17

Ex hat direkt einen Neuen nach der Trennung

Bris

6
1
1
Ihre schei. Kaffeemaschine,womit Sie immer den Kollegenkaffee gemacht hat.Und die Tassen.Und ich versteh auch nicht,was das alles mit Impuls und Affekt zu tun haben soll?Sind hier Roboter im Chat?

17.12.2018 20:20 • #16


Michael170570

Zitat von Bris:
Ihre schei. Kaffeemaschine,womit Sie immer den Kollegenkaffee gemacht hat.Und die Tassen.Und ich versteh auch nicht,was das alles mit Impuls und Affekt zu tun haben soll?Sind hier Roboter im Chat?


Nein - hier sind keine Roboter. Aber die zerlegte Küche ist ja nicht das Problem!

17.12.2018 20:22 • x 1 #17


Bris


6
1
1
Um das Thema nochmal aufzugreifen.Och hatte mich mit meiner Ex nochmal ausgesprochen,und Sie schlug jetzt vor,doch eine Paartherapie zu machen.Das war an dem Wochenende vor Weihnachten.Nach Weihnachten wollte Sie jetzt doch nicht mehr.Sie muss die Trennung erst verarbeiten und braucht Zeit für sich.Kein Problem hab ich gesagt,um ihr zu zeigen,dass ich das respektiere.Silvester war ich dann bei ihr.Wir haben einen gemeinsamen Sohn und ich hab mich gefreut,das ich Sie nochmal sehen kann.Nach der Böllerei ist der Kleine ins Bett und wir haben uns noch unterhalten.Es war lustig und schön.Ich habe auch nicht mehr mit den ganzen alten Geschichten angefangen.Ich habe gemerkt,dass Sie auch noch an mir hängt.Wir haben gekuschelt und rumgeknutscht.Wir haben uns wie verliebte verabschiedet.Sie sagte,wir sollten nochmal über uns reden.Diese Woche habe ich Urlaub und mein Sohn übernachtet bei mir.Heute morgen habe ich Brötchen gekauft und meine Ex getroffen.Dabei hat sich herausgestellt,das ihr Arbeitskollege bei ihr übernachtet hat.Sie hatte mal gesagt,dass Sie ihn nicht liebt.Und das es falsch war,sich mit ihm abzugeben.Ich versteh das nicht.Wer ist jetzt der Dumme?Sie ,weil sie sich von 2 Typen die Bestätigung holen muss,oder ich,der immer noch ihr hinterher läuft.Wahrscheinlich ich.Ich verstehe das nicht.Gerade bei diesem Menschen hätte ich nicht gedacht,das er sowas machen kann.Sie hatte nie Verständnis für Leute ,die sowas machen.Warum macht Sie mir Hoffnung,und dann immer sowas?Hält Sie mich hin,oder ist die irgendwie sadistisch veranlagt?Ich denke,ich sollte diesen Menschen abhaken.Kontaktsperre,gar kein Kontakt mehr.Bitte gebt mir ein paar Tipps.Ich drehe noch am Rad.

04.01.2019 08:31 • #18


Rupin

Zitat:
sie sich von 2 Typen die Bestätigung holen


Etwas kurz gedacht von dir. Eure Beziehung nähert sich einfach dem endgültigen Aus und die Liebe ist schon längst nicht mehr da. Zudem merkt man dass sie mittlerweile den Respekt vor dir komplett verloren hat, was natürlich seine Gründe hat.
Der Kollege ist nur ein Notnagel, ein Helferlein für ihren Versuch in eine neue Richtung. Wäre er mehr, würdest du längst nix mehr von ihr mitkriegen. Du hingegen bist der altbekannte sichere Hafen, wo sie schon weis was sie zu erwarten hat und zudem welche Knöpfe sie drücken kann. Außerdem kann man es mit dir ja machen. Ein zeitweise nützlicher Mann in ihrer derzeitigen Lebenslage. Ansonsten wird euch noch das gemeinsame Kind und die Tatsache, dass sie noch keinen weiteren, klaren Weg für sich gefunden hat, verbinden.

Sie gibt sich also nur noch deswegen mit dir ab, weil sie trotz diesen Kollegen noch nix Lukrativeres gefunden hat. Sobald ihr sozusagen was Besseres über den Weg läuft, ist sie schneller weg als du mit deinen Augen blinzeln kannst. Sie "spielt" also mit dir und dem Kollegen, weil man es mit euch beiden wohl auch so machen kann.

Du kannst ihr weiterhin während ihrer Wegfindung als zweite Wahl zur Seite stehen und dabei das ganze Drama wie schon seit Monaten gewohnt mitmachen, oder dich auch mal langsam neu orientieren und deinen eigenen Weg gehen.

15 Jahre, noch dazu in deinem Alterbereich (ihr habt euch im Grunde recht jung kennengelernt), ist schon eine sehr lange Zeit. Es dauert dass alles zu verdauen und sich abzunabeln. Seinen Selbstwert im Keller verbuddeln muss man deswegen aber nicht. Je länger du dieses Drama jetzt noch mitmachst, desto hässlicher wird es für dich. Und auch wenn andere vielleicht moralisch korrekter vorgehen als deine Dame, es wird immer hässlich für denjenigen, der es nicht gut sein lässt und der nicht auf sich selber schaut.
Ganz offensichtlich liebt dich diese Frau nicht mehr, nutzt dich nun noch für vorläufige persönliche Zwecke und dazu hat sie auch keinen Respekt mehr vor dir als Mensch (wie deine Freunde schon sagten, hier bist du selber schuld). Wie hässlich muss es noch für dich werden, bis du es gut sein lässt? Ein gutes Jahr Drama sollte langsam genug sein.

05.01.2019 05:06 • x 1 #19


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar

1704
1
2590
frau-hatte-eine-affaere-kann-ich-ihr-wieder-vertrauen-t51042.html

Hier sind viele gute Gedanken versammelt. Du musst nicht jedes Wort lesen. Die Grundsituation ist bei Euch nicht gleich, aber die Dame dort verhält sich ähnlich wie Deine. Vielleicht räumt das nochmal ein bisschen Deine Gedanken auf.

05.01.2019 08:03 • x 1 #20




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag