Online Kennengelernt - Will Mich Besuchen

SadisticPrinces.

52
13
4
Hallo, an alle.

War schon eine Weile nicht mehr hier. Ich bin ENDLICH von den Idioten hinweg und bin glücklicher den je. Ich lächle... Ich gehe mit Freunden oft aus und habe Spaß am Leben.

Eine Weile zurück habe ich einen Typen online kennengelernt. Er ist 18, ich bin 14 in kommenen März 15. Er lebt in Braunschweig und ich 4 bis 5 Stunden von ihm mit dem Zug.

Ich weiß... sich online kennenzulernen ist sehr gefährlich... Aber er hat gesagt, dass er mich treffen möchte. Er sagte mir, dass er zu mir fahren wird in zwei Wochen. Ich meine was wenn er nicht so ist wie ich ihn mir vorstelle?.... Bin ich z paranoid?

Er wird zu MEINER Stadt kommen, er wird in MEINEM Haus eine Weile bleiben. Und er hat KEINE Verwandte in meiner Stadt....

Sollte ich das treffen absagen? Oder sollte ich ihm eine Chance geben? Ich mag ihm, er ist lieb, offen und nett...... und sieht sehr gut aus.

Was meint ihr? Bitte, ich brauche Rat bevor der Tag kommt in dem ich ihn treffen soll.

Sadistic Princess

19.02.2013 23:23 • #1


minna


er ist 18 du bist 14....
d.h. da ist in dem alter ein himmelweiter unterschied....

ist zwar vielleicht schmeichelhaft für dich....aber dass er gleich hierherkommt und über nacht bleiben will...aber das ist zuviel für ein erstes treffen...
auch für erwachsene, ich würde es nicht tun....

was wenn er dir nicht gefällt oder auf die nerven geht oder zudringlich wird?
triff dich mit ihm...aber so, dass ihr euch am abend wieder trennt...vielleicht zusammen mit einer freundin, die dich schützt....

wenn es schön war und du dich sicher und wohl gefühlt hast, dann könnt ihr euch wieder treffen.....
wenn er wirklich ein netter ist, dann wird er es verstehen und gerne machen....
lass dir nichts anderes einreden....
pass auf dich auf...das ist wichtig...

20.02.2013 00:07 • #2



Online Kennengelernt - Will Mich Besuchen

x 3


Nein!


Nein, nein, nein und nochmals NEIN!

Kleine, ohne dir zu Nahe treten zu wollen, aber das hier ist schon so dämlich, dass ich das gar nicht richtig glauben kann und mir nicht sicher bin, ob du hier nur "trollst"...

Für den Fall, dass du es doch ernst meinst, mach das bitte auf gar keinen Fall! Gib ihm bloß nicht irgendwelche persönlichen Daten und lad ihn auf alle Fälle aus. Ein Typ, den du nicht persönlich kennst und über dessen soziales Umfeld du keinerlei Infos hat, gehört NICHT in deine Wohnung.

Nicht mal eine erwachsene Frau würde sich mit einer Online-Bekanntschaft in den eigenen 4 Wänden verabreden, sondern immer einen öffentlichen Platz wählen ohne ihm irgendwelche sensiblen Daten zu geben. Und selbst DAS kann durchaus gefährlich sein. Es gab bereits mehrere Fälle in der jüngeren Vergangenheit in denen sich junge Mädchen mit Online-Bekanntschaften öffentlich verabredet haben, entführt und ermordet oder vergewaltigt wurden.

Sorry, für die Extrem-Beispiele, aber ich kann dir nur aus 100prozentiger Überzeugung von deinem Plan abraten. Zumal ich es absolut merkwürdig finde, dass sich jemand gleich einmal bei einem jungen Mädel zuhause einnisten will, dass er nur online kennt.

Hast du mal mit deinen Eltern über diese Sache gesprochen? Ich finde, die sollten in jedem Fall über die "Sachlage" bescheid wissen.

Mädel, mach bloß Dummheiten!

20.02.2013 00:08 • #3


SadisticPrinces.


52
13
4
Also ist es in Ordnung, wenn ich mit ihm ausgehe?

20.02.2013 01:46 • #4


Sashimi

Sashimi


2951
2783
Dir sollte klar sein, dass er nicht Karten spielen will. Ich frage mich wieso ein 18.jähriger eine 14.jährige treffen will und derartig geplant wird.
Den Typen datest Du erst einmal an einem neutralen Ort. Alles andere ist fahrlässig.

11.08.2016 15:21 • #5


Destroyed

Destroyed


262
132
Wo hast Du den denn ausgegraben Sashimi?
Du kommst doch sonst nicht so spät!

11.08.2016 15:28 • #6