4

Falsche Entscheidung getroffen?

tapaso87

tapaso87

8
4
6
Hi Leute

Ich wurde am 25. Januar nach über 5 Jahren verlassen.Habe dann im Februar und März noch Versuche gewagt die Beziehung zu retten.

Ich habe dann ein Jobangebot ab April im Ausland erhalten.

Sie wollte eigentlich kein Gespräch mehr mit mir führen aber ich habe sie trotzddm aufgesucht und sie war auch nicht sauer. Sie hat mir sogar gesagt sie kann mir ihre neue Nummer geben und ich kann ihr schreiben. Habe gesagt ich würde lieber reden.
Dann hatten wir 10 Minuten in ihrer Pause, dass war mitte März.

Als wir geredet haben, habe ich ihr gesagt dass ich ab April ins Ausland verreise. Als sie mich bei dem Gespräch gefragt hat, wann ich gehe war sie auch traurig.

Habe danach noch weiter versucht sie wieder zu gewinnen.

Jetzt bereue ich meine Entscheidung und frage mich ob ich evtl. zu früh gegangen bin.  Vielleicht habe ich ihr mit meiner Reise ins Ausland auch gezeigt dass ich nicht mehr an der Beziehung interessiert bin. Was nicht der Fall war, dass weiß sie auch.

Nach noch 3 Anläufen hier aus dem Ausland hat sie mir klar gesagt dass sie ohne moch glücklicher ist und keine Gefühle mehr für mich hat..

Wieso kann ich immer noch nicht akzeptieren dass es aus ist. Denke mir aich jetzt da man sich nicht mehr sieht, sie auch schneller abschließt.Es heißt j aus den Augen aus dem Sinn. So hätte man sich vielleicht nochmal in Deutschland gesehen und es hätten sich vielleicht wieder Gefühle emtwickelt.

Ich schreibe ihr nicht mehr und halte auch seit einer Woche die Kontaktsperre ein.

Ich habe Angst vor dem Moment nach 6 Monaten wenn ich zurück in Deutschland bin und sie wieder sehe.

Meint ihr es würde was bringen fürher zurückzukehren? Habe Angst dass sie in der Zeit jemand Neues kennenlernt..

Werden die Gefühle zu einer Person mit der Zeit weniger? Kommt sie mir evtl. dann fremd vor?

10.05.2016 15:58 • x 1 #1


Hope26


Hallo tapaso,
ja, Gefühle werden mit der Zeit weniger, wenn man keinen Kontakt mehr hat. Warum solltest du sie nach 6 Monaten wiedersehen- wohnt sie direkt in deiner Nähe ?
Mach jetzt deinen Job im Ausland- es ist deine Zukunft. Sie hat dir klar gesagt, dass es für eine Beziehung nicht mehr reicht. Bitte akzeptiere dies- Gefühle kann keiner erzwingen.

10.05.2016 16:50 • x 1 #2


gordon


hey,
siehs positiv, neuer job neues land. Ist eigentlich das beste was dir passieren kann. Auf zu neuen Ufern und so.
Jede menge neue eindruecke und aufgaben. aller best
gruss,
g.

10.05.2016 17:02 • x 1 #3


Blanca

Blanca


3197
25
4067
Zitat von tapaso87:
Ich wurde am 25. Januar nach über 5 Jahren verlassen.Habe dann im Februar und März noch Versuche gewagt die Beziehung zu retten.

Wenn sie Dich verlassen hat, müßte sie auch diejenige sein, die die Beziehung doch noch zu retten sucht - nicht umgekehrt. Ansonsten wirst Du für sie nur noch uninteressanter.

Zitat:
Ich habe dann ein Jobangebot ab April im Ausland erhalten.

Und ich finde es richtig, daß Du das angenommen hast und kann Dich dazu nur beglückwünschen.

Zitat:
Sie wollte eigentlich kein Gespräch mehr mit mir führen aber ich habe sie trotzddm aufgesucht

Zitat:
Habe danach noch weiter versucht sie wieder zu gewinnen.

Siehe oben.

Zitat:
Vielleicht habe ich ihr mit meiner Reise ins Ausland auch gezeigt dass ich nicht mehr an der Beziehung interessiert bin.

Nein, hast Du nicht. Nochmal: Sie ist diejenige, die sie abgebrochen und damit sowas wie Deine Entscheidung für den Auslandsjob bewußt riskiert hat. Du hast Dir da nichts vorzuwerfen und ich hielte es auch für grundfalsch, für eine abgebrochene Beziehung nachträglich noch berufliche Kompromisse zu machen, die womöglich noch jahrelang nachwirken.

Im Gegenteil: Ihr bekommt so das frei Haus geliefert, worum andere hart kämpfen müssen, nämlich eine handfeste Kontaktsperre im realen Leben.

Zitat:
Nach noch 3 Anläufen hier aus dem Ausland hat sie mir klar gesagt dass sie ohne moch glücklicher ist und keine Gefühle mehr für mich hat..

Dann solltest Du das jetzt auch akzeptieren und Dich von ihr lösen.

Zitat:
Ich habe Angst vor dem Moment nach 6 Monaten wenn ich zurück in Deutschland bin und sie wieder sehe.

Vermutlich wird sie Dir fremder vorkommen und Du ihr, weil Ihr Euch jetzt separate voneinander weiterenwickeln werdet. Das ist ein merkwürdiges Gefühl, das einen anfangs schlucken läßt - aber letztlich eine normale und gesunde Entwicklung für zwei Menschen, die sich von ihrer Beziehung verabschieden.

Zitat:
Meint ihr es würde was bringen fürher zurückzukehren?

Nein, es würde Dich nur noch uninteressanter für sie machen.

Zitat:
Habe Angst dass sie in der Zeit jemand Neues kennenlernt..

Damit würde sie nur zeigen, wie weit sie schon von Dir enfernt und wie unüberbrückbar Eure Trennung geworden ist. Würde sie Dich lieben, hätte sie für andere Männer jedenfalls keinen Kopf.

Zitat:
Werden die Gefühle zu einer Person mit der Zeit weniger? Kommt sie mir evtl. dann fremd vor?

Siehe oben.


Hey - tu Dir selbst einen Gefallen, focussier Dich jetzt auf Deine Auslandstätigkeit und mach das Beste aus diesem Sprungbrett, wohin auch immer es Dich katapultieren sollte. Akzeptiere, daß Deine Beziehung vorüber ist und zieh für die Zeit im Ausland auch eine Kontaktsperre durch, um wieder zu Dir selbst zurückzufinden.

Du kannst sie nicht zwingen, Dich zu lieben oder wieder in Eure Beziehung zurück zu wollen und es klingt leider überhaupt nicht so, als habe sie das vor. Sei dankbar für die fünf Jahre, die Euch als Paar beschieden waren und betrachte sie als einen Lebensabschnitt - ähnlich wie Kindergarten, Schule, Ausbildung, Studium - der nun unweigerlich zuende ist und sich so wie er war, auch nie mehr wiederholen läßt.

Ja, das ist wie ein kleiner Tod und daher darfst Du gern auch trauern - in der Tat handelt es sich um einen herben Verlust, der sich 1:1 nicht mehr ersetzen lassen wird. Die gute Nachricht ist, daß das Leben dafür noch sehr viel andere Begegnungen und Erlebnisse für Dich in petto hat, die ihn irgendwann hoffentlich verblassen lassen und Dich auf neue Ebenen führen werden, von denen aus Du eines Tages auf heute zurückblicken und feststellen wirst, daß die Vergangenheit hinter Dir liegt und Dich auch nicht mehr sonderlich berührt.

Ich wünsche Dir viel Erfolg im neuen Job und alles Gute auf Deinem weiteren Lebensweg.

28.05.2016 21:07 • x 1 #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag