77572

Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

fe16
Zitat von Gazelle1:
@fe16 Wir waren 15Jahre ein Paar, 11 davon verheiratet

Danke schön

darf ich dir sagen das du STOLZ auf dich sein kannst

Dein kraftvolles Dasein nach der Trennung

18.05.2024 10:45 • x 1 #12916


fe16
Zitat von Sweetheart123:
Ohne Mist, abend mit Freundinnen, viele aperol spritz, ich will nichts lieber als in seinen armen liegen. Ein Anruf entfernt. Alles ruiniert. Wieder von vorne. Handy sofort weg. Ein Anruf entfernt. Ich vermisse ihn unendlich gerade. Er wäre in 2 Stunden hier. Handy weg. Weil es ist so: Für immer für's bessere ...


..und wie geht es dir heute , nachdem du nicht getan hast was du wolltest


und dir selbst treu warst

18.05.2024 12:00 • x 2 #12917


A


Ex-Partner und Trennung von Narzissten - Austausch

x 3


G
@fe16 Danke dir
Im Komplimente annehmen bin ich ganz schlecht, ich würde eher behaupten ich gehe ganz okay mit den Gegebenheiten um

18.05.2024 14:05 • x 1 #12918


fe16
Zitat von Gazelle1:
@fe16 Danke dir Im Komplimente annehmen bin ich ganz schlecht, ich würde eher behaupten ich gehe ganz okay mit den Gegebenheiten um


Weißt du , was du weisst kannst du ändern

ich war und bin auch schlecht darin


Irgendwie is die Selbstwahrnehmung kaput

18.05.2024 15:12 • x 2 #12919


G
@fe16
Nicht nur die Selbstwahrnehmung, gefühlt war ich nichts mehr und lerne mich gerade wieder kennen.
Ich wurde Anfang der Woche von einem Mann angesprochen und nach meiner Nummer gefragt. Mein erster Reflex: Wegrennen.
Meine Freundin lacht immernoch

18.05.2024 16:49 • x 4 #12920


fe16
Zitat von Gazelle1:
@fe16 Nicht nur die Selbstwahrnehmung, gefühlt war ich nichts mehr und lerne mich gerade wieder kennen. Ich wurde Anfang der Woche von einem Mann angesprochen und nach meiner Nummer gefragt. Mein erster Reflex: Wegrennen. Meine Freundin lacht immernoch


Danke , fürs teilen . Dzu hast mir damit ein lächeln ins Gesicht gezaubert .

ich hab mir das so bildlich vorgestellt ..

18.05.2024 17:22 • x 3 #12921


G
@fe16
Ich denke, genauso wie du es dir bildlich vorstellst muss es auch ausgesehen haben

Ex hat jetzt die Kinder abgeholt und beim Koffer reichen aus Versehen meine Hand angefasst. Ich hatte so Ekel das ich mir gleich die Hand an der Hose abgewischt habe… ohne nachzudenken. Die Stelle brennt richtig und ich hab echt Ekel. Wau.

18.05.2024 18:09 • x 2 #12922


fe16
Zitat von Gazelle1:
@fe16 Ich denke, genauso wie du es dir bildlich vorstellst muss es auch ausgesehen haben Ex hat jetzt die Kinder abgeholt und beim Koffer reichen aus Versehen meine Hand angefasst. Ich hatte so Ekel das ich mir gleich die Hand an der Hose abgewischt habe… ohne nachzudenken. Die Stelle brennt ...


Es ist eine gute und verständliche Reaktion deinerseits

Find ich

dein Gesicht hätte ich gerne gesehen , bestimmt unbezahlbar

18.05.2024 19:18 • x 2 #12923


Heffalump
boah voll gruselig
grad mit schrei von der Couch gesprungen
hab geträumt, er würde gerade mit seiner 3ten Frau Liz in meine Wohnung..
voll gestellt mit Sachen von ihr, alles voll gerümpelt
Und sie kramt in der Küche und sagt, ganz entschuldigend zu ihm, ich habe keinen guten Zucker hier gefunden, dann zückt sie einen abgelaufenen Würfelzucker und schaut ihn mit verzückten Augen an.Ich wollte flüchten, aber überall war Zeug von denen - und die anderen Möbel hinderten mich an der Flucht
meinen Sohn sah ich in der Ferne, wo er ohne zu gucken über die Straße



Mir ist richtig schlecht

25.05.2024 16:53 • x 4 #12924


harumi123
Ach du meine Güte . Aber tröste dich, ich habe damals geträumt, seine kleine Tochter schubst mich in eine Grube und beerdigt mich, während er grinsend zu sah.

Ich stell dir ne virtuelle Tasse Kaffee hin und klopft dir aufmunternd auf die Schulter.

25.05.2024 16:57 • x 4 #12925


F
Ich habe nach dieser Beziehung auch immer noch unglaublich wüste Träume. Aber gleich mein ganzes Leben betreffend, weil unheimlich viel aus meiner Kindheit wieder hoch geholt wurde. Glücklicherweise kann ich mich selten daran erinnern. Träume aber auch viele Begebenheit mit meinem Sohn und meinem Elternhaus, saß in Höhlen und die Straße, die hinausführte war noch nicht fertig gebaut. Gruselig. Momentan sind die Träume etwas ruhiger. Bin ich auch sehr froh drüber.

@harumi

ist es nicht eure gemeinsame Tochter?

Vielleicht schreibe ich morgen mehr, hatte fiese Zahnschmerzen und war mehr als 2 Wochen damit beschäftigt.

Erst mal liebe Grüße an Alle

26.05.2024 01:01 • x 1 #12926


harumi123
@florance, Nein es war seine Tochter aus einer vorherigen Beziehung. Und während der Trennung hat Ex die Kleine (damals 8 Jahre alt) sehr geschickt gegen mich ausgespielt. So, wie es am besten in sein Konzept passte.

Dir gute Besserung.

26.05.2024 01:21 • x 1 #12927


Heffalump
Zitat von florance:
Momentan sind die Träume etwas ruhiger

meistens. Aber ab + zu mogelt er sich rein

26.05.2024 04:41 • x 1 #12928


F
@harumi123
Hallo und danke Harumi, es tut mir leid, inzwischen weiß ich sogar, mit wem ich dich verwechselt habe. Es sei mir verziehen, da ich hier schon mitlese, seitdem es den alten Verlauf gab, der dann irgendwann bei 4000 oder mehr Beiträgen angekommen und geschlossen wurde. Du siehst, es hat lange gebraucht aber irgendwann hat auch bei mir die Notwendigkeit zur Kontaktsperre eingeschlagen. Danke an euch alle.

Gestern Abend habe ich mich leider wieder selbst getriggert, habe mir durch Zufall ein Lied angehört in dem die Stimme des Sängers mich unheimlich an seine Stimme erinnert hat. Da bin ich sowieso sehr empfänglich für. Haach manno, so ein kleiner Auslöser und ich bin unter Umständen für Tage in der Sehnsucht und muss versuchen, mich selber an den Haaren aus dem Sumpf zu ziehen. Es ging so lange gut.

Liebe Grüße

27.05.2024 18:49 • x 1 #12929


F
@Heffalump

Hallo Heffalump, kennst du das auch oder vermutest du es bei mir? Die Träume sind bis jetzt nicht so auslösend wie gestern die Stimme des Sängers. Da hätte ich nun so garnicht mit gerechnet.

27.05.2024 18:52 • #12930


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag