12

Nicht kompatibel? - kommt die Liebe noch?

BreS

BreS

2
1
Hallo, ich bin 18 und gerade in meiner ersten Beziehung. Wir haben uns auf einer Party kennengelernt und sind fast sofort danach zusammengekommen. Ich habe sie sehr gern geküsst und sie war auch mein erster S.. Ich schenke ihr jede Woche Blumen, sehe sie fast jeden Tag und tue alles um sie glücklich zu machen.
Sie bedeutet mir auch super viel, weil sie mir eine große Stütze in meinem Leben geworden ist und ein Mensch auf den ich mich immer verlassen kann.
Allerdings ist sie mit den Gefühlen VIEL weiter als ich, sie ist sehr verliebt in mich. Sie wurde in vergangenen Beziehung oft verletzt, weshalb ich mich besonders geehrt fühle dass ich die erste Person bin, zu der sie ich liebe dich gesagt hat. Sie hat auch unglaublich viele Orgasmen beim S., durchschnittlich über 20, so dass wir meistens aufhören weil sie nicht mehr kann oder mich befriedigen will.
Allerdings habe ich keine Schmetterlinge oder ähnliches, ich liebe sie eben als die Person die immer an meiner Seite ist und nicht als romantisches Interesse. Das kann zum einen daran liegen, dass ich Bindungsprobleme habe, zum anderen aber auch daran dass sie in meinen Augen kindisch und nicht so intelligent ist, wie Leute die ich normalerweise attraktiv finde.
Ich will sie nicht verletzen wie es die Partner vor mir taten, weil sie mir unglaublich am Herzen liegt und ich mir keine Welt ohne sie vorstellen kann. Was kann ich tun?

29.12.2021 21:04 • #1


Unterwegs

Unterwegs


375
712
Ihr auf jeden Fall schnellstmöglich reinen Wein einschenken.

Indem du weiter abwartest, werden ihre Gefühle nur noch stärker und du verletzt sie am Ende umso mehr.

Erkläre es ihr doch so, wie du es uns hier geschrieben hast. Dass du sie als Menschen sehr magst (und sie in deinem Leben nicht missen willst), aber momentan die gleichen Gefühle nicht erwidern kannst. Und dann könnt ihr ja in der Zukunft schauen, wie es läuft (Gefühle können ja noch kommen).

Aber unbedingt mit ihr reden. Denn wenn du (im Worst Case) ihre Gefühle auch in Zukunft nicht erwidern kannst, wird es so oder so zur Trennung kommen. Und dann wird sie wirklich sehr leiden.

Außerdem kannst du ja nichts für deine Gefühle und du hast auch ein Recht glücklich zu sein mit dem passenden Partner. Es muss auf beiden Seiten passen.

29.12.2021 21:21 • #2



Nicht kompatibel? - kommt die Liebe noch?

x 3


BreS

BreS


2
1
Ich habe ihr schon gesagt, dass ich sie noch nicht auf die Weise liebe wie sie es verdient hätte. Wir reden normalerweise sehr offen über unsere Probleme, aber ich schäme mich nicht die gleichen Gefühle zu erwidern. Deshalb schreibe ich auch hier und rede nicht mit Freunden und Familie darüber.

29.12.2021 21:24 • #3


Unterwegs

Unterwegs


375
712
Ach Quatsch. Du brauchst dich nicht dafür schämen nicht die gleichen Gefühle zu erwidern.

Nur weil sie so für dich fühlt, heißt es nicht, dass du auch so für sie fühlen musst.
Gefühle kann man nicht immer kontrollieren. Erst recht nicht solche. Auch wenn man sich das gerne wünscht.

Außerdem merkst du ja, dass es dir dabei auch nicht gut geht. Dass dir Intelligenz und reifes Verhalten wichtig sind.
Und ich finde, wenn es da schon nicht stimmt, wie soll das denn in Zukunft aussehen?

Und ja, wenn man ein Bindungsproblem hat, könnte das natürlich auch die Ursache dafür sein, dass sich deine Gefühle in Grenzen halten. Aber in diesem Fall denke ich das nicht, da du ja sehr offen mit ihr redest und sie in dein Leben lässt.

Wenn du mal ganz ehrlich zu dir bist, willst du sie als Partnerin oder lieber als enge Freundin/beste Freundin?

Es sollte wirklich von beiden Seiten passen. Denn wenn du dann mal jemanden kennenlernst, wo es von deiner Seite aus funkt und passt, dann hast du den Salat.

Sie hat ja auch jemanden verdient, der sie zu 100 Prozent so akzeptiert wie sie ist und die gleichen Gefühle erwidert.

30.12.2021 10:08 • #4


DonaAmiga

DonaAmiga


4236
4
7115
Wenn sie
Zitat von BreS:
in meinen Augen kindisch und nicht so intelligent ist, wie Leute die ich normalerweise attraktiv finde

und wenn du sowieso schon
Zitat von BreS:
Bindungsprobleme

hast: Wieso hast du dann überhaupt was mit ihr angefangen?

Oder bist du in Wirklichkeit nur scharf auf den 6 mit ihr, weil du noch Jungfrau warst und sie so org@smusfähig ist?

30.12.2021 10:28 • x 1 #5


DonaAmiga

DonaAmiga


4236
4
7115
Ach ja, @BreS , und wie vertragen sich deine angeblichen
Zitat von BreS:
Bindungsprobleme

mit deiner Aussage, dass
Zitat von BreS:
sie mir unglaublich am Herzen liegt und ich mir keine Welt ohne sie vorstellen kann.

Wenn das keine Bindung ist: Was ist es dann?

Deshalb ein Tipp von mir an dich, der du ja so intelligent sein willst: Bevor du irgendwelche Begriffe gebrauchst, denk erst mal über deren Inhalt nach.

30.12.2021 10:36 • x 3 #6


ElGatoRojo

ElGatoRojo


4982
1
8151
Zitat von BreS:
Das kann zum einen daran liegen, dass ich Bindungsprobleme habe,

Den Jargon hast du ja schon aufgeschnappt. Bindungsprobleme heißt eher, dass du zwar freundlich zu ihr bist, weil sie mit dir ins Bett geht, du aber eben keine tieferen Gefühle hast. Ist nicht illegal, aber auch nicht anständig.
Zitat von BreS:
zum anderen aber auch daran dass sie in meinen Augen kindisch und nicht so intelligent ist, wie Leute die ich normalerweise attraktiv finde.

Und hier höre ich eben massenhaft Arroganz heraus. Hübsch genug zum F... scheint sie ja zu sein. Was macht ihr denn sonst so miteinander? Was hast denn du mit deinen 18 bisher zum Fortschritt der Menschheit beigetragen?
Zitat von BreS:
weil sie mir unglaublich am Herzen liegt und ich mir keine Welt ohne sie vorstellen kann. Was kann ich tun?

Zitat von BreS:
Wir reden normalerweise sehr offen über unsere Probleme, aber ich schäme mich nicht die gleichen Gefühle zu erwidern.

Klar - man kann alles zu Tode analysieren. Auch Beziehungsgeflechte. Dir scheint im Hintergrund klar zu sein, dass du sie ausnutzt. Immerhin. Letztlich wäre es fair, sie frei zu geben, wenn sie für dich nicht mehr als eine Bettgeschichte ist. Das Probblem ist nur, dass sie in dich verknallt zu sein scheint. Also ist das mindeste, was du tun kannst, sie mit Respekt und Achtung zu behandeln.

30.12.2021 10:40 • x 3 #7


Heffalump

Heffalump


20155
28994
Zitat von BreS:
ich bin 18


Zitat von BreS:
dass ich Bindungsprobleme habe

!

Das ist nun aber auch ein Punkt, wo ich drüber stolpere.
Zitat von BreS:
sie war auch mein erster S.

gibt es jetzt schon mehrere?
Zitat von BreS:
Sie hat auch unglaublich viele Orgasmen beim S., durchschnittlich über 20

Du, als ehemalige Jungfrau, kennst dich echt gut aus, Respekt
Zitat von BreS:
und nicht so intelligent ist, wie Leute die ich normalerweise attraktiv finde

Besonders intellent find ich deinen Beitrag ja nicht gerade - aber gut, das ist meine Meinung.

30.12.2021 10:41 • x 4 #8


DonaAmiga

DonaAmiga


4236
4
7115
Zitat von BreS:
aber ich schäme mich nicht die gleichen Gefühle zu erwidern.

Soll das heißen: ich schäme mich, nicht die gleichen Gefühle zu erwidern

Oder: ich schäme mich nicht, die gleichen Gefühle zu erwidern

Dank deiner ausgesprochenen Intelligenz sollte korrekte Interpunktion doch nicht so schwer für dich sein.

30.12.2021 12:38 • x 1 #9



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag