2

Geistiger Raum

DomisBrokenDE

DomisBrokenDE

45
5
17
Hallo,mein Räumchen.
Bin wieder hier.
Jage mein Träumchen.
Hätte gerne jetzt
Etwas das nicht verletzt.

Meine Geistige Liebe,
Bist du das ?
Die Statik des Lebens,
Soschwer, sauschwer
AM Schwersten
Doch der schwere Peter
Geht nicht fort
Von meinem Ort.


Oh werte Fühlerei,
Das ist fast wie völlern,
Mein Ich ist nicht frei.
Ich mein ich könnt
Weitermachen.
Ohne 100 andere Sachen.


Meine Gefühlsdudelei,
Ist schon grauselig,
Und in dem Herz
Voll der Kitsch gelagert,
Und geparkt,
Weil das Schicksal tagt.


Ich gehe zu nieder,
Das ist mir bieder,
Weil mein Herz wünscht,
Und dich gern hätte,
Ohne diese goldne
Kette.


Meine Liebe zu dir,
Schien endlos weit,
Zwischen Raum und Zeit,
Doch nur ich hier.
Da haben wir den teuren
Stier.


Ich fühle mich besoffen,
Und getroffen,
Aber nur lieblich gesagt.
Sonst wärs zu viel gewagt.


Ich bin der Andersmann,
Der nicht anders kann,
Wenn er gefühlstrunken ist
Wie du ehrlich bist.

Deine Liebe scheint,
Egal was Geldschein meint,
Von ungefähr
als wenn gar nixwär.


Meine Poesie in dem Stimmenklang,
Sehe ich wieder dich.
Wann gehst du?
Oder sieht man sich?

29.02.2020 04:38 • x 1 #1


Tempi

Tempi


1006
1499
Nett.

13.10.2020 08:01 • x 1 #2


DomisBrokenDE

DomisBrokenDE


45
5
17
Cool das es endlich Berücksichtigung findet.

13.10.2020 08:02 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag