Kennt sich jemand mit Bindungsängsten aus?

Schildkröte1

75810
Kennt sich jemand mit Bindungsängsten aus?

habe in letzter zeit viel darüber gelesen und ich denke meine ex ist betroffen. immer dann, wenn es darum geht entscheidungen fürs leben zu treffen fällt ihm ein, dass er mich nicht mehr liebt. vor der ersten trennung hat er mich wochenlang vermisst weil ich im ausland war. wollte mich besuchen etc. 3 wochen nachdem ich wieder da war ist ihm eingefallen, dass er keine gefühle mehr hat. dann kamen wir wieder zusammen (er hat den ersten schritt gemacht) dann nach einigenmonaten die nächste trennung.

ich war mit dem studium fertig und habe eine stelle gesucht. evtl in seiner stadt? er hat zur gleichen zeit eine fortbildung angetreten. er hatte dann wieder keine gefühle. beziehungsaus. er kam wieder an meinte, dass er eigentlich angst habe, dass ich seinen lebensstil nicht mitleben möchte. er ist selbständig im familienbetrieb. da seine mutter kein interesse am betrieb hatte haben sich seine eltern früh scheiden lassen.

er hatte angst vor dem gleichen schicksal. wir sind wieder zusammen gekommen. dann kam die nächste trenung. gleicher grund. gefühle reichen nicht aus. zu dem zeitpunkt wollten wir eigentlich zusammen ziehen da wir fast 100km auseinanderwohnen. die woche vor dem beziehungsaus hat er zweifel geäußert, was wenn ich zu ihm ziehe und es dann nicht klappt. dann habe ich mein leben für ihn ausgegeben. aber er meinte er liebt mich und will mitmir zusammen sein. eben eine woche später hat er schluss gemacht.

er ist ein sehr charmater mensch der keine probleme hat jemanden kennen zu lernen. jedoch hat er probleme über gefühle jedlicher art zusprechen. und jedes mal wenn wir uns getrennt haben ist ihm irgendwann eingefallen dass er mich ja doch liebt... was sagt ihr dazu.

hab jetzt seit genau 2 wochen keinen kontakt, geh viel raus und bin guter dinge. nur denke ich eben dass wir ein super paar waren, wenig steit etc. nur kann er eben nicht über seine gefühle reden. und jedes mal wenn er schluss gemacht hat, meinte er jetzt hab ich dich schon wieder verletzt
wäre lieb ein paar worte von euch dazu zu hören...

Danke

05.10.2011 21:16 • #1


Schildkröte


75810
kann keiner was dazu sagen?

06.10.2011 19:34 • #2


leo2036


235
62
Hallo Schildkröte,

leider habe ich keine Erfahrung mit Bindungsängsten.
Zuerst muss ich sagen, dass Du ihn sehr lieben musst, sonst würdest Du das ständige ON/OFF-Spielchen nicht mitmachen.
Ich denke viele Frauen, hätten ihm schon lange den endgültigen Laufpass gegeben.

Dieses Verhalten hat eine Ursache und es gilt diese Ursache zu erkennen und daran zu arbeiten. Alleine wird er das aber nicht schaffen, darum wäre es sicher nicht schlecht mal über eine Gesprächstherapie nachzudenken.

Sorry, dass ich nicht mehr dazu sagen kann und vielleicht liege ich ja mit meiner Einschätzung total daneben.

Alles Gute

Leo

06.10.2011 20:22 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag