40

Wer ist wieder mit seinem Expartner zusammen gekommen?

mermaid098

25
2
4
Hallo zusammen,
Es gibt ja viele Ex - Paare, die wieder zueinander gefunden und einen Neustart gewagt haben.
Wie seid ihr wieder zusammen gekommen - habt ihr aktiv daran gearbeitet oder
es einfach "kommen lassen"? Wie lange hat es gedauert?
Würde mich über (ermutigende), gerne ausführliche, Stories freuen

01.08.2021 17:52 • x 1 #1


KarmawillcatchU


Zitat von mermaid098:
Es gibt ja viele Ex - Paare, die wieder zueinander gefunden und einen Neustart gewagt haben.

Ja gibt es die? Das würde mich auch interessieren. Aber ich glaube generell sind das nicht viele, und wenn, halten sie sich nicht hier auf. Vermute ich einfach mal...

01.08.2021 18:17 • x 2 #2



Wer ist wieder mit seinem Expartner zusammen gekommen?

x 3


Gorch_Fock

Gorch_Fock


5515
2
11302
Doch, die Paare gibt es auch hier. Z.t. sogar Ehe 2.0 nach einer Affaire. Ist aber ein sehr harter Weg mit hohem Stresslevel auch Jahre später wenn man dies so liest. Viele andere Foren (Ex-Back) leben von dieser Illusion.

01.08.2021 18:29 • x 4 #3


ElGatoRojo

ElGatoRojo


3949
1
6012
Nun, Ehe 2.0 nach einer Affäre meint das Meermädchen wohl nicht, eher Paare, die sich trennten und dann wieder zusammen kamen. Ehe 2.0 kann funktionieren, wenn es beide wollen

02.08.2021 00:12 • x 2 #4


baieutli


110
1
140
Ich bin wieder mit meinem Partner zusammengekommen.
Dafür getan habe ich jedoch nix getan, er hat nur sehr gekämpft und einfach nicht aufgegeben. Irgendwann war ich dann an dem Punkt, entweder Kontakt abbrechen oder ihm noch einmal eine Chance geben.
Getrennt waren wir für vier Monate inklusive Auszug und neuer Wohnung seiner seits.
Nun läuft seit November Versuch Nummer zwei inklusive regelmäßiger Paartherapie. Aber so richtig gefestigt ist die Beziehung nicht mehr.

02.08.2021 06:56 • x 3 #5


Nicoletta_2

Nicoletta_2


441
2
1133
Ich kenne aus meinem persönlichen Umfeld mehrere Paare bei denen es funktioniert hat (auf Anhieb fallen mir 6 ein) aber deutlich mehr bei denen es nicht mehr funktionierte. Die bei denen es nochmal geklappt hat, waren eine längere Zeit getrennt und hatten mit dem Alten abgeschlossen. Dadurch wurden alte Fehler nicht mehr auf den Tisch geholt und beide Seiten wollten es gleichermaßen. Bei denen wo es nicht mehr geklappt hatte, waren irgendwann die alten Probleme wieder da, da sich nur eine Seite weiterentwickelt hatte und der andere Part sich nicht mehr 100%ig auf den anderen einlassen konnte.

02.08.2021 16:50 • x 2 #6


Lillilli


289
355
Vor drei Jahren waren mein Partner und ich ca. zwei Jahre getrennt. Es war nach ein paar Jahren einfach die Luft draussen, wir hatten wenig gemeinsame Interessen. In der getrennten Phase waren wir noch befreundet und haben uns sporadisch getroffen. Romantisches Interesse war beidseitig nicht mehr da. Nach einem halben Jahr hatte ich die Beziehung verdaut und konnte mit Abstand drauf schauen, habe besser erkannt, was nicht gut gelaufen ist ohne Argwohn. Nach zwei Jahren gings ihm nicht so gut und ich hab ihn freundschaftlich unterstützt und die Liebe ist wieder aufgeblüht.

02.08.2021 17:23 • x 8 #7


Herakles

Herakles


277
822
Meine Frau und ich kennen uns von Kindertagen an. Wir waren in der selben Clique und hangen täglich ab.
Im Alter von "Sie" 14 und "ich" 15 kamen wir zusammen. Nach einem dreiviertel Jahr ungefähr trennten wir uns. Die Clique ging damals auch auseinander und unsere Wege trennten sich komplett.
Ca fünf oder sechs Jahre später trafen wir uns zufällig wieder und hielten wieder Kontakt. Das ist jetzt über 20 Jahre her

03.08.2021 04:30 • x 1 #8


Munki


61
52
Zitat von Herakles:
Ca fünf oder sechs Jahre später trafen wir uns zufällig wieder und hielten wieder Kontakt. Das ist jetzt über 20 Jahre her..

Als Paar oder als Freunde?

03.08.2021 05:13 • #9


Herakles

Herakles


277
822
Zitat von Munki:
Als Paar oder als Freunde?

Als paar. Wir sind jetzt 17 Jahre verheiratet und seit über 20 Jahren wieder zusammen.

03.08.2021 06:39 • x 2 #10


mermaid098


25
2
4
@Lillilli wie waren diese freundschaftlichen Treffen für dich? Wie konntest du trotz dessen mit der Vergangenheit als Paar abschließen?

03.08.2021 08:30 • #11


mermaid098


25
2
4
@baieutli Und während er gekämpft hat - habt ihr euch dann weiterhin getroffen, auf freundschaftliche Art? An welcher Stelle hast du ihn wieder zurückgenommen und wie genau hat er um eure Beziehung gekämpft?

03.08.2021 08:34 • #12


Lillilli


289
355
Zitat von mermaid098:
@Lillilli wie waren diese freundschaftlichen Treffen für dich? Wie konntest du trotz dessen mit der Vergangenheit als Paar abschließen?

Nachdem die Beziehung am Ende hin unbefriedigend war, wars nicht schwer abzuschließen. Wir wollten beide nicht zurück und hatten uns dennoch gern, also haben wir uns hin und wieder getroffen, als Freunde. Das war kein Problem.

03.08.2021 08:43 • #13


mermaid098


25
2
4
ah okay, und habt ihr euch in der Zwischenzeit mit anderen Leuten getroffen? Und wenn ja, habt ihr es dem anderen mitgeteilt?
Ich hätte irgendwie Bedenken, dass ich mir dadurch die Chancen auf eine erneute Beziehung mit der Person vermindern würde..

03.08.2021 08:49 • #14


unwissend


55
2
65
@mermaid098 nichts von anderen Männern sagen.
ist absolut unattraktiv
und außerdem geht es ihn nichts an. kommt so rüber, als ob du ihm das nur sagen würdest, damit er eine reaktion zeigt. besser nichts sagen

03.08.2021 08:53 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag