18

Jenseits des Meeres

Istleiderso


523
4
591
Sehr schöne in Worte gefasst ,es ist wohl mit das härteste jemanden gehen zu lassen trotz Liebe.Alles Gute

23.03.2019 14:22 • x 1 #16


Schäfchenwolken.


13
1
11
Zitat von gastfrau2303:
Guten Tag,

>>.. Warum nur ist Leben so grausam?..<<

Jeder ist ( selbst ) seines Glückes Schmied.

Nicht das Leben, nicht die anderen, nicht das Schiksal.

Schönen Tag *am Meer*..ob mit oder ohne *neuer Flamme *..

Ja, wie wahr. Und ich habe den Schmiedehammer aufgenommen.

---

Ich denke immer noch an dich. Aber mit weniger Schmerz. Eher schöne Erinnerungen. Irgendwie würde ich mir wünschen dass du weißt dass ich an dich denke (ich weiß aber nicht, ob dir das gut tun würde, und ich weiß auch nicht ob es mir gut tun würde von dir zu hören). Einfach damit du weißt dass du nicht vergessen bist. Etwas besonderes warst und bleibst. Es war eine wunderschöne Zeit. Und es ist richtig dass diese Zeit vorbei ist - vermutlich haben wir uns sogar über die Zeit hinaus dran festgeklammert.

Und ich date weiter. Mein Leben ist - im Großen und Ganzen - gut. Deins ist oder wird es hoffentlich auch.

03.04.2019 17:39 • #17


Schäfchenwolken.


13
1
11
In den meisten (vielleicht allen?) Erinnerungen an sie geht es darum dass ich bereue, nicht mehr für sie da gewesen, ihr nicht mehr Aufmerksamkeit geschenkt, ihre Träume nicht ausreichend erfüllt zu haben.

Hmm... Ich weiß gerade nicht was ich davon halten soll. Wollte es aber aufschreiben.

10.04.2019 21:37 • #18


Glasperle


Es waren zwei Königskinder,
die hatten einander so lieb,
sie konnten beisammen nicht kommen,
das Wasser war viel zu tief, das Wasser war viel zu tief.

Ach Liebster, könntest du schwimmen ...

Lass sie los. ...

10.04.2019 22:08 • x 1 #19


Schäfchenwolken.


13
1
11
Nachricht von dir. Immer noch eines der Dinge, die mein Herz am meisten hüpfen lassen. Wir haben etwas geschrieben. Aber die Dinge stehen immer noch so wie sie stehen. Du hast es als Fehler bezeichnet dich bei mir zu melden. Ja, war es wahrscheinlich. Auch wenn es ein schöner Fehler war.

Jetzt habe ich aber auch die Bestätigung, dass es dir nicht gut geht. Dass du noch weniger darüber hinweg bist als ich. Ich würde dir gerne helfen. Aber das kann ich nicht, glaube ich. Ich hätte dir gerne so viel mehr geschrieben, dich so viel mehr gefragt. Aber das wäre nicht klug gewesen.

Ich glaube, heute Nacht werde ich vom Meer träumen.

17.04.2019 20:06 • #20




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag