1

Ex in Zukunft wieder an mich lassen ?

DarkStyle92

1
1
Guten Morgen/Mittag/Abend !

Ich schau ihr schon länger rein und traue mich jetzt auch etwas zu schreiben .

Ich war mit meiner Ex 7 1/2 Jahre zusammen. Wir waren immer ein sehr glückliches Paar haben über alles geredet waren viel gemeinsam weg jedes Wochenende hatten unseren Spaß, haben das was uns nicht passte gesagt und haben uns gegenseitig immer bemüht .

Im letzten Jahr 2019 gab es ein großen Streit weil ich immer noch nicht mit ihr in denn Urlaub wollte (PS wir waren auch noch nicht zusammen gezogen, sie in ihrem Eltern Haus und ich mit meinen Vater lebend )
Sie kann nicht mit Geld um gehen und stellt mittlerweile ihren Spaß an erster Stelle!

Sie macht seit 3Jahren ihren Führerschein. war nicht einmal in der Theorie Prüfung zahlt aber die ganze Zeit dafür . und will in den Urlaub fahren ,kann aber kein Geld sparen und fährt mit ihrem Monatslohn und ihrer Mutter in denn Urlaub um am Ende wieder auf spar Flamme zu leben . . ich habe dies aber nicht toleriert und meinte zu ihr ,, das wir Ferien machen können aber sie dafür sparen müsse und denn Führerscheinbeenden müsse! Aber dies hat sie anscheinend nicht verstanden und hat zuletzt zu mir gemeint . sie will leben und ihre Freizeit genießen und nicht immer daheim bleiben .

Wir gingen immer viel weg usw aber ich habe im letzten Jahr an die Zukunft gedacht ,und habe noch mehr angefangen zu sparen damit wir uns eine gemeinsame Wohnung leisten können . Während sie immer wieder sauer wurde da wir weniger machten zusammen.

Im September machte sie plötzlich Schluss am 16.9.19 und kamen am selben Tag wieder zusammen durch gemeinsames reden ! 1 1/2 Wochen danach war sie wieder komisch . und machte nach einem schönen gemeinsamen Wochenende wieder Schluss um darauf hin denn 5.10.19 an unseren Jahres Tag wieder zusammen zu kommen . danach verhielt sie sich komisch Händchen halten ging kaum sie ist meinen Küssen ausgewichen und sagte mir nach mehrmaligem nach Fragens meinerseits es wäre nichts . ihr würde es nicht gut gehen und hätte Kopfschmerzen. der S. denn wir in denn letzten 7Jahren 2-3x die Woche hatten wurde weniger bis es keinen mehr gab .

Letzten Jahres dann zur Weihnachtszeit hat sie angefangen mich zu versetzen um zu ihrer Freundin zu gehen an denn Wochenenden die sie kurz vorher kennen gelernt hat . das ganze ging soweit das wir uns dann im Januar nur 2x sahen

Wir haben es hinbekommen uns wieder zu treffen waren am Abend essen romantisch und danach im Kino. um dann sonntags morgens um 4uhr von ihr wieder verlassen zu werden . ohne besondere Begründung!

Eine Woche später und viel gefühlvollen bla bla meinerseits in der zwischen Zeit, kam sie zu mir um ihre Klamotten zu holen . Wo wir nochmal kurz gekuschelt haben bzw ich sie nochmal um Armen durfte .

Ich habe sie dann noch bis zum rewe begleitet wo sie in der Zwischenzeit mit einem Kerl am Handy geredet hat , wo ganz klar ich raus hören konnte das es wahrscheinlich ein neuer ist bzw auch der Kontakt Name 'Bärchen x3' war . Konfrontierte ich sie direkt und fragte ob das ihr ernst ist ?
Und sie darauf antwortete ,, was denkst du jetzt von mir ? Ich habe ihr natürlich direkt gesagt du hast einen neuen . !
Aber sie versicherte mir das es nicht so ist ganz klar durch Augen Kontakt. und danach schrieb ich halt noch 1 1/2 Wochen mit ihr während mich diese Gedanken weiter quälten . und ich mich selbst fertig machte .

Um mir dann zu beichten das sie sich neu verliebt hätte und deswegen Schluss ist . also hatte sie mich doch belogen !
Danach holte ich mir ihr Handy zurück das über mein Konto lief . genau so auch die sim Karte. seitdem herrscht eine Kontakt Sperre von ihrer Seite herr bzw von der Seite des neuen denn meine ex ist schwer naiv und glaubt leicht das Zeug was man ihr einredet weswegen ich denn Kerl verachte dafür

Der Kerl ist vom Verhalten genau das was sie hasst . aber Gegensätze ziehen sich an .

Vor 2 Wochen hatte ich mit einem Fake Facebook Account ihre Seite mal Gestalkt um zu sehen das die beiden seitdem 19.09.19 zusammen sind . also hatte sie mich die vergangen 4 Monate damit gequält das sie sich immer mehr von mir abgewandt hat und weil sie zu feige war mir die Wahrheit zu sagen . aber nicht nur mich hat sie belogen ihre Familie genauso. bis sie die Wahrheit sagte seitdem ist sie auch bei der Familie unten durch . und der neue von ihr hat Hausverbot

Jetzt kommt das Problem für meine ex ihr kleiner Bruder ist mein bester Kumpel genau wie mein ex Schwiegervater zum Kumpel wurde . da mein kleiner Bruder zuletzt ein Haus von meinen ex schwieger Eltern kaufte haben wir weiterhin Kontakt. bzw hätten würde ich sie Zuhause bei ihr sie antreffen .

Ihre Familie sowie meine Familie pflegen immer noch guten Kontakt bzw haben ne Wette laufen wie lange er sie aushält. da meine ex Action braucht und davon sehr viel und ich das bis zum letzten Jahr durch gehalten habe .

Mein Problem ist ich weiß das meine ex noch Gefühle für mich hat aber durch die neue Rosa Brille Ihre Gefühle unterdrückt sind . Sie ist an sich ein ordentlicher Mensch und schmeißt aus ihren Zimmer Sachen direkt weg die nicht von Bedeutung sind . aber ich sah das letzte mal vor 2 Tagen ihr Zimmer als ich ihrem Vater Half das Bad fertig zu bauen. Die plüschis die ich ihr zuletzt geschenkt hatte lagen alle auf Kopf Höhe und waren teils nass . Da ich denn Besuch zeitlich ab passte damit wir die Kontakt sperre weiterhin halten konnten. Kam ich kurz nachdem sie ging ins Haus.


Ich bin mittlerweile öfters in mich gegangen und habe meine Gefühle sortiert .
Ich habe meine Fehler gesehen und habe mir einen Plan erstellt wie ich mich repariere . ich bin durch viel Arbeit zuletzt in der Beziehung faul geworden zu einer Couch potato und ändere es durch Essens Umstellung und Sport und gehe seitdem auch am Wochenende wieder raus und habe einfach Spaß!



So endlich mein Anliegen!

Ich wäre bereit wenn ihre neue Beziehung scheitert und sie ne Zeitlang Single gewesen ist sie wieder zurück zu nehmen !klar sie müsste sich beweisen und verlorenes Vertrauen wieder aufbauen und ich weiß auch wenn es klappen würde . hätte ich im Hinterkopf trotzdem noch denn Gedanken denn knax mit dem Vertrauensbruch . aber wie wir zusammen gekommen sind war auch eher komisch und bleibt im Hinterkopf
Sollte ich mich darauf wieder einlassen in Jahren?


(Auf jedenfall es tut mir leid ! ich weiß mein halbes Buch tut denn meisten in denn Augen weh durch meine schlechte Grammatik )

21.03.2020 04:10 • #1


Kgr


Zitat von DarkStyle92:
19.09.19 zusammen sind . also hatte sie mich die vergangen 4 Monate damit gequält das sie sich immer mehr von mir abgewandt hat und weil sie zu feige war mir die Wahrheit zu sagen

Damit sollte die Sache doch für dich gegessen sein. Ich weiß, dass es emotional sehr weh tut, aber frag dich doch mal, was du mit so einer verlogenen Schl**pe überhaupt willst und ob du nichts besseres erwartest.

Zitat von DarkStyle92:
Ich habe meine Fehler gesehen und habe mir einen Plan erstellt wie ich mich repariere . ich bin durch viel Arbeit zuletzt in der Beziehung faul geworden zu einer Couch potato

... was einen Betrug ihrerseits aber weder rechtfertigt noch entschuldigt. Für mich klingt das so, als wollte sie dich einfach nur hinhalten, falls es mit dem neuen scheitert. Möglicherweise wollte sie dich auch finanziell ausnehmen.

Zitat von DarkStyle92:
Ich wäre bereit wenn ihre neue Beziehung scheitert und sie ne Zeitlang Single gewesen ist sie wieder zurück zu nehmen

Ernsthaft? Du willst ein Reservemann sein, den man erst wegwerfen und wieder zurück nehmen kann, wie es gerade passt? Stell dir doch das mal bildlich vor, wie wahrscheinlich jetzt in diesem Moment noch einen anderer in ihr drinnen steckt und wenn der genug von ihr hat, kommt sie wieder zu dir...

Sei dir doch mehr wert...

21.03.2020 04:34 • #2



Hallo DarkStyle92,

Ex in Zukunft wieder an mich lassen ?

x 3#3


unbel Leberwurs.


7152
1
6902
Es ist ja schön, dass du von einem Couchpotato wieder zu einem aktiven Mann geworden bist. Tu das aber nur für dich und nicht in der Hoffnung, dass deine Ex dich deswegen zurücknimmt.

21.03.2020 07:10 • x 1 #3


OxfordGirl

OxfordGirl


534
586
Zitat von DarkStyle92:
Ich wäre bereit wenn ihre neue Beziehung scheitert und sie ne Zeitlang Single gewesen ist sie wieder zurück zu nehmen !klar sie müsste sich beweisen und verlorenes Vertrauen wieder aufbauen und ich weiß auch wenn es klappen würde . hätte ich im Hinterkopf trotzdem noch denn Gedanken denn knax mit dem Vertrauensbruch .

Wie willst du denn erreichen, dass sie eine Zeitlang Single bleibt? Du kannst nicht ihr Leben kontrollieren.
Oder erwarten, dass sie deine Vorgaben erfüllt, unter denen du bereit wärst, sie zurückzunehmen. Das wird nicht funktionieren, eine Beziehung ist kein " wenn..., dann...Konstrukt". Lass sie gehen, wenn sie dir nicht so genügt, wie sie ist. Und überhaupt, welche "Beweise" schweben dir vor? Lebenslanges Handy- Verzicht, damit sie nicht mit anderen schreiben kann?

Zitat von DarkStyle92:
Ihre Familie sowie meine Familie pflegen immer noch guten Kontakt bzw haben ne Wette laufen wie lange er sie aushält. da meine ex Action braucht und davon sehr viel und ich das bis zum letzten Jahr durch gehalten habe .

Wow. Du verdienst einen Preis! Nette Familie, übrigens. Ironie off.

Zitat von DarkStyle92:
Sollte ich mich darauf wieder einlassen in Jahren?

Gibt es keine anderen Frauen in deinem Umkreis?

21.03.2020 08:26 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag