch, der dich liebt <3 .

Meiner Meinung nach haben wir beide noch eine Gemeinsame Chance verdient.

IN LOVE, x. <3









10.09.2011:

Ich bin an einem Punkt angelangt, von dem ich dachte, ich gelange niemals dort an...
Ich verstehe die Welt nichtmehr!
Ich denke Tag und Nacht darüber nach, aber ich verstehe es einfach nicht...

Ich Liebe dich, das weiß ich. Das du mich liebst, das weiß ich auch. Wir würden uns gerne gegenüber stehen, uns sehen, uns küssen, uns spüren, uns fühlen... das alles weiß ich auch...

Ich verstehe aber nicht, warum wir es dann nicht einfach machen, wenn wir uns echt lieben!

Wir sollten es nochmal versuchen, wie müssen keine Gründe finden, warum wir es nicht nochmal versuchen sollten, sondern einfach den Versuch wagen, denn es kommt auf diesen Versuch an, sonst werden wir niemals erfahren, wie stark unsere Liebe ist. Es kann nur auf zwei Arten enden, gut oder böse.

Aber das alles erfahren wir nur, wenn wir UNS eine zweite Chance einräumen.
Zu verlieren haben wir beide dabei nichts, aber wir haben beide etwas zu gewinnen,
entweder ist es nur eine Erfahrung mehr, die wir gewinnen, oder wir gewinnen eine Erfahrung und UNS.

Ich muss zugeben, ich habe dabei schon Angst, denn ich bin mir dessen bewusst, das wenn es böse endet, ich einen LIEBEN Menschen aus meinem leben verlieren werde.
Aber genau so habe ich die Hoffnung, das wenn es gut enden wird ich eine Wundervolle und Traumhafte Partnerin an meiner Seite haben werde.

Ab und zu, so sagt man, benötigt man eine Gewisse Auszeit, um sich im Klaren über sich selbst zu werden, oder sich über seine/n Partner/in im Klaren zu werden.
Man sagt sogar, das eine kleine Auszeit, wenn man sie überstanden hat, einen noch fester aneinander bringen kann, da man nach dieser Zeit klüger über sich und über seine/n Partner/in geworden ist, und besser aufeinander eingehen kann.
(Eventuell ist das ja unser schicksal gewesen, eine Auszeit zu nehmen)



meine Hoffunung stirbt zuletzt

Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe.

12.09.2011

...ich weiß nicht weiter, ich sitze hier, und denke nach...
Ich schreibe mich um den Verstand, ich mache das, damit ich alles sagen kann, was ich in den letzten Tagen/Wochen immer sagen wollte, mich aber nicht traue, es zu sagen, weil ich eine verdammte Angst habe es zu sagen...

Ich habe Angst, dich damit in die Flucht zu schlagen, dich endgültig damit zu verlieren...
Ich kenne mich selbst garnicht so, ...grüblerisch... ...nachdenklich... ...ängstlich...

Ich habe Angst... , alles nicht gut zu überstehen, mich selbst zu verlieren, dich zu verlieren, die Hoffnung zu verlieren, den Spaß am Leben zu verlieren, die Liebe zu verlieren...

Ich weiß ich Liebe dich, ich habe aber Hoffnung in mir, und davon jede Menge.
Ich habe gleichzeitig sher viel Angst, und ich bin missmutig...

In meinen Gedanken hat sich folgendes verirrt: "Wenn WIR nicht sein können, werde ich jemals stark genug dazu sein um mit einer anderen zu sein?".
Ich selbst glaube nicht daran, denn eine, die so ist, wie du es bist, wird es gänzlich unmöglich noch ein zweites mal auf dieser Welt geben.

Ich kann nichts dafür, mein Herz sehnt so nach dir <3
Hörst du es schlagen? Es schlägt nur für dich <3


...ich weiß nicht ob du nun alles bis zum Ende durchgelsen hast, aber ich hoffe es.
Ich weiß selbst, ich habe mich oft in den verschiedenen Briefen wiederholt *sorry

...du wirst mich nun sicher auch für einen Spinner halten, oder für bekloppt, ...für behämmert, ...für bescheuert, ...für doof, ...für unrealistisch

...du wirst nun sicherlich das Weite suchen wollen, nichtsmehr von mir wissen wollen, oder mir sagen wollen, ich soll mal zu einem Psychater...

Keine Ahnung wie du darauf reagierst, aber sicherlich negativ zu meinen Gunsten.

...was soll ich noch großartig schreiben, ich weiß es nicht, vielleicht goodbye, es war schön mit dir

13.09.2011 23:43 • #1


leo2036


235
62
Hallo Angelo,

ich habe es gelesen und ich finde es wunderschön.
Ich hätte es nicht schöner ausdrücken können.
Weiterhin bin ich der Meinung, Du solltest diese Liebeserklärungen Deiner Ex nicht vorenthalten.

Ich wünsche Dir viel Erfolg, die Liebe Deines Lebens zurückzugewinnen.

Alles Gute,
Leo

14.09.2011 13:19 • #2



Briefe zum grübeln !

x 3


racoon


51
3
3
oh man...schicke ihr des...

ich könnte es eins zu eins so übernehmen...müsste nur Frau durch Mann ersetzen

14.09.2011 13:29 • #3


Angelo04


14
4
4
so, ich habe alle rechtschreibfehler verbessert im original (nicht den text verändert, nur die rechtschreibfehler). ihr meint echt, ich soll es ihr schicken ja? mein kopf sagt mir auch ständig: "JA MACH ES!" bin mir aber dann wieder unsicher...

15.09.2011 00:11 • #4


Chuckn


Hallo angelo,

ich habe kurz nach der Trennung auch vieles in ähnlicher Weise geschrieben, es aber nie abgeschickt.
Stattdessen habe ich mich auf stur gestellt und nur darauf gehofft dass sie sich umentscheidet und zu mir zurück kommt...ohne erfolg!
erst später merkte ich dann wieder wie viel sie mir eigentlich bedeutete und wollte darum kämpfen, aber dann war es zu spät...sie hatte einen neuen!
heute ärgere ich mich mitunter auch dass ich es nicht auf diese weise versucht habe!

ich denke du solltest es jetzt schicken. und wenn es ohne erfolg bleibt kannst du später vielleicht trotzdem sagen alles versucht zu haben und bist mit dir selbst umso mehr im reinen....

nur meine meinung!

15.09.2011 00:30 • #5


Engel66


Hallo angelo,

bin auch der Meinung, daß Du ihr die Briefe schicken solltest. Habe ich auch so gemacht. Hatte zwar nichts mehr gebracht, aber ich hatte es wenigstens versucht. Kampflos aufgeben liegt mir nicht.

Also mach es. Mein Rat.

Liebe Grüße Engel66

15.09.2011 08:17 • #6


racoon


51
3
3
schick es ab! Es sind wunderschöne Worte die du gefunden hast

15.09.2011 16:08 • #7


cruchiod


ein sehr schöner Brief. Mach dir aber keine zu großen Hoffnungen, ich hab auch nen ähnlichen Brief geschrieben, nur "etwas" länger. es tut zwar gut aufzuschreiben was man für den Ex-Partner/in fühlt, aber wenn sie dir dann die Hoffnung zerstören, das tut bitterböse weh!
Wenn du diesen Brief abgibst, kannst du aber auch sagen, du hast es versucht. Und ich finde das jeder Versuch es Wert ist....

Gruß Jochen

15.09.2011 17:26 • x 1 #8


Lalelu jojo ich.


Ich finde deinen Brief wunderschön. Ich könnte diesen Brief genau so schreiben aber an einen Jungen, den ich sehr liebe. Doch ich bin mir nicht sicher ob es bei mir etwas nützen würde, aber ein Versuch ist es wert. Ich werde durch deinen Brief ebenfalls einen Brief schreiben und ihm desen geben. Ich denke du solltest deinen Brief abgeben und einen Versuch wagen.[/b]

13.07.2013 17:09 • #9


reader


Die Briefe gehen unter die Haut.
Wenn sie Dich auch liebt, dann wird sie sich sehr freuen.
Jo und falls nicht, dann wird es sie sicher berühren aber es wird
ihr auch unangenehm sein, da sie nicht weiss wie sieo darauf
reagieren soll.
Du müsstest also mit allem rechnen.
Würde mich mal interessieren, ob Du sie abgeschickt hast und was dabei rausgekommen ist!

14.07.2013 19:39 • #10


Theresalein


Hallo Angelo,

Heute bin ich auf diese Seite gestoßen und ich war erstaunt aber auch sehr erfreut zu lesen dass ein Mann so offen über seine Gefühle schreiben kann.
Ich musste mir all Deine Zeilen die Du schriebst 2 mal durchlesen...
Also ich weiß zwar nicht ob Du das hier noch überhaupt liest aber ich schreibe trotzallem hier was rein.

soll ich Dir mal was sagen?: "wenn ich solche Zeilen von einem Mann geschrieben bekommen würde,ich wäre Sprachlos"
in diesen Zeilen schreibst Du mit soviel Gefühl Deine Hilflosigkeit,Deine Verzweiflung,Deine Sehnsucht
es ist der Pure Wahnsinn!

Ich hoffe nur das Du Dein Glück vorallem Deine Liebe gefunden hast.

Alles Liebe

04.04.2014 19:30 • #11


Theresalein


Heute, durch die Schnelllebigkeit, sieht vieles anders aus.
Wenn es nicht mehr passt wird eben ausrangiert und der/die nächste Partner/in ist nicht weit.
Mir kommt es manchmal so vor, als wenn Werte wie Treue, Achtung und Respekt kaum noch existieren.
Natürlich kann es passieren, das eine Beziehung wundervoll anfängt und man glaubt, das hält bis ans Lebensende und dann kommt plötzlich der große Knall.
Ich glaube, heute sind Menschen nicht mehr so monogam wie früher und brechen schneller aus.
Vielleicht brauchen einige das Gefühl des Verliebtseins, das Bauchkribbeln und vergessen, das Liebe ein soviel tieferes Gefühl ist.

ja das wollt ich noch sagen

04.04.2014 19:52 • #12


(Ercan)


Das hast du so schön geschrieben das alles
Habe es mein ex Freundin mal gucken wie sie drauf reagiert !

21.06.2015 05:41 • #13


Manulovespitti


Hallo der Text ist der Wahnsinn so viel Gefühl drin.sowas möchte ich meinem freund auch schreiben wir haben auch einen langen Weg und ich muss von mit sagen das ich komplett anders bin seit dem ich ihn habe. Ich weine auch mal ohne mich zu schämen aber meine selbstzweifel an mir, zerfressen mich

22.05.2016 09:13 • #14


Karlheinz


Hallo ich kann nur sagen habe ähnliche Briefe an meine ex geschrieben aber es half trotzdem nichts dachte und denke immer noch sie ist die liebe meines Lebens doch es ist vorbei war und bin immer noch an heulen immer wenn ich an sie denke es tut so verdammt weh kann sie nicht vergessen sie war wie du auch schreibst ein Traum mein Traum habe sie auf Händen getragen es gab nichts was ich nicht für sie tun würde doch es war ihre endscheidung es gibt kein zurück sie sagt das sie nichts mehr für mich empfindet und es kam von einen tag auf den anderen ich verstand gar nichts mehr wie kann es sowas geben?

29.06.2020 16:43 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag