36

Ego-Problem oder doch Liebe

aequum

aequum


1448
3190
Zitat von Wurstmopped:
Die Beziehung war nicht in der Waage, sie hatte das Gefühl, sie investiert in ein schwarzes Loch.
Wenn Du eine Partnerin hast, die ähnlich unterwegs ist wie du, kann es funktionieren.
Jedoch solltest Du mal genau hinschauen, warum du nicht in der Lage bist tief zu fühlen und deinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen.
Natürlich ist Dein Ego auch verletzt.
Du hast dich in der Beziehung immer Safe gefühlt, da deine Ex immer investiert hat und du fast gar nichts dafür tun musstes.

Das sehe ich ganz genauso!

28.06.2022 08:11 • x 1 #16


Carlaa


1189
5
1323
Ich empfehle dir von Stefanie Stahl Jein!, in dem Buch geht es um Bindungs- und Verlustängste. LG

28.06.2022 08:21 • x 1 #17


Bumich

Bumich


1517
10
1620
Zitat von Locdok:
Hallo Snipes Danke für ihre und ehrliche Antwort. Der Satz mit dem Spielzeug hat mir nochmal einen kräftigen Stoß in die Richtung Ego-Problem gegeben. Nun ist mir klar das die Gefühlswelt sehr individuell ist und nicht pauschalisiert werden kann, jedoch würde mich interessieren ob hier noch jemand ist ...

Das liegt doch allein an dir. Es ist dein Ego und nur du kannst es lösen. Bye the way, das Ego ist nicht das Problem. Das du es nicht unter Kontrolle hast, dass ist das Problem. Das es dir entgleitet. Liebe und Ego gleichzeitig ist leider unmöglich. Beide können nicht gleichzeitig existieren. Merkst du ja gerade selbst. Sie sind nicht kompatibel. Du musst entscheiden.
Es liegt an dir. Bist ja ein junges pfiffiges Kerlchen, kommst da schon recht sschnell drüber weg.

09.07.2022 10:30 • x 1 #18




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag